Beschreibung

Anime: My-HiME
Mai Tokiha und ihr Bruder Takumi sind auf dem Weg zur ihrer neuen Schule "Fuuka Akademie" auf einem Schiff unterwegs. Auf einmal bemerkt Mai einen roten Stern neben dem Mond und nebenbei bemerkt Takumi, dass ein Mädchen im Meer liegt und zu ertrinken droht. Schnell werden Rettungsmaßnahmen eingeleitet und Mai kann das Mädchen durch Mund-zu-Mund-Beatmung retten. Das Mädchen heißt Mikoto und ist auf der Suche nach ihrem verschwundenen Bruder. Im Laufe der Nacht wird Mikoto plötzlich von Natsuki, eine Kämpferin von "Hime", angegriffen und sie kann sich mit ihrem Schwert und der Hilfe von Mai gerade noch mit letzter Kraft retten. Beide fallen in Ohnmacht und wachen vor der Schule auf. Hinter ihnen ein verbrannter Weg zum Meer...
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Conny

#605535
10 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
„Mai-Hime – Es kann nur Eine geben!“

Hoppla! Ich habe Mai-Hime aber gewaltig unterschätzt. Zwar bin ich immer noch innerlich zerrissen, durch das fürchterliche Finale was ich mir gerade angetan habe, doch lässt man mal
Avatar: DeBaer

#1569
52 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Avatar: Enklave

#208132
18 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Mai-HiME ist einer von vielen Teenies-mit-random-super-power-tun -random-stuff-Animes. Bisher habe ich immer einen großen Bogen um dieses Genre gemacht, und jetzt wo ich 26 Folgen Mai-HiME hinter mir habe, kann ich guten Gewissens behaupten: zu Recht.
Avatar: Nemesis

#83852
10 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Bevor ich mit Mai HiME angefangen habe, habe ich schon viel von diesem Anime gehört. Ein Freund von mir, der den Anime schon gesehen hat, hat mir versichert, dass er sehr gut ist. Auch hier bei AniSearch hab ich mir einige Reviews durchgelesen und diese haben mich dann letztendlich dazu gebracht, mir Mai HiME selbst anzuschauen.
Avatar: Pilop

V.I.P.

#20188
18 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Mai Hime ist ein Anime, der weder eine besonders innovative Story bietet, noch ausgefallene Charaktere, der aber durch das gekonnte Umsetzen vorhandener Klischees einen äußerst hohen Unterhaltungsfaktor erzeugt.

Story:
Die Story verläuft realtiv flott und lässt eigentlich nie Langeweile aufkommen. Wird anfangs noch vor allem auf Action und Comedy gesetzt, nimmt der Dramaanteil im Verlauf der Serie immer weiter zu. So werden damit auch ernstere Töne angeschlagen und verhindert, dass der Anime zu einem zu seichten Actionspektatel verkommt.

Produktion

Es sind leider noch keine Staff-Einträge hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 30
  • 135
  • 416
  • 601
  • 301
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.655Klarwert3.42
Rang#1077Favoriten23

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: My Hime

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: Animi.JAnimi.J
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: JAM3SJAM3S
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.