• TypTV-Serie
  • Episoden12 (~)
  • Veröffentlicht08. Okt 2019
  • HauptgenresAlltagsdrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Informationen

  • Anime: Beastars
    © 板垣巴留(秋田書店)/BEASTARS製作委員会
    • Japanisch Beastars
      ビースターズ
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 08.10.2019 ‑ 26.12.2019
    • Englisch Beastars
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 13.03.2020
      Publisher: Netflix
    • Deutsch Beastars
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 13.03.2020
      Publisher: Netflix

Anime Beschreibung

Beastars, der Anime zum gleichnamigen Manga von Paru Itagaki, entführt uns in eine Welt, die von anthropomorphisierten Tieren beherrscht wird. So leben Fleischfresser und Pflanzenfresser dank strengster Gesetze in Frieden miteinander, doch ein solches »Zusammenleben« kommt natürlich nicht ohne seine ganz eigenen Probleme. Immer wieder werden unschuldige Pflanzenfresser Opfer von Gewaltverbrechen und in den Schatten der Großstädte floriert der illegale »Viehhandel«. In dieser Welt hat die angesehene Cherryton Academy es sich zur Aufgabe gemacht, als Vorbild für das Zusammenleben zu agieren, doch auch hier beginnt die Fassade so langsam zu bröckeln …

Für die Schüler der Cherryton Academy ist das Schulleben voll mit Träumen, Hoffnung und Romantik – sowie Misstrauen und Unbehagen … In einer Schule, in der die Schüler wortwörtlich in »Räuber« und »Beute« eingeteilt werden, wird der Frieden nur durch die Beziehungen der Schüler untereinander aufrechterhalten. Als jedoch eines Tages ein Mitglied des Theaterclubs ermordet und gefressen wird, wird die Ordnung an der Schule in ihren Grundfesten erschüttert. Ein Verdächtiger ist schnell gefunden: der Wolf Legosi. Dieser beharrt zwar auf seine Unschuld und beteuert, keiner Fliege etwas zu Leide tun zu können, doch wenn er in der Nähe der Zwergkaninchendame Haru ist, kann er seine Instinkte kaum zurückhalten. Ist der große, böse Wolf verliebt oder findet er Haru wortwörtlich zum »Anbeißen« …?
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Trailer

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Lesezeichen
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (51 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

Anime Rezensionen

Du hast genau über den Anime „Beastars“ nachgedacht und möchtest Deine Gedanken nun strukturiert und in schriftlicher Form darlegen? Dann nutze den folgenden Button, um ein Rezensionsthema zu „Beastars“ zu erstellen und sei der Erste, der unsere Community mit seiner eigenen Rezension zu diesem Titel beglückt!

Anime Kommentare

Avatar: Legoshi
V.I.P.
#1
Kommt auf den Blickwinkel an, mich hat nach der ersten Folge die Beziehung zwischen Haru und Legosi interessiert und durch das Thema Fleisch und Pflanzenfresser fand ich sie richtig interessant und vor allen ab der zweiten Hälfte hat mich die Serie komplett in ihren Bann gezogen.

Es ist eben nicht nur ein Alltagsdrama, sondern hat auch einen Teil Romanze, wer sich für sowas nicht interssiert für dem ist es eventuell nichts, ich denke nach der ersten Folge weiß man ca wo die Reise hin geht, so kann sich jeder selbst ein Bild machen.

Ich finde man kann sie auch nicht wirklich mit Zoomania vergleichen, Beastars richtet sich klar an ein älteres Publikum, während Zoomania was für die ganze Familie ist.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: TheWeirdOne#2
Die Serie ist wie im Tag schon beschrieben ein Alltagsdrama. Nicht mehr und nicht weniger, was mich ehlich gesagt ein wenig enttäuscht. Aufgrund des großen Hipes, hatte ich gehofft hier etwas mehr Story zu sehen. Stattdessen bekommen wir Liebesdreiecke und Charaktere, die sich 28.000x überlegen, ob sie sich nun gegenseitig auffressen, was mir schon in Tokyo Ghoul auf den Geist gegangen ist. Das ist im Prinzip die komplette Serie zusammen gefasst. Und auch wenn mir gefallen hat, dass der Anime das Zusammenleben von Fleisch- und Pflanzenfressern näher durchleuchtet und darauf eingeht, dass niemand wirklich perfekt ist, fand ich es etwas befremdlich, dass die Charaktere nicht wirklich miteinander interagieren. Nahezu sämtliche Konflikte finden nur in den Köpfen der Charaktere, ohne dass auch nur einer mal auf die Idee kommt, mit seinem Gegenüber darüber zu reden.

Das war schon eine ziemliche Zeitverschwendung. Schaut euch lieber Zoomania an, der behandelt wesentlich mehr Aspekte über das Zusammenleben von Fleisch- und Pflanzenfressern und hat am Ende sogar noch eine Story und eine Moral.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Haganai: I Don’t Have Many Friends“
Gewinnspiel – „Haganai: I Don’t Have Many Friends“

Bewertungen

  • 1
  • 6
  • 65
  • 269
  • 135
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.92 = 78%Rang#338
Populär#35Gefragt

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: ReMinDReMinD
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: TaidonTaidon
    Abgeschlossen
  • Avatar: NyuriellNyuriell
    Abgeschlossen
  • Avatar: O9700O9700
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.