White Snake: Die Legende der weißen Schlange (Anime)Baishe: Yuanqi / 白蛇: 缘起

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Episode kommentieren
  • Diskutieren
  • Rezensieren
  • Frage stellen
  • TypFilm
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht11. Jan 2019
  • Hauptgenres-
  • HerkunftChina
  • Adaptiert vonAndere
  • Zielgruppe-

Anime Informationen

Anime Beschreibung

Eine junge Frau wacht ohne Erinnerungen in einem abgelegenem Dorf auf. Dort trifft sie auf Xuan, einen jungen Schlangenfänger, mit dem sie auf ein Abenteuer aufbricht, um ihre Identität zu ergründen.

Während sich die beiden auf ihrer Reise näherkommen, geraten sie zwischen die Fronten eines tyrannischen Generals und den Schlangendämonen, die jeweils ihre eigenen Pläne schmieden.
Nebengenres

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Trailer

Anime Neuerscheinungen

Anime Bilder (6 Screenshots)

Anime Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Animes. Möchtest Du die Charaktere zum Anime „White Snake: Die Legende der weißen Schlange“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Anime Forum

Anime Rezensionen

Avatar: ChimoAri#1
  • Handlung
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik

Zunächst mal. Ich kenne weder die anderen beiden Filme noch die Legende selbst.
Deswegen bezieht sich diese Rezension ausschließlich auf diesen Titel hier.

Eventuell Spoiler vorhanden.

Handlung
Die Handlung selbst ist eigentlich nichts besonderes.

Ein Mädchen ohne Erinnerungen verliebt sich und erfährt wer und was sie ist.
Um mehr geht es eigentlich nicht. Abgesehen von Gegenspielern.

Obwohl die Handlung nichts besonderes ist hat sie mich dennoch irgendwie fasziniert. Wieso?
Ganz einfach. Die Handlung besitzt drei große Bedeutungen.

- Yin und Yang
- Erinnerungen sind kostbar
- Schicksal und Leben


Das Problem ist nur folgendes: Meiner Meinung nach wurden sie nicht getroffen. Jedenfalls nicht ganz. Sie wurden eher schwach umgesetzt. Doch obwohl sie nur schwach umgesetzt wurden hat mich die Story bewegt. Auch wenn nur ein wenig.

Charaktere
Der wohl größte Schwachpunkt des Films.
Die Charaktere haben zwar Persönlichkeiten, doch diese kamen kaum zur Geltung. Einzig die beiden Hauptcharaktere sind gut geschrieben was die Persönlichkeit betrifft.

Die Entwicklung der Charaktere ist jedoch ein anderes Problem.
Dass der eine oder andere Charakter mir seltsam rüber kam lasse ich mal weg.
Worauf ich mich aber beziehe, dass ich manchmal nicht verstand wieso der Charakter das jetzt tat.

Eben war noch alles super und kaum den Ort gewechselt plötzlich das Gegenteil. Die Erklärung für den Sinneswandel hat mir irgendwie gefehlt.
Ich verstand die Gefühle der Charaktere, aber ihre Taten dafür nicht.

Vielleicht liegt es auch einfach daran, dass die Charaktere chinesischer Natur sind und diese anders ist als die hierzulande.

Animation
Der größte Pluspunkt!

Die Charaktere und einige Details wie Häuser oder so sahen schon gut animiert aus.
Die Landschaften allerdings... Ich war teilweise überfordert.
Die Gebirge, Wälder, das Wasser, die Spiegelung im Wasser usw.
Es ist selten, dass ich etwas aufgrund seiner Animation toll finde. Denn die Animation selbst ist nur ein Teil vom ganzen. Doch hier bei White Snake kann man die Animation als Meisterwerk bezeichnen.

Ich wusste gar nicht, dass China solch guten Studios besitzen.

Musik
Die Musik ist ebenfalls etwas besonderes. Ist meiner Meinung nach zu selten vorhanden, aber wenn sie mal da war hatte sie immer gepasst.
Es gab vorwiegend typisch chinesische Musik und Geräusche. Sowohl schöne harmonische als auch düstere Musik. Und doch alles im Stil des traditionellen Chinas.
Das Zusammenspiel zwischen Animation und Musik war gelungen.

Fazit
Es gab durchaus Momente wo ich mich gefragt habe "Was soll das jetzt?" oder "Muss das jetzt sein?".
Damit meine ich: Es gab durchaus fragwürdige und anzügliche Szenen.

Der Film kämpft, wie jeder andere Film auch, mit der Zeit. Filme sind einfach zu kurz um eine Geschichte aufzubauen, Charaktere zu entwickeln und dann noch einen Abschluss zu finden.

Auch wenn bis jetzt alles negativ klingt hat mich der Film dennoch unterhalten.
Ich würde ihn schon quasi als China-Disney Film bezeichnen.
Beitrag wurde zuletzt am 17.05.2020 um 10:28 geändert.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Avatar: BLUEANGEL X#1
Sehr schöner animationsfilm aus china der sogar viel besser ist als die alberne realverfilmung (Die Legende der Weißen Schlange mit Jet Li) 4/5 punkte.

Deutsche Synchro???

Die Deutsche Synchro ist wirklich sehr gut geworden Jede stimme hat sehr gut gepasst. Und ist somit auch eine der besten synchros von (Metz-Neun) 4/5 punkte für die Deutsche Synchro.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Kuroko’s Basketball: 1st Season“
Gewinnspiel: „Kuroko’s Basketball: 1st Season“

Bewertungen

  • 0
  • 0
  • 2
  • 12
  • 8
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert4.09 = 82%Rang#603

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: CatNelCatNel
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • Avatar: DarkViper84DarkViper84
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat