Dragonball Super: Broly (Anime)Dragon Ball Super: Broly / ドラゴンボール超: ブロリー

  • TypFilm
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht14. Dez 2018
  • HauptgenresFighting-Shounen
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Dragonball Super: Broly
In diesem »Dragon Ball«-Anime-Film stehen die Saiyajin-Rasse und ihre Geschichte im Mittelpunkt! Vor 41 Jahren – während die Heimat der Saiyajin noch von den Streitmächten King Colds und seinem Sohn Freezer beherrscht wird – verbannt König Vegeta III. ein junges Saiyajin-Baby mit einem so enormen Power-Level, dass es seinen eigenen Sohn, Prinz Vegeta, übertreffen könnte, auf den entfernten Planeten Vampa. Der Name dieses Babys ist Broly. Alle Hoffnung für die Saiyajin-Rasse liegt auf Prinz Vegeta, dessen Vater in ihm den legendären Super-Saiyajin sieht, der sein Volk von King Colds Unterjochung befreien soll, doch als Freezer von dieser Legende erfährt, zerstört er den Heimatplaneten der Saiyajin und löscht ihre Rasse mit der Ausnahme von sieben Kriegern aus – unter den Überlebenden waren neben Vegeta und Son Goku auch Broly und sein Vater Paragus, der ihm nach Vampa gefolgt ist.

Jahre später ist Freezer auf der Suche nach Unterstützung, um den Kampf gegen Son Goku und Vegeta, die mittlerweile mehrere neue Transformationen und Techniken erlernt haben – unter anderem ihre »Super-Saiyajin-Gott«- und »Super-Saiyajin Blue«-Formen – zu gewinnen. Zwei seiner Soldaten begeben sich dabei auch auf den Planeten Vampa, wo sie den nun erwachsenen Broly und seinen Vater finden und rekrutieren. Angekommen in der Arktis, entbrennt ein gnadenloser Kampf zwischen Broly und dem Team aus Son Goku und Vegeta, der selbst das Raum-Zeit-Gefüge zu zerschmettern vermag …
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams (Trailer)

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

An dieser Stelle würden wir Dir gern eine Auswahl verschiedener Merchandise-Artikel zum Anime „Dragonball Super: Broly“ anzeigen. Du kannst aniSearch unterstützen, indem Du Merchandise-Artikel zum Anime „Dragonball Super: Broly“ mit der Hilfe unserer Eintragsmaske hinzufügst.
  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (24 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Zitate

  • Son Goku
    Why do women have butts on their chests?
  • Son Goku
    The ocean is so salty because everyone pees in it.
  • Son Goku
    That’s right Cell…Keep pushing…Once you back Gohan into the corner, he’s not going to have anywhere to go…except right through you!
  • Son Goku
    I am the Hope of the Universe…I am the Answer to all Living Things that cry out for Peace…I am Protector of the Innocent…I am the Light in the Darkness…I am Truth…Ally to good!! Nightmare to you!!
  • Vegeta
    Heh heh, he fought like a man…and died like a dog.

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: OPYoshi
Moderator
#1
  • Handlung
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
  • Action
Mit dem Film zu Broly erscheint nun der erste Film, der auch direkt mit der Handlung verbunden ist. Ob der Film sich sonst lohnt, begutachten wir weiter unten.

Nach dem Turnier der Universen kehrt erst einmal wieder Ruhe ein, aber was wäre Dragon Ball, wenn nicht wieder ein starker Gegner auftauchen würde, der unseren Helden an den Kragen will. Jetzt ist es -mal wieder- Freezer, der unterwegs Broly und seinen Vater aufgegabelt hat. Aufgrund diversen Begebenheiten ist Broly in Rage geraten und kann nur noch in einem Kampf zur Vernunft gebracht werden.

Der gesamte Cast ist wie gehabt und etwas wirklich neues ist nicht dabei, bis auf ein paar Nebenrollen, die einen gewissen Stellenwert in den Film haben, aber diesen nicht tragen. Im Fokus stehen hier wieder die stärkste Kämpfer Son Goku und die Tsundere Vegeta, die gegen Broly, den man auch schon kennt, antreten. Der ein oder andere hat durch die lange Vorgeschichte etwas mehr Tiefgang bekommen, der auf die länge des Merchandise, lachhaft schwach ist.

Toei schafft es, auch längere Serien immer eine gewisses Maß an Qualität zu halten, bei Filmen aber die schlechte Angewohnheit nichts auf die Reihe zu kriegen. Die Körperproportionen sind schief, die Bewegungen sehe nicht nur strange aus, sind phyisch teils unmöglich und der Szenenwechsel ist so hart, dass sich spontan die ganze Gegend ändert, obwohl sich nur der Blickwinkel ändert.
Wenn man sich dagegen aber die Kampfanimationen anschaut, versteht man noch weniger, wie es da zu solchen unterschieden kommt. Die Dynamik ist der Hammer, die detailtreue super und es macht einfach Laune sich das anzuschauen. Manchmal sind die Kamerafahrten etwas missglückt, aber dass kann man schnell überschauen.

Ein ganz großes Problem war der OST. Die ganze Zeit während der Kämpfe, wurden Namen, Attacken und ähnliches immer wieder in den Saal geworfen, was aber nicht von den Charakteren selber kommt, sondern so wohl zu Musik gehören soll. Am Anfang war das irritierend und je länger das anhielt, desto nerviger wurde es. Die Musik hat das ganze geschehen immer gut untermalt, aber der "Gesang" hat das alles zerstört.
Der Film hat zwar noch ein Ending von Daichi Miura bekommen, schließt diesen aber nicht schön ab, weil es mehr oder weniger nur dahinplätschert.


Wer Dragon Ball kennt und liebt, wird sich auch in den Film wiederfinden. Es macht einfach Spaß sich die Prügeleien anzuschauen und auch die fein gesetzten Gags zündet so gut wie immer. Etwas schade ist, dass die Animation der Figuren zeitweise in die Hose ging und auch die manchmal schlechte Übergänge waren unnötig. Auch, wenn einige Szenen etwas arg übertrieben waren, wurden die überaus gut dargestellt.
Eines der großen Probleme war die viel zu lang erzählte Vorgeschichte. Sie ist auf jeden Fall interessant und erklärt das ein oder andere, was in der Serie untergegangen ist, aber ob man dafür fast die Hälfte des Filmes in Anspruch nehmen muss, lassen wir mal im Raum stehen.

Ich fande dennoch den Film sehenswert, hätte mir aber im nachhinein gedacht, dass der Inhalt in einer Serie besser aufgehoben wäre. Einige Teile waren für ein Film zu lang, die anderen zu kurz und auf mehreren Folgen besser aufgeteilt gewesen. Es wäre schön, wenn sie die letzten Gedanken des Filmes in einen weiteren Film oder Serie fortsetzen würden.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Anime Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Anime „Dragonball Super: Broly“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Dragonball Super: Broly“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Community-Gewinnspiel – Welttag des Buches
Community-Gewinnspiel – Welttag des Buches

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 82.000 werden?
[Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 82.000 werden?

Titel

Bewertungen

  • 0
  • 0
  • 10
  • 55
  • 48
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen136Klarwert4.09
Rang#160Favoriten5

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: SertroSertro
    Abgeschlossen
  • Avatar: AathisanAathisan
    Abgeschlossen
  • Avatar: gmastergmaster
    Abgeschlossen
  • Avatar: Red LevinRed Levin
    Abgeschlossen
  • Avatar: KroxyKroxy
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.