Detektiv Conan: Der tickende Wolkenkratzer (Anime)Meitantei Conan: Tokei Jikake no Matenrou / 名探偵コナン 時計じかけの摩天楼

  • TypFilm
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht19. Apr 1997
  • HauptgenresKrimi
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonManga
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Detektiv Conan: Der tickende Wolkenkratzer
Covertext:
Der hochtalentierte, 17-jährige Hobbydetektiv Shin'ichi Kudou verwandelte sich durch ein missglücktes Giftattentat in seine Kindergestalt zurück. Nun ermittelt er heimlich als Conan Edogawa im Körper eines 7-jährigen.

Eines Tages findet er im Haus seines väterlichen Freunds Professor Agasa eine Nachricht des berühmten Architekten Teiji Moriya vor, der ihn zu einer Gartenparty einlädt. Da Shin'ichi in seiner jetzigen Gestalt natürlich nicht auf der Feier erscheinen kann, bittet er seine Freundin Ran telefonisch an seiner Stelle an der Veranstaltung teilzunehmen. Kurz darauf beginnt ein unheimlicher Bombenleger sein Spiel mit Shin'ichi zu treiben, indem er ihm anonym Tipps gibt, wo in der Stadt Bomben versteckt sind. Der junge Detektiv hat alle Hände voll zu tun, die Explosionen zu verhindern. Am Abend darauf ist Shin'ichi mit Ran im Kino verabredet, das sich in einem von Moriya entworfenen Wolkenkratzer befindet. Doch kurz vor ihrer Verabredung erfährt er, dass im gesamten Wolkenkratzer Bomben versteckt sind. Ein Wettlauf mit der Zeit und um das Leben von Shin'ichis großer Liebe beginnt …
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (42 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Zitate

  • Conan EDOGAWA

    Manche Autoren können ihre Serien einfach nicht enden lassen.

  • Conan EDOGAWA

    Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.

  • Conan EDOGAWA

    Ein Detektiv, der einen Mörder durch seine Schlussfolgerungen in die Ecke drängt und dann zulässt, dass er Selbstmord begeht, ist selbst nicht besser als ein Mörder.

  • Conan EDOGAWA

    Es gibt nur eine Wahrheit und ich finde sie.

  • Conan EDOGAWA

    Ihr solltet damit aufhören euch zu beleidigen, denn was man einmal unbedacht ausgesprochen hat, das kann man NIE wieder zurücknehmen. Worte können wie Messer sein. Wenn man sie falsch benutzt, werden sie unter Umständen zu einer gefährlichen Waffe. Durch falsch gewählte Worte kann man einen Freund für immer verlieren.
    Wenn man einmal aneinander vorbei geht, kann es sein, dass man sich kein zweites Mal sieht.

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: DeBaer#1
Es ist üblich das die Movies einer immens langen Serie wie eine in die Länge gezogene Episode präsentiert werden. Doch bei keiner anderen Serie ist mir diese Tatsache willkommener als bei Matantei Conan. Längere Spieldauer bedeutet auch mehr Spielraum für kniffelige Fälle und das ist hier absolut der Fall. Der Verlauf dieses Movies gestaltet sich zu jeder Zeit interessant und ließ mich mit Spannung auf den Bildschirm starren. Und sind wir ehrlich: Szenarios in denen Zeitbomben eine Rolle spielen gestalten sich immer spannend, egal wie lange die berühmte "Blauer oder roter Draht?-Frage" schon existiert. ;) Die Charaktere präsentieren sich in gewohnter Manier und lassen nicht einen Moment von ihrem Verhalten ab, welches man aus der TV-Serie kennt so das man sich sofort heimisch fühlt. Ich hatte zwar kaum Probleme den Täter frühzeitig zu entlarfen aber dabei zuzuschauen wie Conan die jeweilige Situation löst macht mir immer großen Spaß. Außerdem bietet der Film einen super gelungenen Höhepunkt der die Spannung auf die Spitze treibt und Alles fulminant enden lässt! Insgesamt ein toller Film der den spannenden Fällen der Serie in nichts nachsteht und von Anfang bis Ende bei der Stange hält. Nicht nur für Conan-Fans empfehlendswert!
    • ×21
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Lpark
V.I.P.
#2

Gesamtübersicht Detective Conan Filme

 

Nachdem ich nun alle für mich verfügbaren 17 DC-Filme geschaut habe, möchte ich eine Bewertung für alle zusammen abgeben.

 

Detective Conan ist neben One Piece der einzige fortlaufende Anime, den ich immer noch mit Spannung verfolge. Auch von den Filmen hatte ich viel Gutes gehört, was ja für Filme zu solch langen Serien nicht immer der Fall ist. Aber tatsächlich: Die DC-Filme waren meine Zeit auf jeden Fall wert. Die Qualität der Filme habe ich als schwankend empfunden, aber es gibt einige Dinge, die doch alle gemeinsam haben:

 

In allen Filmen wurden die Charaktere aus der Serie authentisch umgesetzt, eben so, wie man sie kennt. Das ist natürlich ein riesen Pluspunkt, da man sich als Fan wie zu Hause fühlt. Genau wie bei der Serie verfolgt jeder Film einen Fall (meistens Mordfall). Jedoch bieten die Filme mehr Platz für größere Actioneinlagen und allen möglichen Schnick-Schnack, der nicht zwingend Handlungs-relevant ist. Ähnlich wie auch die Folgen der Serie, brauchen die Filme immer sehr lange, bis sie ins rollen kommen, manchmal ein bischen zu lange. Wenn man aber geduldig die erste Stunde über sich ergehen lässt, so erwartet einem bei jedem Film ein einzigartiges, spektakuläres Finale mit meistens gleich mehreren unerwarteten Twists.

 

Sehr positiv ist auch noch die große Vielfalt an Settings anzumerken. Natürlich laufen die Fälle im Grunde alle nach einem ähnlichen Schema ab, aber wie in der Serie wird doch der Standort, die Charaktere und auch die Art des Verbrechens (es ist nicht immer nur Mord) sehr gelungen variiert. Ob in der Luft, auf dem Boden, auf Wasser oder gar in einem Video-Spiel, da wird wirklich eine Menge geboten. Dadurch ist auch dafür gesorgt, dass die spektakulären Showdowns nicht langweilig werden. Mal steht alles unter Wasser, mal alles in Flammen, mal stürzt alles ein, mal wird alles in die Luft gesprengt, man kann immer wieder Spaß daran finden.

 

Zusätzlich wird oft mithilfe verschiedener Charaktere der Serie, die auch nicht in jeder Folge verwendet werden eine besondere Würze hineingebracht. Kaito Kid, die Männer in Schwarz, Takagi und Sato, Hattori, das sind alles Namen, die das Herz eines DC-Fans höher schlagen lassen. Man muss zwar anmerken, dass es bei manchen Filmen eher etwas gezwungen wirkt, wie unsre Freunde da eingebaut werden, aber die meisten Filme machen es doch ziemlich gut. Ach ja: Ich sollte noch erwähnen, dass die Detective Boys in jedem einzelnen Film vorkommen. Zwar können sie manchmal ein bischen nervig werden, aber für mich waren sie meistens ein guter Unterhaltungsfaktor.

 

Ebenso wie die Charaktere generell authentisch wirken, tun dies auch die Beziehungen zwischen ihnen. So kann man sich besonders auch an der Shinichi-Ran-Romanze erfreuen, die doch fast in jedem Film zumindest ein bischen Aufmerksamkeit findet. Außerdem werden öfters Geschehnisse aus der Vergangenheit der Charaktere benutzt, was einem ein bischen mehr das Gefühl gibt, dass die Filme mit in die Serie eingebunden sind und nicht komplett für sich alleine stehen.

 

Kommen wir nun zu einigen Schwächen, die generell häufig auftreten: Die Fälle sind leider meistens nicht besonders komplex und manchmal ist es ein bischen zu offensichtlich, wer der Täter ist. Ab und zu kann man sich schon über die eine oder andere Aktion von bestimmten Charakteren (meistens den Verbrechern) wundern. Ihr Handeln kommt einem nicht immer ganz logisch vor. Dass bei den atemberaubenden Showdowns hingegen jegliche Gesetzte der Physik missachtet werden, ist überhaupt kein Problem, denn so wird das ganze nur noch nervenaufreibender und spannungsgeladener.

 

Wie ich bereits erwähnt habe, habe ich die Qualität als schwankend wahrgenommen. Hier findet ihr meine persönlichen Bewertungen in der Übersicht:

 

4    Sterne: 3 , 5 , 14

3,5 Sterne: 15

3    Sterne: 1 , 2 , 4 , 6 , 11 , 12
2,5 Sterne: 7 , 8 , 9 , 10 , 13 , 16
2    Sterne: 17

 

Also, ist denn nun das Projekt "DC-Filme" eines, das sich lohnt? Das hängt wohl davon ab, ein wie großer DC-Fan man ist. Ich persönlich hatte eine Menge Spaß an den Filmen und es hat mich das Feeling der Originalserie ein zweites mal genießen lassen. Wenn man allerdings kein überschwänglicher DC-Fan ist, könnte man sich natürlich auch nur einige Filme herauspicken. Welche ich in diesem Fall empfehlen würde, sieht man ja an meinen Bewertungen. Ebenso ist es vielleicht hilfreich, die Platzierung, hier auf aniSearch, die Kommentare zu den einzelnen Filmen oder auch diese wunderbare Seite zu Rate zu ziehen, sodass man Filme, die einen besonders ansprechen schauen kann.

    • ×6
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Wetter#3
Hach was liebe ich diese Conan Serien/Movies/Specials.

Dieser Movie spielt sozusagen in der "Mitte" der Serie, wo Conan bereits mit seinen 3 kleinen Freunden die Detectiv Boys sind ^^.

Dieser Movie, bildet das übliche, wie bei der bekannten Serie. Allerdings mit deutlich längerer Spieldauer und somit ein deutlich größeren Ermessensspielraum für eine dickere Detektiv Story.


Hier bekommt es Conan mit einen stressigen Fall zu tun.
Ein Bombenleger hat es eigentlich auf Shinichi abgesehen und wie die Situation nun mal ist, muss Conan dafür herhalten.
Doch wer glaubt, das die ganze Geschichte wie in der Serie typisch endet, irrt sich gewaltig.

Für mich als Conan Fan gab es damit zusätzliche Hochspannung, die mir sehr viel Freude gemacht hat.

Ton/Bild&Co ist praktisch 1:1 wie in der Serie.

Für Conan Fans natürlich ein Muss
    • ×5
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
Avatar: FireDevil#4
Detektiv Conan Movie 1-Der tickende Wolkenkrazer


D.Conan steht für spannende Fälle und auch hier wird wieder mal gezeigt,das der Kleine Meister Detektiv es problemlos mit den Erwachsenen Aufnehmen kann. Wobei der Erste Film verglichen mit den anderen 6 die ich noch gesehen habe eigentlich der Schwächste ist.


Handlung
Ein Bombenleger terrorisiert die Stadt, und lange zeit ist nicht klar was dieser eigentlich bezwecken will. Und als ob das nicht schon genug wehre..hat Conan/Shinichi auch im Bezug auf Ran eine schwere Situation vor sich.


Eins muss man Conan lassen.
Die Serie weiß einfach perfekt zu unterhalten und gerade die Sache mit den Bomben,lässt die Spannung einige male sehr hoch steigen.
Und Fans von der Ran/Shinichi Thematik werden auch sehr viel Spaß mit dem Movie haben.
Die Charaktere agieren genauso wie man es auch aus der Serie gewohnt ist, und man fühlt sich sofort wohl beim Movie gucken.


Warum schwächer als die anderen Movies ?
Naja leider ist es hier absolut keine Kunst zu erraten wer der Verbrecher ist. Und das nimmt dem Film doch ein wenig die Spannung. Dafür muss man aber sagen das der Showdown mit seiner doch sehr dramatischen Art sehr zu begeistern weiß.
Die Animationen sind auf sehr guten Niveau, und gerade am Schluss holt der Film noch mal alles aus sich Raus.

Und zum Schluss möchte ich das sehr schönen Ending: Habby Birthday von Kyoko erwähnen. Sehr schönes Lied.

FazitFür Conan Fans Pflicht, aber auch alle anderen die sich für solche Sachen begeistern können, werden ihren Spaß dran haben.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2

Anime Kommentare

Avatar: Benvolio#1
Anspruch:viel
Action:viel
Humor:nichts
Spannung:viel
Erotik:nichts
Für den ersten Kinofilm von Conan gar nicht mal so schlecht. Der Schluss ist ziemlich spannend. Empfehlenswert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×15
Avatar: K-Kaori-Kit#2
Anspruch:sehr viel
Action:sehr viel
Humor:viel
Spannung:sehr viel
Haaaach! Der rote Schicksalsfaden^_^ Jaja, eine wunderschöne Legende! Toll umgesetzt in die Story! Ich fand ihn echt schön den Film!! Hat mir gut gefallen. Arme Ran! Hab richtig mit ihr mit gebibbert am Ende!!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×15
Avatar: Nyu#3
cool ein Movie mit Conan juhu
Also ich fand den Film total supi, mal ein sehr spannender Film
Fazit: Unbedingt anschauen
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×8
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Tsukigakirei“
Gewinnspiel – „Tsukigakirei“

Titel

  • Japanisch Meitantei Conan: Tokei Jikake no Matenrou
    名探偵コナン 時計じかけの摩天楼
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 19.04.1997
  • Englisch Case Closed The Movie: The Time Bombed Skyscraper
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 03.10.2006
    Publisher: FUNimation
  • Deutsch Detektiv Conan: Der tickende Wolkenkratzer
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 03.09.2007
  • xx Synonyme
    Detective Conan Movie 1: The Timed Skyscraper, Detektiv Conan Film 1: Zeitbombe im Wolkenkratzer, Meitantei Conan Movie 1, Case Closed Movie 1, DC M1

Bewertungen

  • 5
  • 40
  • 229
  • 612
  • 261
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen1.305Klarwert3.68
Rang#636Favoriten15

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: stinkytoaststinkytoast
    Abgeschlossen
  • Avatar: MirorMiror
    Lesezeichen
  • Avatar: NightSide2000NightSide2000
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: BentenBenten
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.