Gundam Wing: Endless Waltz (Anime)Shin Kidou Senki Gundam W: Endless Waltz Tokubetsu-hen / 新機動戦記ガンダムW エンドレス・ワルツ 特別編

  • TypFilm
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht01. Aug 1998
  • HauptgenresAction
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich

Anime Beschreibung

Anime: Gundam Wing: Endless Waltz
Covertext: In einer weit entfernten Zukunft haben die Menschen auf der Suche nach Frieden den Weltraum kolonisiert. Nachdem auf der Erde die "Allianz" die Macht übernommen hat, werden jetzt aber auch die Kolonien bedroht. Hinter diesen tyrannischen Machenschaften steckt die Geheimnisvolle Gruppe "OZ". Doch die Zeit ist gekommen – und die Kolonisten schlagen zurück. Fünf junge, mutige Piloten mit ihren riesigen, bewaffneten Robotern – den GUNDAMs – werden zur Erde zurückgesandt, um gegen die Marionetten von OZ und die Allianz anzutreten. Der Kampf um die Menschheit hat begonnen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Anime Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Anime Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Anime Bilder (45 Screenshots)

Anime Charaktere

Anime Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Anime Rezensionen

Avatar: FireDevil#1
Mobile Suit Gundam Wing: Endless Walz Movie

Ein guter Film zur Serie.


Handlung
Die Handlung beginnt ein Jahr nach den Ereignissen aus der Serie Gundam Wing. Zwischen den Erdbewohnern und den Weltraum Kolonien liegt immer noch Spannung in der Luft. Da sind die nächsten Macht hungrigen mit einer verqueren Ansicht natürlich nicht weit.

Endless Walz ist ein Film den man nur ansehen sollte wenn man auch die Serie gesehen hat, weil es ansonsten doch zu Verständnis Problemen kommt. Aber genau das ist für mich Persönlich auch eine der Stärken des Filmes, das er eben etwas zur gesamt Handlung beiträgt und nicht einfach nur eine mehr oder weniger unnötige Zusatzgeschichte ist. Im Wesentlichen unterscheidet sich der Aufbau des Filmes nicht sehr vom Aufbau der Serie. Es geht wieder um Krieg und Frieden und um Charaktere mit unterschiedlichen Ansichten die sich auch mal ihren zweifeln stellen müssen. Positiv fand ich hier das man ein paar Hintergrund Infos zu den Charakteren bekommt, bei denen es in der Serie etwas vernachlässigt wurde und manche so halt etwas mehr Persönlichkeit bekommen haben, was sie wiederum etwas Interessanter macht. Auch an Mecha Action mangelt es dem Film sicherlich nicht, so das Fans dieser auf ihre Kosten kommen dürften.

Stil,Animation,Sound
Optisch hat der Film einen doch recht deutlichen Sprung im Vergleich zur Serie gemacht. Es ist zwar rein von Stil her so wie in der Serie, doch wirkt es nun etwas aufpoliert was man insbesondere an den Mobile Suits sieht. Manche von diesen wurden auch etwas umdesignt was mich Persönlich aber nicht gestört hat, da ich die Mobile Suits eigentlich Optisch recht ansehnlich fand. Auch die Animationen wirken deutlich besser, was besonders den zahlreichen Mecha kämpfen sicherlich sehr gut tut. In Sachen Sound hat der Film mit zwei Endings von Two Mix auch etwas für die Ohren zu bieten. Sind Two Mix schließlich auch für die sehr schönen Openings der Serie verantwortlich.

Fazit
Ich denke die Meinung über den Film hängt etwas davon ab wie man die Serie fand. Fand man diese im großen und ganzen gut, so wird man auch an dem Film gefallen finden. Denn es ist alles vertreten was auch die Serie ausgemacht hat. Und genauso sollte man den Film auch sehen, als Zusatzwerk zur Serie und weniger als wirklich eigenständiges Werk.
    • ×8
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
Avatar: Andaer#2
„History is much like an endless waltz. The three beats of war, peace and revolution continue on forever.”

Wer meinen Kommentar zu Gundam Wing gelesen hat weiß, dass ich mit der Gestaltung des Endes nicht ganz zufrieden war. Denn die Erde und ihre Kolonien drehen sich weiter im endlosen Walzer. Der Film Endless Waltz spielt ein Jahr nach Ende der Serie. Eine groß angelegte Verschwörung stürzt Erde und All in neues Chaos und die Soldaten müssen sich die Frage nach ihrer Identität stellen. Rückblenden auf die Zeit vor Einsetzen der Serie werfen neues Licht auf die Gundam Piloten und vervollständigen das Bild von ihnen.

Die Handlung schreitet in Anbetracht der Länge von 90min rasant vorwärts und es wird deutlich mehr Wert auf die Action gelegt. Bei den Kampfszenen hat man in Sachen Animation einen Quantensprung hingelegt und auch sonst ist die Bildqualität spürbar gestiegen, ohne natürlich mit dem typischen Wing Stil zu brechen. Der Soundtrack fällt im Vergleich zur Serie wesentlich moderner aus, büßt aber nichts an Qualität ein. Über allem thronen mal wieder 2 großartige Songs von Two-Mix.

Generell gilt, wer die Serie mochte wird auch den Film mögen. Wer von der Serie enttäuscht war, sollte hier lieber die Finger von lassen. Leider haben es die Macher wieder nicht geschafft ein starkes Finale so stehen zu lassen und einen unnötigen „Epilog“ verbrochen. Typisch Gundam Wing halt. ;)
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
Avatar: krisvonwolf#3
Anspruch:wenig
Action:viel
Humor:mittel
Spannung:wenig
Animation:3
Schon Gundam Wing war für mich eher ein unterdurchschnittlicher Anime, aber der anschließende Film, den ich mir eigentlich nur angeschaut habe, weil alle möglichen Leute sagten, er sei besser als die Serie, ist aus meiner Sicht noch um einiges schlechter.



Auf jeden Fall schlechter ist aus meiner Sicht die Animation, sie wirkt in meinen Augen auf jeden Fall "flacher", die Farbwahl teilweise trist oder unpassend, im Vergleich zu anderen Werken von 1998 gehört dieser Film von der Animation her auf jeden Fall zum unteren Durchschnitt.

Die Handlung ist eher langweilig. Das ständige Geschwätz (Geschwätz weil von Naivität triefend) Frieden, das es auch in der Serie zu sehen gibt nur auf rund 90 Minuten reduziert sowie jede Menge Szenen, die aus meiner Sicht nur dazu dienen, den Film auf die Länge eines Filmes auszudehnen wie man sie auch aus jedem Action-Film kennt.

Was mich jedoch mit am meisten stört ist, dass das Layout der Gundams noch einmal (unnötigerweise) überarbeitet wurde,was eher zum negativen gerät. Nur ein Beispiel: Der Wing Zero hat jetzt Engelsflügel was nicht nur ungemein kitschig aussieht, nein, so in der Form würde die Performance um einiges verschlechtert werden.

Auch eine andere Sache wurde geändert was auf mich eher komisch wirkt. In der Serie explodieren die normalen MS, egal ob sie einen Volltreffer erleiden oder nur der Arm getroffen wird. In diesem Film explodiert im extrem unrealistischen Showdown nicht nur kein einziger MS, nein, egal wo ein MS getroffen wird, der Pilot erleidet noch nicht mal eine schwere Verletzung.

Fazit: Ein eher langweiliger, unlogischer und qualitativ insgesamt eher schlechter Film der aus meiner Sicht nur produziert wurde, um noch etwas schnelles Geld zu machen. Auch Fans der Serie würde ich eher dazu raten, die Zeit lieber anders zu nutzen, verpassen tut man auf keinen Fall etwas
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×9

Anime Kommentare

Avatar: uid-5325#1
Also erst mal sollte man sich den Film nur ansehen wenn man auch die Serie geshen hatt weil das für die Handlung ungemein wichtig ist
zum film selbst kann man folgendes sagen
Eine gute umsetzung mit Klasse zeichnungen und Story aber sicher nicht für jeden geeignet
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×13
Avatar: Lacus#2
Der Film hat zwar nicht ganz die Klasse der Serie, ist aber trotzdem sehenswert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×13
Avatar: Watched#3
Toller Film,guter Zeichenstil.Gute Musik.Super Story.Tolles Ende.

Dvd`s sind ihr Geld wert !
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×12
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 2× „A Chivalry of a Failed Knight“
Gewinnspiel – 2× „A Chivalry of a Failed Knight“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 76.000 werden?
[Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 76.000 werden?

Titel

  • Japanisch Shin Kidou Senki Gundam W: Endless Waltz Tokubetsu-hen
    新機動戦記ガンダムW エンドレス・ワルツ 特別編
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 01.08.1998
    Studio: SUNRISE Inc.
  • Englisch Gundam Wing: Endless Waltz
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 06.02.2001
  • Deutsch Gundam Wing: Endless Waltz
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 27.11.2003
  • xx Synonyme
    Gundam Wing: Endless Waltz Movie, Mobile Suit Gundam Wing: Endless Waltz

Bewertungen

  • 6
  • 21
  • 72
  • 65
  • 28
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen217Klarwert3.23
Rang#1881Favoriten2

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: *Luna**Luna*
    Desinteressiert
  • Avatar: nexus1334nexus1334
    Desinteressiert
  • Avatar: NevaDieNevaDie
    Abgeschlossen
  • Avatar: SFBSFB
    Pausiert
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Anime teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Anime oder informierst gern über Anime? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Anime-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Anime und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.