Manga »

TypOGLBände1Kapitel1Veröffentlicht16.09.2010HauptgenresSentimentales DramaHerkunftDeutschAdaptiert vonRomanZielgruppeMännlich, Weiblich
Manga: Die Wolke
Klappentext:
Versagen gehört zu unserer Welt. Es gibt keine absolute Sicherheit. Jede Technik hat Schwachstellen. Versagen ist menschlich. Mit Versagen nicht zu rechnen, ist verantwortungslos und unmenschlich. Die Atomwirtschaft setzt auf technische Wunderwerke, die nicht versagen. Aber sie haben versagt.

Ein Land im Ausnahmezustand. Was niemand wahrhaben wollte, passiert: Deutschland erlebt den Supergau. Die fünfzehnjährige Janna versucht sich und ihren kleinen Bruder in Sicherheit zu bringen. Doch kann es überhaupt Sicherheit vor der radioaktiven Wolke geben ...?

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Relationen

Es sind leider noch keine Relationen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Kommentare

Avatar: via

  • Melden
11 von 12 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Bei der Wolke handelt es sich um die Mangaumsetzung der Lektüre (ja, man merkt, dass ich dieses Buch in der Schule gelesen habe) von Gudrun Pausewang und da mir das Originalwerk sehr gut gefallen hat, habe ich mich auch überhaupt erst an den Manga herangemacht. Sollte man allerdings die zwei Bücher vergleichen, zieht dieses Werk eindeutig den Kürzeren. Das Produkt der zahlreichen Kürzungen und Handlungsveränderungen ist dabei schlicht und einfach ein geringer Eingang auf die Charaktere und die Verharmlosung bestimmter Situationen, deren Folge ein gewisser Mangel an Glaubwürdigkeit ist. Zuzüglich könnten einige Stellen sogar für Verwirrung sorgen, wenn man das Buch nicht kennt. Und auch wenn der eigentliche Zweck darin liegt vor allem Kindern und Jugendlichen das Thema Energiepolitik schmackhaft zu machen, vermag es dieser Comic (ich denke dieses Bezeichnung nimmt mir bei einem deutschen Manga niemand übel) selbst dort nicht vollends zu überzeugen, im Unterschied zum Buch. Stattdessen könnte man ihn viel eher als grobe Zusammenfassung mit Abänderungen betrachten.
...mehr
Avatar: Garma

  • Melden
4 von 4 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Ich hatte vor einigen Jahren den Film "Die Wolke" gesehen und er hat mich vollends begeistert. Nun bin ich vor einigen Monaten auf den aS Eintrag eines Mangas von "Die Wolke" gestoßen und dachte gleich: "Den muss ich mal lesen!". Der Film zeigt schön mögliche Folgen einer ähnlichen Katastrophe wie in Tschernobyl, wenn sie sich innerhalb von Deutschland ereignen würde.
Viel hab ich mir deshalb erhofft, die Enttäuschung des Mangas war leider umso größer. ...mehr

Neuerscheinungen

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • Deutsch Die Wolke
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 16.09.2010
    Bände / Kapitel: 1 / 1
    Publisher: Tokyopop GmbH

Bewertungen

  • 1
  • 13
  • 12
  • 6
  • 1
Rang#3762Gesamtbewertung
Stimmen35Klarwert2.58

Mitgliederstatistik

Mangaka

Illustrator

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: ~Ake~~Ake~
    Abgeschlossen
  • Avatar: MizukiNyanMizukiNyan
    Abgeschlossen
  • Avatar: MillhioreMillhiore
    Abgeschlossen
  • Avatar: NanakaNanaka
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.