Manga »

TypMangaBände8Kapitel35Veröffentlicht13.08.2004HauptgenresDramaHerkunftJapanAdaptiert vonOriginalwerkZielgruppeWeiblich
Manga: Cat Street
In ihrer Kindheit war die heute sechzehnjährige Keito Aoyama ein berühmter Star, bis eines Tages ein traumatisches Ereignis ihr Leben auf den Kopf stellte. Seit da an hat sie ihre eigenen vier Wände kaum mehr verlassen und hält sich von anderen Menschen so gut es geht fern. Das ändert sich, als sie vom Leiter der „freien“ Schule „El Liston“ aufgegriffen wird. Diese Schule hat sich zum Ziel gesetzt, die „streunenden Katzen“, also Menschen mit sozialen Problemen, wieder zurück in die Gesellschaft zu führen. Auf der Schule trifft Keito andere, die genauso sind wie sie, und mit ihrer Hilfe gelingt es ihr endlich, einen ersten Schritt aus ihrer Isolation zu machen.

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Relationen

Es sind Relationen zu anderen Bereichen vorhanden. Diese können im Reiter "Relationen" eingesehen werden.

Kommentare

Avatar: Pilop

V.I.P.

  • Melden
18 von 18 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Cat Street wurde mir empfohlen, als ich mich über den meist sehr ähnlichen Handlungsverlauf und die ebenfalls wenig unterschiedlichen männlichen Figuren in Shoujo-Manga beklagte. Es stellte sich als genau richtige Empfehlung heraus, denn schon lange hat mich die Entwicklung in der Handlung eines Manga nicht mehr so überrascht und meine eingefahrenen Vorstellungsmuster Lügen gestraft....mehr
Avatar: Kelven

V.I.P.

  • Melden
20 von 21 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Cat Street hebt sich wohltuend von anderen Shoujo-Mangas ab, indem er mal nicht die Romantik in den Mittelpunkt stellt, sondern das Erwachsenwerden der Figuren. ...mehr
Avatar: LILA

V.I.P.

  • Melden
10 von 10 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Kommentar-Funktion auf anisearch sei Dank! Wären meine werten Vorkommentatoren nämlich nicht gewesen, hätte ich den wohl besten Shoujo-Manga verpasst, den ich jemals lesen durfte... wobei "bester Shoujo" ist da so eine Sache. Wenn ich ehrlich bin sehe ich Cat Street nämlich nicht wirklich als typischen Genrevertreter, sondern eher als irgendetwas zwischen Shoujo und Jousei (also einem Manga für junge Frauen), welche sich zwar eher zu erst genanntem neigt, aber doch etwas erwachsener und um einiges kitschfreier ist, als man es beim Lesen eines solchen Mangas gewohnt ist. ...mehr

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Empfehlungen

Titel

  • Japan Cat Street
    キャットストリート
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 13.08.2004 ‑ 13.10.2007
    Bände / Kapitel: 8 / 35

Bewertungen

  • 0
  • 4
  • 3
  • 25
  • 33
Rang#123Gesamtbewertung
Stimmen71Klarwert4.12

Mitgliederstatistik

Mangaka

Autor & Illustrator

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuigkeiten

Es sind leider noch keine News hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: LightlessLightless
    Abgeschlossen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.