Manga »

TypMangaBände42Kapitel519Veröffentlicht20.11.1984HauptgenresFighting-ShounenHerkunftJapanAdaptiert vonOriginalwerkZielgruppeMännlich
Manga: Dragon Ball
© 1985 Akira Toriyama, Shuueisha Inc.
Die phantastische Geschichte von Dragon Ball beginnt vor langer Zeit. Tausende Kilometer von der Hauptstadt eines kleinen asiatischen Reiches entfernt, tief in den Bergen. Dort lebt Son-Goku, ein kleiner, aber sehr kräftiger Kerl mit einem praktischen Affenschwänzchen. Seit dem Tod seinen Großvaters verbringt er seine einsamen Tage mit unkonventionellem Kampfsporttraining und nicht minder seltsamen Arten der Nahrungsbeschaffung. Son-Goku vermisst nichts und niemanden - bis plötzlich Bulma auftaucht. Sie stammt aus einer für Son-Goku fremden Welt voll von anderen Menschen und unfassbaren Wundergeräten, und sie ist - Wahnsinn! - ein Mädchen. Für Son-Goku, der noch nie ein Mädchen gesehen hat, also quasi ein Wesen von einem anderen Stern.
Nach dem ersten kurzen und dramatischen Zusammentreffen der beiden erfährt Son-Goku, was Bulma in diese abgelegene Gegend geführt hat: Sie ist auf der Suche nach den sieben Dragon Balls, den wunderbaren Drachenkugeln. In jeder von ihnen befindet sich eine bestimmte Anzahl von Sternen, und wer im Besitz aller sieben Kugeln ist, dem erfüllt der göttliche Drache Shenlong einen Wunsch. Nur einen einzigen, aber immerhin jeden den man hat! Und weil Bulma die Kugeln nicht nur um jeden Preis haben will, sondern auch ein Händchen für Technik hat, hat sie sich für ihre Suche ein Radargerät gebastelt, das anzeigt, wo sich die heißbegehrten Dragon Balls befinden. Daher weiß sie, dass Son-Goku im Besitz eines Dragon Balls sein muss. Doch der ist von der Idee, Bulma seinen Dragon Ball abzugeben natürlich ganz und gar nicht angetan. Schließlich ist das hübsche Spielzeug alles, was ihm von seinem Großvater geblieben ist.
Aber man unterschätze nie ein Mädchen - es dauert nicht lange, da hat Bulma Son-Goku mit ihrem außerordentlichen Charme überzeugt. Und dies ist nicht nur der Beginn einer wundervollen Freundschaft, sondern auch der Anfang einer langen abenteuerlichen Suche, die Son-Goku, Bulma und die Zuschauerinnen und Zuschauer quer durch eine Welt voller unglaublicher Ãoberraschungen führt. Diese Welt ist dicht bevölkert von manchmal durchaus liebenswerten, manchmal aber auch etwas seltsamen Wesen, von denen einige die beiden auf ihrem zuweilen sehr verschlungenen Weg begleiten...

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Relationen

Kommentare

Avatar: Ryuko-chan 1202

  • Melden
3 von 3 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Dragonball ist wohl die Mangaserien, die viele Mangafans überhaupt zu solchen gemacht hat und nicht zuletzt noch heute die am meisten in Deutschland verkaufteste Mangareihe ist (Aktuell 7 Millionen Exemplare, was übrigends gut doppelt so viel wie aktuell One Piece ist).

Ich selbst bin dann durch den Anime auch auf den Manga aufmerksam geworden. Hierzu mal ein kleines Review:

Zeichenstil:
Ohne Zweifel, Dragonball hat einen typischen Shounen-Zeichenstil. Mir persönlich gefällt dieser klare Zeichenstil jedoch sehr gut, er zeigt eigentlich alles, was man als Leser sehen will und braucht, allerdings wird sich nicht mit großen Ausschmückungen aufgehalten, was jedoch durchaus zu einer Serie wie Dragonball passt.

Story:
Die Geschichte von Dragonball dreht sich zentral immer um die 7 titelgebenden Dragonballs, die den wünscheerfüllenden Drachen Shenlong hervorrufen können. Dazu geht es aber vorallem auch um die Kämpfe und das immer stärker werden von Haupcharakter Goku.

Der Manga beginnt dabei in den ersten Bänden mit dem Treffen des 12 Jährigen Einsiedlerjungen Goku und dem 16 Jährigen Stadtmädchen Bulma. Zusammen suchen sie die 7 Dragonballs, da sich Bulma einen Wunsch erfüllen möchte. Goku ist indess übermenschlich stark und hat einen Affenschwanz , selbst wenn man versucht ihn zu erschießen, trägt er nicht einen Kratzer davon.  Nachdem dies erledigt ist, begiebt sich Goku zum Training bei einem alten Meister der Kampfkünste, wo er auch seinen späteren besten Freund Krillin kennenlernt. Als dieses Training abgeschlossen ist, nehmen sie an einem großen Kampfsporttunier teil....mehr

Neuerscheinungen

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • Japan Dragon Ball
    ドラゴンボール
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 20.11.1984 ‑ 23.05.1995
    Bände / Kapitel: 42 / 519
  • Japan Dragon Ball
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 06.10.2000 ‑ 06.06.2006
    Bände / Kapitel: 42 / 519
    Publisher: VIZ Media, LLC
  • Japan Dragon Ball
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 10.1997 ‑ 11.2000
    Bände / Kapitel: 42 / 519
    Publisher: Carlsen Manga
  • xx Synonyme
    Dragonball, Dragonball Z

Bewertungen

  • 2
  • 19
  • 76
  • 197
  • 299
Rang#53Gesamtbewertung
Stimmen657Klarwert4.09

Mitgliederstatistik

Mangaka

Autor & Illustrator

Wallpaper

Wallpaper: Dragonball / Z / GT

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: ShirahoshiShirahoshi
    Angefangen
  • Avatar: RamosKleiRamosKlei
    Abgeschlossen
  • Avatar: NatskiNatski
    Angefangen
  • Avatar: Lucy360Lucy360
    Abgeschlossen
  • Avatar: SmiagolSmiagol
    Abgeschlossen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.