Charakter »

Männlich

Charakter: Kyou OOGATA
Sogar unter den vielen Sonderlingen in Chiyokos Klasse sticht Kyou noch heraus: Der ruhige, fast melancholisch anmutende Junge, redet ausschließlich mit seiner Hasen-Handpuppe, die er ständig bei sich trägt. Paradoxerweise scheint er als einziger einen Einblick in Chocos Hexenkräfte zu haben, offenbar (wie er in einem Selbstgespräch sagt) weil Gyubids Gedächtnislöschungen bei Stofftieren keine Wirkung zeigen. Dahinter steckt jedoch noch weitaus mehr...
Es handelt sich bei ihm um einen fertig ausgebildeten Zauberschüler von Angolmois. Sie hat ihm die Handpuppe aufgesetzt, die ihn von seinen Emotionen abkoppelt, um seine Kräfte zu versiegeln, weil sie fürchtete er könnte zu mächtig werden. Da die Puppe gleichzeitig als Amulett wirkt, das Unglück fernhält und damit indirekt für die Pechsträhne von Rinne verantwortlich ist, schmieden Chiyoko und Gyubid einen Plan, ihm die Puppe abzunehmen, ohne zu wissen, dass es sich dabei um mehr als einen einfachen Talisman handelt. Nach Durchführung ihres Plans verändert sich Kyous Wesensart zusehends, er wirkt ernster und nicht mehr geistesabwesend, und schließlich offenbart er sich Chiyoko als Zauberer, dankt ihr für seine „Befreiung“ und verabschiedet sich mit der Ankündigung, die Herrschaft über die Geisterwelt an sich reißen zu wollen.

Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Anime-Relationen

Namen

  • ja Kyou OOGATA 大形 京 (おおがた きょう)
    Tätigkeiten: Gakusei
  • en Kyou OOGATA
    Tätigkeiten: Student

Informationen

Alter:
?, Männlich
Haarfarbe:
Braun
Augenfarbe:
Braun
Nationalität:
Japan

Sprecher

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Statistik

Favoriten:
0
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.