Charakter »

Männlich200 Jahre

Charakter: Inu Yasha
Bed.: Inu = (dt.) Hund, Yasha = (buddh.) Dämon, auch bekannt als Nachtgespenst

InuYasha wird als Sohn des Hundedämons, Inu no Taishou (dt. Herr der Hunde) und der Menschenfrau Izayoi geboren, was ihn zum Halbdämon macht. Abgesehen von seinen Hundeohren und Klauen, hat er eine menschenähnliche Gestalt.
Seine Kindheit verbrachte er mit seiner Mutter in einem Dorf. Als Halbblut wurde er jedoch nie anerkannt, die Menschen vertrauten seiner dämonischen Hälfte nicht und die Dämonen verachteten und verspotteten seine menschliche Hälfte.
Viele Jahre zog InuYasha umher und versuchte stärker zu werden, immer mit dem Wunsch ein vollwertiger Dämon zu werden. Als er auf die Miko (dt. Tempelpriesterin) Kikyo traf, versuchte er von ihr das magische Juwel, Shikon no Tama (四魂の玉, dt. „Juwel der vier Seelen“) zu stehlen, um mit diesem zu einem richtigen Dämon zu werden. Doch sein Diebstahl misslingt und InuYasha wird von Kikyo mit einem Pfeil an den heiligen Baum gefesselt, wodurch er in einen magischen Schlaf fiel.
50 Jahre später wird InuYasha von einem Mädchen aus der Zukunft Kagome Higurashi aus seinem Schlaf befreit....mehr

Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Neuerscheinungen

Anime-Relationen

Namen

  • ja Inu Yasha 犬夜叉 (いぬやしゃ)
  • en Inuyasha
  • de Inuyasha

Informationen

Alter:
200, Männlich
Haarfarbe:
Weiß
Augenfarbe:
Orange
Größe:
1,75m
Gewicht:
65kg
Nationalität:
Japan

Sprecher

Wallpaper

Wallpaper: InuYasha

Statistik

Favoriten:
121
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.