Anime »

TypTV-SerieEpisoden13 (~)Veröffentlicht02.10.2012HauptgenresRomantische KomödieHerkunftJapanAdaptiert vonMangaZielgruppeWeiblich
Anime: Kamisama Kiss
Nanami Momozono hat ein kleines Problem. Ihr Vater liebt das Glücksspiel und als er eines Tages zu viele Schulden angesammelt hat, macht er sich kurzerhand aus dem Staub. Das stört die Gläubiger nicht groß, es gibt ja noch das Haus samt Inventar, und so landet Nanami auf der Straße.

Die aussichtslose Lage hält Nanami aber nicht davon ab einen Mann vor einem Hund zu retten und als der von ihrer Situation erfährt, bietet er Nanami sogar an, in seinem Haus wohnen zu dürfen. Nanami nimmt das Angebot natürlich gerne an, nur muss sie dann zu ihrer Überraschung feststellen, dass es sich beim Haus um einen Schrein handelt. Um genau zu sein ist es IHR Schrein, denn der Mann war ein Kami, der seine Kräfte und Pflichten auf Nanami übertragen hat. Nun findet sie sich nicht nur in der Welt der Youkais und Kamis wieder, sondern muss auch noch mit ihrem launischen und arroganten Vertrauten, dem Fuchs-Youkai Tomoe, auskommen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Relationen

Kommentare

Avatar: Trami

  • Melden
3 von 3 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
  • Story
  • Animation
  • Charaktere
  • Musik
Vorgeschichte – Mein Weg zum Anime
Zurzeit hat mich das Anime-Fieber wieder gepackt. <3 Eine Kollegin von mir hat mir ganz begeistert diesen Anime empfohlen, sodass ich mir nach Monaten endlich mal die Zeit genommen habe, ihn mir anzuschauen. :)
 
Zeitraum: Mitte Dezember 2015 – Ende Dezember 2015
 
 
Meine persönliche Meinung – Eindrücke, Meinungen, Emotionen, …
Ich habe selten so einen zuckersüßen Anime gesehen … Um nicht zu sagen, dass es der süßeste Anime ist, den ich jemals gesehen habe. *_* Es ist nicht für jeden etwas, der Humor driftet ein wenig zu sehr ins Lächerliche; man muss es einfach mögen (ich habe zum Beispiel kaum gelacht beim Gucken – liegt aber daran, dass ich kaum lache, wenn ich mir etwas alleine anschaue, also sollte man mich da nicht als Maßstab setzen^^‘), aber dennoch sind die herzerwärmenden Momente zu goldig! *_* Also einige Szenen haben mir schon ein sehr fettes Grinsen ins Gesicht gezaubert, und das heißt bei mir schon etwas, weil ich wie gesagt beim alleinigen Gucken kaum Gefühlsregungen zeige. :D Also schmachtende Herzklopfmomente garantiert. ^_^ Dazu muss man aber sagen, dass bei diesem Anime wirklich die Comedy die allergrößte Rolle spielt – man kann also davon ausgehen, dass meistens nach jedem romantischen Moment irgendetwas Witziges folgt, was in meinen Augen meistens gelungen war, aber manchmal natürlich auch die komplette romantische Stimmung ruiniert hat, was mich wiederum wieder ein kleines Bisschen geärgert hat; ich bin doch so eine eisige Verfechterin der Romantik …^^‘
Was mich auch etwas gestört hat, war die Handlung an sich, weil es mir oft etwas zu schnell gegangen ist. Jede Folge hat eine fast in sich geschlossene Geschichte erzählt und es ging ziemlich rasch vorwärts. Es war zwar schon vorhersehbar, aber trotzdem habe ich mir die Serie sehr gerne ansehen; man wollte trotzdem wissen, wie es weitergeht, sie hat also schon mitgerissen und gefesselt trotz der einfachen Story. :)
Zur Story selber fand ich es schon ziemlich originell, dass Menschen Götter werden können, aber trotzdem Menschen bleiben. Das habe ich in der Form zuvor noch nicht gekannt und fand es faszinierend.^^
 
Die Charaktere gehen alle ans Herz; aber ich fange mal der Reihe nach an:...mehr
Avatar: KawaiiChan

  • Melden
12 von 15 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Anspruch:viel
Humor:viel
Spannung:mittel
Kamisama Hajimemashita, eine Geschichte die sich um ein süßes Mädchen dreht welches durch Schulden des Vaters auf die Straße gesetzt wurde und aufgrund einer Person zu einem Gott gemacht wird. Wer auf liebliche romantische Komödien steht, wird sich in diesen Anime auf den ersten Blick hin verlieben. Kleine Geschichten und immer wieder ein roter Faden zur Beziehung der beiden Maincharas. Gottheiten aus ganz Japan und verzwickte Probleme in der Liebe? Willkommen in der Welt von Nanami!

Doch was macht Kamisama Hajimemashita denn so magisch?
...mehr
Avatar: Asaki

Redakteur

  • Melden
6 von 9 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Kamisama Hajimemashita ein Anime der mir eigentlich ganz gut gefallen hat auch wenn es einige Sachen gab, die ich nicht besonders gut fand....mehr

Neuerscheinungen

Produktion

Empfehlungen

Titel

  • ja Kamisama Hajimemashita
    神様はじめました
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 02.10.2012 ‑ 25.12.2012
  • en Kamisama Kiss
    Status: Laufend
    Veröffentlicht: ?
    Publisher: FUNimation

Bewertungen

  • 7
  • 32
  • 186
  • 499
  • 239
Rang#408Gesamtbewertung
Stimmen1.080Klarwert3.74

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Kami-sama Hajimemashita

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: Yuno427Yuno427
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • Avatar: shougo ˙͜ >˙shougo ˙͜ >˙
    Abgeschlossen
  • Avatar: KorathKorath
    Angefangen
  • Avatar: stallicastallica
    Lesezeichen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.