Womit verbringst Du abseits von Anime & Manga Deine Freizeit?

Deine Meinung ist uns wichtig! Hier findest Du eine ganze Reihe von Community-Umfragen von Deinem aniSearch-Team. Nimm Dir doch ein paar Minuten Zeit, um die eine oder andere Umfrage zu beantworten. Wir freuen uns auf Deine Meinung!

Womit verbringst Du abseits von Anime & Manga Deine Freizeit?

In dieser Umfrage geht es um Eure Freizeitgestaltung. Was sind Eure liebsten Hobbys außerhalb der Welt von Anime und Manga? Ihr könnt mehrere Antwortmöglichkeiten auswählen und müsst Euch daher nicht auf ein Hobby beschränken. Schreibt uns gerne in den Kommentaren näheres dazu, welchen Interessen Ihr in Eurer freien Zeit nachgeht und warum gerade diesen.

  • aniSearch Datenbankpflege
  • 14,61% (58)
  • Cosplay
  • 4,28% (17)
  • Fernsehen, Netflix und Co.
  • 31,74% (126)
  • Gaming
  • 76,07% (302)
  • Haustierpflege
  • 8,82% (35)
  • Kochen
  • 17,13% (68)
  • Literatur
  • 27,20% (108)
  • Musizieren
  • 13,60% (54)
  • Neue Sprachen erlernen (Japanisch etc.)
  • 21,91% (87)
  • Sammeln (Briefmarken, Animemerchandise etc.)
  • 13,35% (53)
  • Soziales Engagement
  • 7,56% (30)
  • Sport
  • 25,44% (101)
  • Reisen
  • 6,30% (25)
  • Zeichnen
  • 20,91% (83)
  • Anderes
  • 44,84% (178)

Kommentare (18)

Avatar: Hel Mors
V.I.P.
#18
Trauriger Fakt: es gibt nicht den Auswahlpunkt "mit Freunden etwas unternehmen"
Avatar: Varuex
V.I.P.
#17
Gaming(PC) und Bouldern. Mehr fällt mir dann schon nicht mehr ein^^
Avatar: Websi
V.I.P.
#16
PC Games spielen, Nintendo 3DS spielen, Musik hören, Schwimmen, Saunieren, Shopping; Das war es mal von mir.
Avatar: Daritus#15
Tabletop
Austragen von Schlachten mit bemalten Miniaturen aus Plastik oder Metal. meistens Warhammer 40.000 oder Historisches (Spätantike / Untergang des (West)Römischen Reiches).

Neue Sprachen lernen
Was heißt neue Sprachen. Althochdeutsch ist bei mir Programm.
Avatar: Mijira
V.I.P.
#14
SunriseValley Und dann noch unserem Redakteur zu manisch depressiven Phasen verhelfen (wobei die manischen mit meinem abwesend sein zu tun haben.
Damit meint er, dass ich echt depressiv werde, wenn ich daran denken muss, dass meine Pause von ihm bald wieder vorbei sein wird. Als würde man einen guten Anime schauen, weiß aber, dass er ein richtig beschissenes Ende hat.
Avatar: Paladin#13
Fußball gucken (aktuell EM), Gaming, Schwimmen, Saunieren, Musik hören, Saufen (genüsslich).
Avatar: kagayaki#12
ich erweitere gerne meine Wissen bei verschiedenen Anwendungen am PC und liebe Tweaks zur Bedienung am PC. Ansonsten lerne ich viel Japanisch und höre asiatische Musik.^^ Wenn Zeit ist koche ich sehr gerne mit Freunden – meine Motivation mir selbst etwas gutes aufzutischen ist im letzten Jahr eher weniger geworden. Meine Lieblingssport ist eindeutig Radfahren. Zum Glück lebe ich an einem Ort, wo es unglaublich viel zu sehen gibt. Früher habe ich sehr viel gezockt, doch die Zeit wurde mir persönlich zu schade. News rund um die Gamingwelt lese ich aber weiterhin täglich.
Avatar: SunriseValley#11
Meine Freizeit geht zu großen Teilen für Gaming und Anime drauf...
Ansonsten bin ich Schlagzeuger bei Big Band & Co.
Im Gegensatz zu Mijira betätige ich mich wirklich sozial, zum Beispiel als Jugendclub-Leiter oder Schachtrainer.
Ich hab glaub ich irgendwas vergessen... Ach ja, Essen! Essen ist eine der Grundtugenden meines Lebens xD
Und dann noch unserem Redakteur zu manisch depressiven Phasen verhelfen (wobei die manischen mit meinem abwesend sein zu tun haben.
Avatar: SerasV
V.I.P.
#10
Wenn ich gerade nichts mit Anime zu tun habe, höre ich diverse Podcasts (Aufwachen, WMR, Anerzählt, etc.)
Daneben mache ich dann die Hausarbeit wie Kochen oder putzen.
Und sollte die Wohnung tatsächlich mal annehmbar sein, dann daddel ich ein bisschen, das ist allerdings sehr unregelmäßig. Wenn ich spiele, dann zumeist 2-5 Tage sehr exzessiv im Anschluss wiederum wochenlang garnicht.
Avatar: Otakuopa#9
Ich habe Kochen, soziales Engagement und Sport angegeben. Wobei Kochen und soziales Engagement bei mir zusammen gehören, da ich für Bedürftige koche. Als Ausgleich zum Alltagsstreß betreibe ich als Sport intuitives Bogenschießen (ohne Zielvorrichtung).
Nur registrierte Mitglieder können kommentieren. Klicke hier, um Dich einzuloggen oder zu registrieren.

Informationen

Datum:
Laufzeit:
Ohne Begrenzung
Thema:
Community
Teilnehmer:
397
Kommentare:
18

Teilen

Weitere Umfragen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.