„Cautious Hero“-Review: Blu-ray von peppermint anime

Hier findest Du Reviews zu Animes, Mangas, Filmen oder auch Spielen.

„Cautious Hero“-Review: Blu-ray von peppermint anime

Was passiert wohl, wenn man den falschen Kandidaten als Helden in eine andere Welt befördert? „Cautious Hero: The Hero Is Overpowered but Overly Cautious“ von peppermint anime beantwortet diese Frage.

Aufmachung:

Peppermint anime veröffentlicht die zwölfteilige Serie auf zwei Volumes, die aus je einer Standard-Blu-ray-Hülle und einem Pappschuber (O-Card) mit Hochglanzdruck bestehen.

Cautious Hero Hülle
Cautious Hero Hülle

Während das Slipcover die Göttin Ristarte zeigt, ziert die Blu-ray-Hülle selbst ein Artwork der Götterwelt. Auf der Innenseite der Hülle finden sich zahlreiche kleine Bilder aus der Serie. Das auf das Slipcover geklebte FSK-Logo, lässt sich aber mit etwas Geschick ohne Rückstände entfernen. Extras liegen nicht bei.

Worum geht es in „Cautious Hero: The Hero Is Overpowered but Overly Cautious“?

Anders als in gewöhnlichen Isekai-Titeln erzählt „Cautious Hero“ die Geschichte nicht aus der Sicht des Helden, der in eine andere Welt transportiert wurde, sondern aus der seiner Beschwörerin, der Göttin Ristarte, die den Auftrag bekommen hat, die Welt Gaeabrande zu retten. Die ist zunächst glücklich, dass sie unter den unzähligen 08/15-Kandidaten einen mit außergewöhnlich hohen Werten gefunden hat, doch die Freunde ist nur von kurzer Dauer: Er ist übervorsichtig und paranoid. Nicht nur, dass er vor dem ersten Einsatz vorsichtshalber noch ein paar Tage durch Krafttraining sein Level erhöht, nachdem der erste Gegner besiegt und zu Asche zerfallen ist, legt er „vorsichtshalber“ noch mit ein paar Angriffen nach. Dass dabei gleich das ganze Dorf in Schutt verwandelt wird, stört ihn wenig.

Für Ristarte bedeutet das: Sie muss nicht nur den Helden unterstützen, sondern auch sein Umfeld so gut es geht vor Kollateralschäden schützen.

Bild und Ton:

Technische Daten


Blu-ray:
Länge:je 144 Min.
Tonformat:

Deutsch: DTS-HD MA 2.0 (48 kHz, 16 bit, 1070 kbit/s)

Japanisch: DTS-HD MA 2.0 (48 kHz, 16 bit, 1070 kbit/s)

Bildformat:
1920 × 1080 (16:9), 23,976 fps
Bitrate:
ø 23,7 bis 26,4 Mbps (je nach Episode)
Verpackung:Amaray mit Slipcover
Extras:Clean Opening und Ending
FSK:Ab 16 Jahren

Die Serie erscheint auch – inhaltlich identisch – auf DVD.


Der Anime entstand 2019 beim Studio White Fox, das schon für Hits wie „Steins;Gate“ oder „Re:Zero“ verantwortlich war. Optisch schlägt „Cautious Hero“ jedoch eine ganz andere Richtung ein: Die Zeichnungen der Charaktere und deren Animationen wirken auf den ersten Blick häufig plump. Auf die Spitze getrieben wird das jedoch, wenn es um die Göttin Ristarte geht: Von Schmetterlingen im Bauch bis zum Wutanfall entgleisen ihr die Gesichtszüge auf unnachahmliche Weise.

Die Bildqualität der Blu-ray von peppermint anime ist zufriedenstellend.

Götterwelt Dorf
Flügel Untertitel
© Light Tuchiri,Saori Toyota/KADOKAWA/ShinchoYusha Partners

Für die deutsche Vertonung zeichnet Alpha Postproduction aus München verantwortlich, die Regie übernahm Daniel Schlauch. In der Hauptrolle als Göttin Ristarte ist Anna Ewelina zu hören, die passend zum Bild zum Teil noch emotionaler agiert als das japanische Original. Die deutschen Untertitel wurden gegenüber der Simulcast-Veröffentlichung auf Wakanim inhaltlich überarbeitet. Sowohl die deutsche als auch die japanische Tonfassung liegen auf der Blu-ray im Format DTS-HD MA 2.0 vor.

Empfehlung und Fazit:

Cautious Hero: The Hero Is Overpowered but Overly Cautious“ ist ein gnadenloser Angriff auf die Lachmuskeln für alle, die mit Rollenspielen und Isekai-Anime vertraut sind. Die ungewöhnliche Erzählperspektive, das absurde Verhalten des Helden und die spürbare Verzweiflung der Göttin heben die Serie deutlich von der Genre-Konkurrenz ab.

Kaufen:


Wir bedanken uns bei peppermint anime für das kostenlose Muster.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (0)

  •  

Informationen

Thema:
Review
Datum:
Erstellt von:
Keywords:
Review, Cautious Hero
Kommentare:
0

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.