„Rettet den Zoo“ ab 4. Juni im Kino

Nachdem in fast allen Bundesländern die Kinos wieder offen haben startet mit „Rettet den Zoo“ auch schon eine koreanische Komödie in den Lichtspielhäusern.


Mit Ausnahme von Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen und Niedersachsen haben die Kinos inzwischen in allen Bundesländern wieder offen. Hierbei haben die Betreiber ein Hygienekonzept ausgearbeitet, bitte informiert euch vorab über die Hygienemaßnahmen eures Kinos.

Capelight Pictures bringt den Film in einer auf Deutsch synchronisierten Fassung mit einer Freigabe ab 6 Jahren in die Kinos. Die Kinoliste findet ihr hier.

  • Rettet den Zoo
    © 2020 어바웃필름, 디씨지플러스


Darum geht es in „Rettet den Zoo“:

Tae-soo träumt von einer Karriere in der Anwaltskanzlei, in der er seit Monaten als Assistent auf Probe nur Botengänge erledigen darf. Sein Wunsch scheint zum Greifen nah, als ihm sein Chef eines Tages eine gut bezahlte Festanstellung unter folgender Voraussetzung verspricht: Tae-soo soll innerhalb von nur drei Monaten einen kurz vor der Pleite stehenden Zoo wieder zum Laufen bringen, damit sich ein potenzieller Käufer finden lässt. Da der Zoo mittlerweile fast alle Tiere hat verkaufen müssen und so natürlich keine Besucher anlocken kann, kommt Tae-soo eine verrückte, aber geniale Idee: Die verbliebenen Angestellten sollen in lebensechten Kostümen selbst in die Rollen der Tiere schlüpfen! Der Plan könnte aufgehen, denn wer würde schon unechte Tiere in einem Zoo vermuten?

Quelle: capelight pictures OHG


Der Film erscheint am 9. Oktober auf Blu-ray und DVD und kann bereits vorbestellt werden.

    • ×0
    • ×0
    • ×2
    • ×2
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (0)

  •  

Informationen

Thema:
Movie
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Capelight Pictures
Keywords:
Film
Kommentare:
0

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.