„IP Man 4“ ab 5. März in den Kinos

Das große Finale der Filmreihe, „IP Man 4“ kommt ab diesen Donnerstag in die deutschen und österreichischen Kinos.IP Man 4“ hat in Deutschland eine Freigabe ab 16 Jahren bekommen, in Österreich ist er bereits ab 12 Jahren freigegeben. Fast alle Kinos zeigen den Film in der deutsch synchronisierten Fassung, die OmU-Fassung wird in nur sehr wenigen Kinos laufen. In diesen deutschen Kinos wird er laufen und in diesen österreichischen Kinos.


  • IP Man 4
    © 2019 Mandarin Motion Pictures


Darum geht es in „IP Man 4“:

Der legendäre Ip Man kommt nach San Francisco, um eine Schule für seinen Sohn zu finden und seinem Schüler Bruce Lee beim Aufbau eines Wing-Chun-Trainingscenters zu unterstützen. Seine ungewöhnlichen Lehrmethoden sorgen für Anfeindungen von chinesischen und westlichen Martial-Arts-Kämpfern. Besonders brutal geht dabei Barton vor, ein amerikanischer Marineoffizier, der die Auseinandersetzungen auf einen unausweichlichen Clash der Kampfkunst-Disziplinen zuspitzt: Welche Martial-Arts-Form ist die überlegene? Welche Nation kann den Sieg davontragen? Zum finalen Kampf um die Ehre des Wing Chun wird Großmeister Ip Man höchstpersönlich herausgefordert ...
Quelle: New KSM


Ihr kennt die IP Man-Reihe noch nicht, dann holt dies schnell nach:

    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (1)

  •  
Avatar: TalentX
V.I.P.
#1
Auf IP Man 4 warte ich schon seit zwei Jahren. Kann es kaum abwarten den vierten Teil endlich zu sehen!
Ganz ohne Spoiler: Generell handelt es sich bei der Filmreihe um die faszinierende Geschichte über den Wing-Chun Meister Ip Man und sein Leben sowie Karriere basierend auf wahren Ereignissen.
In der Hauptrolle gehört Donnie Yen unter anderem zu einen meiner Lieblingsschauspielern. Auch alle bisher erschienen Filme aus der Reihe sind aus Schauspielerischer Kunst sowie Qualität der Produktion wie "high-budget" Hollywood Filme zu vergleichen. Die Wing-Chun Kampf-Scenen sind bis ins Detail ganz ohne Sensationsdarsteller sehr realistisch aufgenommen, wobei es meiner Meinung nach primär dabei nicht mal um Kampfkunst alleine geht, sondern viel mehr um die Philosophie und Kulturgeschichte, auf die Ip Man sehr großen Einfluss in ganz China hatte.
Ich bin mir sehr sicher, dass Jeder der sich für chinesische Kulturgeschichte interessiert, und/oder für Kampfkunst, von dieser Filmreihe fasziniert sein wird!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Movie
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Deutsche Kinoliste, Österreichische Kinoliste, KSM
Keywords:
Film, IP Man 4
Kommentare:
1

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.