„Blade of the Immortal“ auf dem Fantasy Filmfest

Neuigkeiten rund um Spielfilme und -serien aus Fernost

„Blade of the Immortal“ auf dem Fantasy Filmfest

Das Fantasy Filmfest zeigt in seinem diesjährigen Programm den japanischen Live-Action-Film „Blade of the Immortal“.Der 100. Film des japanischen Regisseurs Takashi Miike feierte im April seine Premiere in Japan und basiert auf dem gleichnamigen Manga von Hiroaki Samura. Zum Cast gehören u. a. Takuya Kimura als Manji und Hana Sugisaki als Rin Asano. Die deutschen Rechte am Film liegen beim Publisher Ascot Elite Entertainment.

Das Fantasy Filmfest, welches in diesem Jahr vom 6. September bis 1. Oktober durch die Städte Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt, Köln und Nürnberg tourt, wird den Film in der japanischen Originalfassung mit englischen Untertiteln zeigen. Die genauen Termine für den Film sind zurzeit allerdings noch nicht bekannt. Der Besuch des Fantasy Filmfest ist erst ab dem vollendeten 18. Lebensjahr möglich.

15755.jpg  

Blade of the Immportal handelt vom ehemaligen Samurai Manji, der einige Jahre vor Beginn der Geschichte seinen Herren und 99 Männer, die ihn daraufhin verfolgten, tötete. Das brachte ihm den Spitznamen „Der Hundert-Männer-Mörder“ ein. Zeitgleich muss Rin Asano, Erbin einer Schwertkampfschule, mit ansehen, wie die Itto-Ryo-Schwertkampfschule beginnt, sämtliche Schulen des Landes zu unterwerfen. Alle, die sich weigern, müssen sterben. Und so ergeht es auch Rins Eltern. Nachdem sie im Alter von vierzehn Jahren den Mord ihres Vaters und die Vergewaltigung und anschließende Ermordung ihrer Mutter mitbekam, schwor sie dem Anführer der Itto-Ryo-Schwertkampfschule, Kagehisa Anotsu, Rache. Auf der Suche nach einem Leibwächter trifft sie auf Manji.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (0)

  •  

Informationen

Thema:
Movie
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Fantasy Filmfest
Keywords:
Film, Blade of the Immortal
Kommentare:
0

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.