„dani books“ steigt in den deutschen Mangamarkt ein

Der als Aprilscherz veröffentlichte Beitrag hatte am Ende doch ein Fünckchen Wahrheit inne.Wie der deutsche Comicverlag „dani books“ im Comicforum bekannt gab, wird man ab Sommer auch Manga im Programm haben. Bis jetzt wurden zwei Lizenzen verraten, weitere sollen noch folgen. Bei den zwei Lizenzen handelt es sich einmal um „Holmes of Kyoto“ von Ichiha Akizuki & Mai Mochizuki, welcher in Japan bisher 7 Bände hat und um „Mein Vater ist die süße VTuber-Queen?!“ von Wataru Akashinogo, welcher bis dato 2 Bände in Japan hat.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0

Kommentare (2)

  •  
Avatar: SupaMahiro#1
Den Verlag mag ich, da kann man sich zumindest sicher sein, dass eine Serie auch durchgezogen wird, wobei das im Mangabereich in letzter Zeit kaum noch die Rede ist. Allerdings kenne ich den Verlag auch durch Verschiebungen, mitunter sogar um mehrere Jahre gegenüber der ersten Ankündigung. Naja, vermutlich hat man daraus gelernt, aber es gibt da schon eine Comicreihe, wo ich warte und warte und warte...
Beitrag wurde zuletzt am 05.04.2021 um 19:10 geändert.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (2)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Das Knochenmark des Waldes#2
Ich hatte wegen Corona ja rechnet, dass diese Jahr sehr viele "es-war-doch-kein-Aprilscherz"-Aprilscherze im Internet kursieren würden, aber 2021 ist ja komplett eskaliert. Jedenfalls hoffe ich sehr, dass jetzt Manga verfügbar sein werden, welche so alt sind, dass noch nicht einmal Panini oder Tokyopop diese anbietet. Ich warte nämlich schon ziemlich lange darauf, dass Immortal Rain endlich veröffentlich wird.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (2)

Zeige alle Kommentare
  •  

Godzilla

Der erbarmungslose Krieg Mensch gegen Godzilla beginnt. Den ersten Film der Trilogie jetzt bei Anime Planet bestellen!

Informationen

Thema:
Manga
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
dani books Comicforum
Keywords:
Manga, dani books
Kommentare:
2

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat