Hayabusa: Neues Mangalabel von Carlsen stellt sein erstes Programm vor

Das neue Label startet gleich mit 20 Titeln durch.


Hayabusa ist das zweite Mangalabel des Carlsen Verlags und will mit seiner Programmauswahl ältere Jugendliche und junge Erwachsene ansprechen. Durch die große Auswahl an Boys Love Titeln vor allem auch ältere Mädchen und junge Frauen. Die ersten Titel werden mit dem Aprilprogramm veröffentlicht. Pünktlich zum Start des Labels wird es mit „Fujoshi Files“ auch ein Boys-Love-Leseprobenmagazin geben, welches dann halbjährlich erschienen wird, inklusive der Boys-Love-Titel von Carlsen Manga.

April: (23. März)

Mai: (4. Mai)

Juni: (1. Juni)

Juli: (29. Juni)

August: (3. August)

September: (31. August)

    • ×4
    • ×2
    • ×0
    • ×4
    • ×2
    • ×1

Kommentare (3)

  •  
Avatar: OPYoshi
Moderator
#1
Ich habe das ja schon relativ früh mitgekriegt, dass der Verlag aus dem Boden gestampft wurde und bei den ersten Lizenzen gedacht, dass die eher erwachsenes Publikum ansprechen wollen, aber wenn ich das jetzt so sehe frage ich mich, warum die das nicht normal und Carlsen haben laufen lassen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (5)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Aminobenzol#2
Beim Bewerben könnte es Vorteile geben, vor allem falls US-Moralkriterien angewendet werden.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: ~Ake~
V.I.P.
#3
.-. Ich brauche nicht noch mehr Verlage ...
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
  •  

Informationen

Thema:
Manga
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Hayasuba Programmankündigung
Keywords:
Manga, Hayabusa
Kommentare:
3

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat