Altraverse gibt einige neue Lizenzen bekannt

Im laufe der letzten zwei Wochen, gab der Verlag Altraverse insgesamt 13 neue Lizenzen bekannt, worunter sich auch das erste deutsche Manga-Projekt des Publishers sowie ein Artbook zum „NieR: Automata“-Videospiel befindet.

Erhältlich ab August 2018

Erhältlich ab September 2018

Erhältlich ab Oktober 2018

Erhältlich ab November 2018

Zudem kündigten die Verantwortlichen von Altraverse an, dass man im November zusätzlich das „NieR: Automata World Guide“-Artbook veröffentlichen wird. Dieses bietet Artworks, Charakterentwürfe, Geheimnisse sowie zwei Kurzgeschichten zum Videospiel. Der Preis liegt hierfür bei 30,00€.
    • ×0
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (8)

  •  
Avatar: Millhiore#1
Alles schön und gut, aber was soll das jetzt mit zweimal dem Titel "Gamers!" von 2015 & 2016 ?

Das ist doch bestimmt nicht richtig zweimal den genau gleichen Titel zu verwenden. Wahrscheinlich
"Gamers!" und "Gamers!!" ansonsten wäre es ziemlich irreführend weil beide Titel auch noch
zeitgleich für September 2018 angekündigt sind.
Beitrag wurde zuletzt am 05.07.2018 um 22:18 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (5)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Xello99#2
Sieht wieder sehr vielversprechend aus, wenn nur mein Budget mitmachen würde Sentaku no Toki sieht vom Art Style her aber am schönsten aus (mMn.), ich denke ich muss mich auf den beschränken.

Aber sehr cool das sie auch mehr Light Novels nach Deutschland holen, auch wenn ich sie mir perönlich wahrscheinlich nicht kaufen werde.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Ondrius#3
Für mich ist eigentlich nur "Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt dabei". Schade das sie von dem nicht auch die Novel bekommen haben sonder nur von Gamers.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (3)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Janin#4
Keine Ahnung wie man drauf kommt das man 4 Wochen ankündigte, denn es war ja dieses Mal innerhalb einer Woche, nur das erste Rätsel wo es gab find noch die Woche davor an.

Dann gibt es noch unvollständige Infos: ;)

Begegnung mit Toki ist mit 3 Bänden abgeschlossen.
After the Rain ist auch mit den 10 Bänden schon beendet.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (2)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Conny-chan#5
Ich freue mich auf folgende: Gamers! (Manga), New York Minute, After the Rain und Father Figure. Über die Anschaffung von "Atrail: Mein normales Leben in einer abnormalen Welt" bin ich mir noch unklar.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Janin#6
Millhiore

Begegnung mit Toki sind die Daten bei MAL noch unvollständig.

Ist da aber egal, weil es ja selbst von Atraverse schon beim Ankündigungspost erwähnt wird. ;)

Das es auf englischen Seiten noch nicht steht, liegt halt daran, dass es noch neu ist und der letzte noch erscheint, vorher kriegen die das oft nicht mit und auch dort tragen es ja nur Leute ein und Fehler passieren auf den Seiten genauso.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Lightless#7
Ich freue mich auf folgende:
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: OPYoshi
Moderator
#8
After the Rain wollte ich mir eigentlich mal den Anime anschauen, werde aber jetzt wohl auf den Manga umschwenken.

Die Zeichnung auf dem Cover von Eislicht gefällt mir auch ganz gut und die Beschreibung klingt auch nicht so schlecht. Da werfe ich einen Blick rein. Deutsche Zeichner liefern in letzter Zeit echt gute Serien.

Gamers! bin ich mir noch nicht sicher. Habe noch ein paar ungelesene LNs hier stehen. Den Manga werde ich mir nicht holen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Manga
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Altraverse.de
Keywords:
Manga, Altraverse
Kommentare:
8

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.