Egmont Manga & Anime. Programm Frühjahr/Sommer 2012

Neuigkeiten rund um Comicbücher im Manga-Stil

Egmont Manga & Anime. Programm Frühjahr/Sommer 2012

Variante, Sixteen Life, Kami Kami Kaeshi und weitere Titel im neuen Programm des Verlages.

Neue Titel


Eaglet

Der im Original unter dem Titel Shachou Eiyuuden Eaglet erschienene Manga von Kim Hainan (Autor), Jin Yong (Autor) und Sanjirou Shirai (Autor & Illustrator) wurde von 2009 bis 2010 im Shonen Sirius Magazin veröffentlicht und ist in 5 Bänden abgeschlossen.

Die deutsche Veröffentlichung erfolgt ab dem 05.04.2012 im Zweimonatlichen Rhythmus. Preis je 6,50 Euro/D.

KlappentextDas Action-Epos Eaglet beruht lose auf dem Roman "The Legend of Condor Heroes" des international erfolgreichen chinesischen Autors Yong Jin. In 5 Bänden entfaltet sich die Geschichte eines tollpatschigen Kriegers, der versucht, seinem heldenhaften verstorbenen Vater nachzueifern. Guo Jing genießt in seinem Dorf aufgrund seiner Abstammung höchstes Ansehen. Nur seine Freundin Huang Rong weiß: Mit seinen spärlichen Kampfkünsten wird er nicht einen Soldaten des feindlichen Jin-Reiches aufhalten können. Doch als Guo Jing sein Dorf in Flammen aufgehen sieht, entwickelt er gewaltige Kräfte ...


Variante

Der in 4 Bänden abgeschlossenen Manga von Iqura Sugimoto erscheint ab dem 08.06.2012 Monatlich bei EMA. Der Preis beträgt je 6,99 Euro/D.

In Japan wurde der Manga von 2004 bis 2006 im Dragon Age Magazin veröffentlicht.

KurzbeschreibungAiko ist ein ganz normales Mädchen, das es allen recht zu machen versucht. Zumindest bis zu dem Tag, an dem sie nach Hause kommt und sieht, wie ihre Eltern vor ihren Augen von einem Monster abgeschlachtet werden. Auch sie selbst fällt der Bestie zum Opfer. Kurz darauf wacht sie jedoch völlig unverletzt in einem geheimen Labor der Organisation Atheos wieder auf, nur einer ihrer Arme ist entsetzlich entstellt. Als sie erneut von einem solchen Monster, einer Chimäre, angegriffen wird, verwandelt sich ihr Arm in eine mächtige Waffe, die dem Monster auf erschreckende Weise gleicht.

Bald muss Aiko sich entscheiden, wie groß ihr Wunsch zu leben ist und was sie bereit ist dafür zu opfern. Denn auch hinter Artheos, die ihr einen Platz zum Leben geben, wenn Aiko für sie Chimären jagt, steckt mehr als es zunächst den Anschein hat.

Was für ein Schicksal wartet auf Aiko? Was hat sie zu dem gemacht, was sie jetzt ist? Ist sie tatsächlich ein Monster? Und vor allem wie kann ein gewöhnliches Mädchen mit all dem Schrecklichen umgehen, das ihr widerfährt?




Another

Another von Yukito Ayatsuji (Autor) und Hiro Kiyohara (Illustrator) erscheint seit 2010 im japanischen Young Ace Magazin und umfasst derzeit 3 Sammelbände. Der Manga Adaptiert die gleichnamige Novel von Yukito Ayatsuji, welche im Januar als TV-Anime umgesetzt wird.

Auf Deutsch erscheint der Manga ab dem 12.07.2012 zweimonatlich. Preis: Je 6,99 Euro/D.

KurzbeschreibungVor 26 Jahren gab es im 3. Schuljahr eine Schülerin namens Misaki. Als Ehrenschülerin war sie nicht nur gut in Sport sondern auch beliebt unter ihren Klassenkameraden. Als sie plötzlich starb, entschieden sich ihre Klassenkameraden so zu tun, als würde sie noch leben. Im Frühling, im Jahr 1998, wird der Schüler Kouichi Sakakibara an diese Schule versetzt und kommt in einen furchterregenden Klassenraum, in dem er die schöne Schülerin namens Misaki Mei trifft. Sie ist immer alleine, trägt eine Augenbinde auf der linken Seite und malt Bilder.




Precious Lies

Der Einzelband von Atsuki Satou (Illustrator) und Hitoma Iruma (Autor) erscheint am 08.06.2012 in Deutschland und kostet 6,99 Euro/D.

In Japan wurde der Manga mit dem Originaltitel Usotsuki Mi-kun to Kowareta Ma-chan Totteoki no Uso 2010 im Young Ace Magazin veröffentlicht.

KurzbeschreibungIn einer ländlichen Stadt geschehen ungewöhnlich viele Entführungen und Mordfälle. Vor acht Jahren wurden ein Junge und ein Mädchen entführt und von den Tätern brutal gefoltert. Die Opfer, der zwanghafte Lügner Mii-kun und das Mädchen Maa-chan, haben sich wiedergefunden und leben nun gemeinsam unter einem Dach. Doch die Welt droht einzustürzen, als eine Gruppe von Kindern als vermisst gemeldet wird und Mayu unmittelbar darin verwickelt zu sein scheint...



Di[e]ce

Der in 6 Bänden abgeschlossene Manga von Kana Yamamoto (Autor & Illustrator) und Otoh Saki (Autor) wurde von 2007 bis 2010 im Magazin Comic Zero-Sum in Japan veröffentlicht.

Deutscher Termin für Band 1 ist der 10.05.2012. Die Bände werden alle zwei Monate veröffentlicht und kosten jeweils 6,99 Euro/D.

KlappentextAction und Spannung bis zum Game Over. Getreu dem Motto „Das Leben ist ein Spiel“ werden in Di[e]ce zwei Oberschüler in ein Computerspiel gezogen, inklusive übermächtiger Gegner und rasanter Actionszenen. Der Leser wird in die dynamischen Bilder hineingerissen und fiebert mit den sympathischen Figuren mit, die in diesem unfreiwilligen Spiel ums Überleben kämpfen. Das sorgt für Hochspannung pur, denn nur ein kleiner Moment der Unaufmerksamkeit und es ist um das eine verbliebene Leben der Mitspieler geschehen. Mit einer gelungenen Mischung aus Mystery und Kampf bietet Di[e]ce ein mitreißendes Abenteuer für Jungs und Mädchen!



Von einer Blume, die ein Messer trägt

Der aus dem Jahr 2009 stammende Einzelband (Originaltitel: Hana wa Knife o Mi ni Matou) von Hina Sakurada erscheint auf Deutsch am 09.08.2012 und kostet 6,50 Euro/D.

KlappentextLiebe und Wahnsinn liegen nah beieinander. Jeder, der schon einmal verliebt war, kann das wohl verstehen. In diesem Manga zeigt Hina Sakurada in eindrucksvollen, kräftigen Bildern, wie Liebe ausarten kann bis jemand verletzt wird. Kako verliebt sich in ihren Lehrer Enjoe. Was nicht so ungewöhnlich ist, aber sie kommt von der Liebe nicht mehr los. Alles würde sie tun, um mit ihrem Geliebten zusammenzusein. Auch jemanden töten? "Von einer Blume, die ein Messer trägt" kann als warnendes Beispiel gesehen werden. Die Liebe ist nicht immer nur rosig...




I’ll steal for you

Der 2008 erschienene Einzelband (Originaltitel: Ubatte Agemasu) von Ayano Saijo ist eine Fortsetzung des bereits auf Deutsch erschienen Manga I care for you und erscheint in Deutschland am 10.05.2012. Der Preis beträgt 6,50 Euro/D.

KlappentextNach dem Erfolg von I care for you musste Mangaka Ayano Saijo einfach nochmal nachlegen! Mit I’ll steal for you legt sie noch eine Schippe drauf! Zum beschützenswerten Mädchen (Kotome) und ihrem starken Beschützer & Gangleader (Takashi) gesellt sich der erste Herzschmerz. Echte Gefühle zum Dahinschmelzen – ein Manga zum Verlieben!




Kami Kami Kaeshi

Der Manga aus der Feder von Ema Toyama erscheint in Japan seit 2010 im Nakayoshi Lovely Magazin und umfasst zurzeit einen Sammelband.

EMA veröffentlicht Band 1 am 12.07.2012. Preis: 6,50 Euro/D.

KlappentextEma Toyama bringt noch während ihre Serie "xx me!" die Fans erfreut direkt das nächste Highlight an den Start: In "Kami Kami Kaeshi" packt sie jede Menge frische Ideen, eine Fantasy-Welt mit dunklem Setting und einen zuckersüßen Hauptcharakter. Mashiro hat die letzten 13 Jahre ihres Lebens in einem Raum verbracht, in dem sie die Götter in ihrem Haar beschützte. Plötzlich öffnet sich die Tür, sie torkelt heraus und muss feststellen, dass die Welt ganz anders ist, als sie sich das vorgestellt hatte und ... die Götter scheinen befreit zu sein!




Kiss and Regret

Die Kurzgenschichtensammlung von Mio Nanao ist 2009 im japanischen Cheese! Zoukan Magazin erschienen. Auf Deutsch erscheint der Einzelband am 08.06.2012 für 6,50 Euro/D.

KlappentextKiss and Regret, das sind höchst vergnügliche Kurzgeschichten über versäumte Augenblicke in romantischen Situationen! Chihiro und Daiki sind Freunde seit der Mittelschule, doch kurz bevor sie auf verschiedene Oberschulen gehen, versucht Daiki sie zu küssen. Chihiro ist so überrascht, dass sie ihn wegstößt. Seither bereut sie es, dass aus ihnen nie etwas geworden ist. Die Hoffnung auf eine neue Chance bleibt erhalten. Hinako ist das schwarze Schaf des Kyudo-Klubs. Sie strengt sich an, aber kriegt doch nichts richtig hin und der Klubsprecher Katsuragi muss ihr immer hinterherrennen. Doch auch schwarze Schafe bekommen ihre Chance.




Monochrome Kids

Ryoko Fukuyamas Manga wird in Japan seit 2008 im Hana to Yume Magazin veröffentlicht und umfasst aktuell 7 Sammelbände.

EMA bringt den Manga ab dem 05.04.2012 alle zwei Monate. Preis: Je 6,50 Euro/D.

KlappentextSüße Jungs kommen immer gut an, besonders wenn die dann auch noch Katzenohren haben! Was will Mädchen mehr? Nur Kureha ist davon nicht so sehr begeistert, denn sie ist das einzige Hasenmädchen auf einer Schule voller gefährlicher Katzen! Sexy Pantherjungs, niedliche Tigermännchen und starke Wolfskerle machen ihr seit dem Tag, an dem sie durch einen Trick die Schule wechseln musste, das Leben schwer. Aber was will man auch auf einem Internat für übernatürliche Wesen auch erwarten? Da ist ein Hasenmädchen ziemlich verloren (oder verliebt)!



Sixteen Life

Der Zweibändige Manga von Saki Aikawa ist in Japan 2010 im Sho-Comi Magazin erschienen und in 2 Bänden abgeschlossen.

In Deutschland erscheint der erste Band am 05.04.2012. Band Zwei folgt zwei Monate später am 12.07.2012. Der Preis liegt bei jeweils 6,50 Euro/D.

KurzbeschreibungSana ist eine gewöhnliche High-School-Schülerin. Während sie beim Karaoke alleine sitzt und begeistert einen Song ihres Lieblingskünstlers Takese Kazuki singt, wird sie ausgerechnet von ihm dabei beobachtet ...




Cocktail Control

Unter dem Titel Side Car Seigyohou wurde Makoto Tateno Manga 2008 in Japan veröffentlicht.

Für Deutschland plant EMA eine Veröffentlichung des Einzelbandes am 05.04.2012. Preis: 6,99 Euro/D.

KlappentextDie Mangas von Makoto Tateno gehen runter wie ein guter Cocktail. Kosaka arbeitet als preisgekrönter Barkeeper in der Bar „Maria Elena“. Als Hetero ist er sehr überrascht, als er erfährt, dass das „Maria Elena“ ein stadtbekannter Schwulentreff ist. Als er dann auch noch von einem reichen, hübschen Pärchen nach Hause eingeladen wird, ist er reichlich empört. Doch das heiße Liebesspiel und tückische Liebesdreieck hat bereits begonnen!



Royal Fiancé

Am 09.08.2012 veröffentlicht EMA den von Saeko Kamon (Illustrator) und Risai Asuma (Autor) stammenden Manga Royal Fiancé (6,99 Euro/D).

In Japan wurde der Manga 2009 im Be x Boy Magazin veröffentlicht.

KlappentextRoyal Fiancé sieht nicht nur gut aus: Die Liebesgeschichte zwischen einem traumhaft schönen Prinzen und einem Jungen, der diesen unvermittelt heiraten soll, regt zum Schwärmen und Träumen an. Ohne Zögern nimmt Kairi das Angebot an, als Hausmeister bei einer reichen Familie zu arbeiten. Jedoch war das Angebot nur ein Vorwand: Kairi soll nicht Hausmeister, sondern der Verlobte des schönen Prinzen Sho aus Ecratan am Mittelmeer werden! Eine arrangierte Ehe also, denn in Ecratan ist es egal, ob der König für seinen Sohn einen Mann oder eine Frau auswählt. Prinz Sho kann sich schnell mit diesem Gedanken anfreunden, doch für Kairi kommt das Ganze doch sehr unerwartet. Wird dies eine Hochzeit ohne Liebe werden?



Touch me Teacher

Der von Kakine stammende Yaoi Manga ist 2010 im Dear+ Magazin erschienen. Die deutsche Veröffentlichung des Einzelbandes erfolgt am 05.04.2012 für 6,99 Euro/D.

KlappentextAn der Schule wird nicht nur gelehrt und gelernt, sondern auch geliebt. Die Hormone kochen dabei nicht nur in den Klassen, sondern auch im Lehrerzimmer! In "Touch me Teacher" geht es um Liebe im Lehrerkollegium – und die ist denkbar schwierig ... Zwei tiefgründige Geschichten aus der Lebens- und Liebeswelt der Lehrer, die um die Erkenntnis und das Bekennen zu ihrer wahren Liebe kämpfen müssen. Ein Lehrer bekommt einen Referendar zugeteilt, dem er an einer anderen Schule schon gegen Mobbing geholfen hat und verliebt sich langsam in ihn. Ein anderer Referendar verliebt sich in einen Lehrer, der auf die Schülerin steht, die er vor einem Stalker beschützt. Auch hier müssen die Gefühle neu sortiert werden.




Three Wolves Mountain

Bohra Naonos Yaoi/Fantasy Einzelband aus dem Jahr 2003 erscheint auf Deutsch am 13.09.2012 und kostet 6,99 Euro/D.

KlappentextBoys Love mit einer neuen Zutat: Werwölfen. Das kann ja nur grandios werden! Der erste Manga, der die Wesen der Nacht ins Boys-Love-Genre bringt! Jede Menge Action, eine leidenschaftliche Liebesgeschichte zwischen Werwolf Jirou und dem Normalsterblichen Kaya, und eine gewaltige Portion Humor vereinen sich in dieser Boys-Love-Perle! Denn mit einem hatte Kaya trotz Werwolfbesuch und aufkeimenden Gefühlen nicht gerechnet: Ohne ein passendes Weibchen, geht ihn die erste Paarungszeit von Jirou nun mehr an, als er jemals dachte! Hier muss jeder Boys-Love-Fan zugreifen, denn eine Fantasy-Welt voller liebender Jungs ist einfach unwiderstehlich!




Devil's Game

Ryo Takagis Manga erscheint in Japan seit 2009 unter dem Titel Akuma Game im Ciel Très Très Magazin und umfasst zurzeit 2 Sammelbände.

In Deutschland wird der Manga ab dem 05.04.2012 im viermonatigem Rhythmus veröffentlicht und kostet jeweils 7,50 Euro/D.

KlappentextMit Devil's Game hat Genre-Meisterin Ryo Takagi vermutlich einen der aufregendsten Teile ihrer beliebten Game-Reihe geschaffen. Denn hier übernimmt niemand Geringeres als Satan persönlich die Rolle des dominanten Lovers! Fans der Game-Reihe werden ihre helle Freude haben. Als der begehrte Setsuna eines Tages vor dem Spiegel steht, erscheint ein teuflisch attraktiver Mann names Jin im Spiegel. Dieser verspricht Setsuna, er dürfe sich wünschen, was er wolle. Setsuna fällt sofort ein Wunsch ein und ehe er sich versieht, ist er einen teuflischen Pakt eingegangen ...


Monatsübersicht

April



Mai



Juni



Juli



August



September



Quellen: EMA Forum, Buchhandel.de
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (10)

  •  
Avatar: Sirmax#1
Viel zu viele Yaoi Mangas.

Ganz interessant klingen aber Another und Precious Lies.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: konzi#2
JA! Variante!! endlich *-*
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Janin#3
@Sirmax

lol mal wieder die typische Aussage von den Hassern..

da ist nix zuviel, bis auf einer (und der hat auch nur 2 Bände), sind alles nur wieder Einzelbände (und das ist nicht erst jetzt so das Shema hat man schon länger mehrheitlich), während man bei anderen immer mehr Serien hat; die natürlich dan auch regelmässiger erscheinen u. länger laufen.
Beachte man auch noch mit das es hier 6 Monate(!) geht....
/Mal von abgesehen ist das ja nicht hier in der News oben alles neue-genauer vorgestellt-...sondern nur das was noch nicht in anderen News rauskam..isgesammt sieht das ganze dann schon wieder anders aus.../

Nach Zielgruppen sieht das ganze so aus....(man beachte eben auch das ob es ab o. nur im heißt... zwecks Serie u. Einzelbände)
-ist sicher für manche einfacher zu sehen als im kompletten Programm-

Shounen

Bibliotheca Mystica von Abeno Chaco (6,99€, ab April)
Eaglet von Jin Hai Nan / Jin Yong / Shirai Sanjirou (6,50€, ab April)
Psyren von Iwashiro Toshiaki (6,50€, ab April)
Ultimo von Lee Stan / Takei Hiroyuki (6,99€, ab Mai)
Variante von Sugimoto Iqura (6,99€, ab Juni)

Shoujo

I’ll steal for you von Saijo Ayano (6,50€, im Mai)
Kami Kami Kaeshi von Toyama Ema (6,50€, ab Juli)
Kiss and Regret von Nanao Mio (6,50€, im Juni)
Monochrome Kids von Fukuyama Ryoko (6,50€, ab April)
Sixteen Life von Aikawa Saki (6,50€, ab April)
Von einer Blume, die ein Messer trägt von Hina Sakurada (6,50€ im August)

BL

Cocktail Control von Tateno Makoto (6,99€, im April)
Devil's Game von Takagi Ryo (7,50€, ab April)
Royal Fiancé von Kamon Saeko / Asuma Risai (6,99€ im August)
Touch me Teacher von Kakine (6,99€, im April)
Three Wolves Mountain von Bohra Naono (6,99€ im September)

Seinen

Another von Ayatsuji Yukito / Kiyohara Hiro (6,99€ ab Juli)
Precious Lies von Hitoma Iruma, Atsuki Satou (6,99€ im Juni)

Josei

Karneval von Mikanagi Touya (6,99€, ab April)
Di[e]ce von Otoh Saki, Kana Yamamoto (6,99€ ab Mai)



Es ist insgesammt zumindest etwas ausgeglichener von den Genren her als bei Carlsen.

/An die BL-Hasser kann man also im allgemeinen nur sagen; Klappte halten wenn man keinen Ahung hat..die BL-Fans sind schon lange gestraft mit garnicht so vielen Titeln wie ihr aber immer sehnen wollt..../
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Aodhan
V.I.P.
#4
Ema Toyama ist eine der wenigen Shoujo-Mangakas, bei denen man zweimal hinschauen muss, weil man das Cover nie für Shoujo gehalten hätte. Inhaltlich sind ihre Mangas dann allerdings doch wieder normales Shoujo. Den hier kenne ich gar nicht, muss ich mal reinschauen.

Es gäbe aber wirklich bei weitem bessere Shoujo-Mangas, die sie ins Angebot hätten nehmen sollen. Das scheinen ja alle ziemlich neue zu sein, dabei gibt es noch so viele ältere gute.

Und wenn sie schon die ganzen Mangas von Nihei haben, sollten sie auch Dorohedoro ins Angebot nehmen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Sajina#5
Hmm... EMA brachte ja schon immer weniger Shounen oder Seinen heraus. Die ausbeute ist hier aber echt mager. Wofür hat EMA die rechte an Kodansha-Serien bekommen wenn sie fast nur die Shoujo-Manga von Kodansha liefert? *seufz*
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: YukikoX#6
*luft anhalt*
OMG!! WAHNSINN...!!

Di[e]ce!!!!
Three Wolves Mountain!!!
Royal Fiancé!!
.........

hätte ja im traum nicht dran gedacht, das je ein Naono-manga nach deutschland kommt..

@Janin
deine liste ist super zusammengefasst und wesentlich übersichtlicher was die neuheiten anbelangt. danke!
wirklich viele one shots dabei, BL wird wohl nie davon loskommen. würde mir auch mehr BL-serien wünschen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Janin#7
@Kelven

so wie ich das mitbekam ist Kami Kami Kaeshi auch ncoh brandneu (erst ein Band in Japan raus), und wohl mal bischne anders als ihre anderen..eher so eben Mystery..klingt ja auch schon nach düsteren in der Beschreibung.


@YukikoX

schön wenn ich helfen konnte.
Jo schön, wenn mal paar neue Mangakas kommen.
Tjo man kann bei BL allgemein nur hfofen wegen Serien etc...einfach mehr die Verläge nerven und so, weil sonst ändert sich da nix.
Was mich allgemein nervt ist dann auch das man gearde das Genre u auch anders mit für ältere immer teurer macht....
(eben gerade so das nja ist ja nicht soviel da was kommt dann zahlen die schon mehr usw...)

/btw lange her das uns gesprochen hast ja so nicht mehr geschrieben...
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: animaniac#8
Endlich hat es Variante von Iqura Sugimoto zu einer deutschen Lizenz geschafft! Für Fans von A Lollypop or a Bullet quasi ein Pflichtkauf! Steht schon lange auf Englisch in meinem Regal. :)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Mirai#9
Precious Lies!! Endlich kommt er hier raus, ich hab gar nicht mit gerechnet
Toller Seinen Manga, aber leider zu kurz.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Spoon#10
Freu mich schon auf Precious Lies, wird auf jeden Fall gekauft.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Manga
Datum:
Erstellt von:
Keywords:
Manga
Kommentare:
10

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.