Erste Lizenzen des neuen Manga-Verlags „Altraverse“ bekannt

Neuigkeiten rund um Comicbücher im Manga-Stil

Erste Lizenzen des neuen Manga-Verlags „Altraverse“ bekannt

In den letzten Tagen gab der neue Manga-Verlag Altraverse seine ersten vier Lizenzierungen bekannt, die mit Ausnahme von „Game: Lust ohne Liebe“ allesamt im April des nächsten Jahres mit deutscher Übersetzung starten werden; „Game: Lust ohne Liebe“ startet erst im Mai.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (12)

  •  
Avatar: Millhiore#1
Bis auf Demi-chan wa Kataritai ist nicht wirklich etwas dabei was mein Intresse weckt.
Ich warte aber erst einmal ab wie der Verlag seine Manga Präsentiert (Cover, Qualität, Preis).

Bei Hone ga Kusaru Made dachte ich sofort an den Film Ich weiß was du letzten Sommer getan hast.
Zumindest war das mein erster gedanke nachdem ich die beschreibung zum Manga gelesen habe.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Lightless#2
Wie erwartet leider nichts für mich dabei.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: gzb21#3
Gleich zwei Serien die mich interessieren. Wunderbar. Bin gespannt wie der Verlag Qualität und Preis handelt~
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: ~Ake~#4
Bis deine Knochen verrotten und Keine Cheats für die Liebe werden sich wohl bei mir einnisten.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Daritus#5
Für mich wäre auch nur Demi-chan wa Kataritai interessant.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: NatsukiMiwa#6
drei von vier serien haben mein interesse geweckt ^^ Demi-chan wa Kataritai hat mein interesse absolut nicht geweckt, werde dennoch da mal reinlesen
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Zashiki
Freischalter
#7
"Keine Cheats für die Liebe" liest sich ein wenig wie eine Josei-Version von Gekkan Shoujo Nozaki-kun, der Inhalt ist jedenfalls mehr Comedy/SoL als Romance. 10€ pro Band sind wirklich günstig für ein Großformat, da schadet es doch nicht mal einen Blick auf die deutsche Übersetzung zu werfen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (4)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Feidl
Moderator
#8
Demi-chan vielleicht, muss mal schauen, denn die Gefahr besteht, dass die unterhaltsamen Geschichten zu wenig sind.

Bis deine Knochen verrotten kann ich noch nicht richtig einordnen, werde mal reinschauen, ebenso bei Game Lust ohne Liebe
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Nanaka
Freischalter
#9
Game: Lust ohne Liebe und Keine Cheats für die Liebe werden es wahrscheinlich bei mir.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: OPYoshi
Moderator
#10
Sofern die Bände in der Buchhandlung stehen, werde ich da mal reinschauen (Panini hat Ewigkeiten gedauert, bis die was regulär da stehen hatten und davon nur eine bescheidene Auswahl). Auf den ersten Blick spricht mich keine der vier Serien an.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (3)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Chrolo#11
Ich bin sehr überrascht, dass ein neuer Verlag sein Glück mit Manga versucht. Super Sache, auch wenn mich die ersten Titel nicht direkt reizen. Game: Suit no Sukima hat allerdings einen coolen Zeichenstil, da werde ich am ehesten reinschauen 
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Janin#12
Preise und Formatgröße wurde eigentlich vom Verlag gleich mit angekündigt...wundert mich etwas, das man es nicht mit in die News packte?
Beitrag wurde zuletzt am 30.12.2017 um 01:44 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (3)

Zeige alle Kommentare
  •  

Informationen

Thema:
Manga
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Facebook: Altraverse #1, #2, #3, #4
Keywords:
Manga
Kommentare:
12

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.