Schauspielerin und Seiyuu Haruko Katou verstorben

Allgemeine Neuigkeiten aus dem Land der aufgehenden Sonne

Schauspielerin und Seiyuu Haruko Katou verstorben

Am Montag verstarb die japanische Schauspielerin und Synchronsprecherin Haruko Katou. Sie wurde 92 Jahre alt.

Besonders durch ihre Rollen in Werken wie Mishima: Ein Leben in vier Kapiteln oder Gonza, der Lanzenkämpfer wird sie noch lange in Erinnerung bleiben.

Anime Fans werden Haruko Katou eher durch ihre Sprecherrollen als Madame in Kikis kleiner Lieferservice oder als Suliman aus Das wandelnde Schloss kennen.

Die Schauspielerin ist 1922 in Tokyo geboren und startete 1939 ihre Schauspielkarriere und wurde Darstellerin bei TOHO Co., Ltd.. Im Jahr 2001 brachte ihre Rolle der Kaa-san, im Bühnenstück Konnichiwa, jeweils eine Auszeichnung von dem Kinokuniya Engeki Shou und Yomiuri Engeki Daishou ein.

Quelle: ANN
    • ×0
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (0)

  •  

Informationen

Thema:
Japan
Datum:
Erstellt von:
Keywords:
Japan
Kommentare:
0

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.