EYES ON JAPAN ‒ 11. Japanische Filmtage Düsseldorf

Allgemeine Neuigkeiten aus dem Land der aufgehenden Sonne

EYES ON JAPAN ‒ 11. Japanische Filmtage Düsseldorf

In der Zeit vom 7.‒22. Januar 2017 veranstalten das Japanische Generalkonsulat Düsseldorf, das Filmmuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf und das Japanische Kulturinstitut Köln (»The Japan Foundation«) die 11. Japanischen Filmtage Düsseldorf.

Cover
© 2015‒2017 Eyes on Japan: Japanische Filmtage Düsseldorf

Veranstaltungsort ist die Black Box ‒ das Kino im Filmmuseum. Der Eintritt ist wie üblich frei und eine Reservierung nicht möglich. Der Fokus des Programms liegt dieses Mal auf den Themen »Familie im Wandel und coole Frauen« sowie »Facetten der japanischen Kultur«.

Das Programm umfasst folgende Anime-Filme:
Des Weiteren wird die Realverfilmung von Parasyte (OT: »Kiseijuu«) zu sehen sein.

Hinzu kommen folgende Spiel- und Dokumentarfilme, teilweise in europäischer Erstaufführung:


Verschiedene Sonderveranstaltungen vervollständigen das Programm. U. a. wird der Stummfilm The Serpent mit Live-Erzähler und Musik aufgeführt.

Weitere Informationen sind auf der Homepage von EYES ON JAPAN zu finden: eyesonjapan.de
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (4)

  •  
Avatar: Oh Reo#1
Wirklich ein ziemlich gutes Programm. Die Anime jetzt weniger, die kenne ich soweit, jedoch sind ein paar Filme vertreten, die mich aufhorchen lassen. Da haben wir beispielsweise Carmen Comes Home, Japans ersten Farbfilm, mit der bezaubernden Hideko Takamine in der Hauptrolle, doch insbesondere The Serpent genießt mein Interesse. Habe noch nie einen japanischen Stummfilm in Begleitung eines Benshi (Erzähler) gesehen, das wäre schon ein kleines Highlight. Mal schauen.
Beitrag wurde zuletzt am 23.11.2016 um 00:13 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Nanaka
Freischalter
#2
Miss Hokusai hab ich noch nicht geguckt. Das wäre eine gute Gelegenheit und Wie der Wind sich hebt würde ich gerne mal auf der großen Leinwand sehen. Da werde ich auch mal versuchen in eine der Vorstellungen zu kommen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: iceeyedman#3
Das kann man sich mal vormerken, auch wenn für manchen Film die 134 Plätze der Black Box wohl bei weitem nicht reichen dürften.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: crimsoThemenstarter#4
Oh ReoWirklich ein ziemlich gutes Programm. Die Anime jetzt weniger, die kenne ich soweit, jedoch sind ein paar Filme vertreten, die mich aufhorchen lassen. Da haben wir beispielsweise Carmen Comes Home, Japans ersten Farbfilm, mit der bezaubernden Hideko Takamine in der Hauptrolle, doch insbesondere The Serpent genießt mein Interesse. Habe noch nie einen japanischen Stummfilm in Begleitung eines Benshi (Erzähler) gesehen, das wäre schon ein kleines Highlight. Mal schauen.
Ich kenn es dir nur empfehlen. Beim letzten Mal gab es auch so eine Aufführung und die Lebendigkeit, die der Erzähler verbreitet hat, war einfach großartig. KATAOKA Ichirō hat es drauf.

Übrigens werden zumindest manche Filme zweimal gezeigt.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Japan
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
eyesonjapan.de
Keywords:
Japan, Japanische Filmtage Düsseldorf
Kommentare:
4

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.