„Jigoku Shoujo“-Anime erhält im November ein Theaterstück

Allgemeine Neuigkeiten aus dem Land der aufgehenden Sonne

„Jigoku Shoujo“-Anime erhält im November ein Theaterstück

Für das Theaterstück zu „Jigoku Shoujo“ (engl. „Hell Girl“) wurde grünes Licht gegeben. Dieses wird in Tokio im Stadtteil Shibuya im CBGK Theater vom 9. bis 13. November gezeigt.

Cover
© 2005 地獄少女プロジェクト/三鼎製作委員会
Der Anime zu „Jigoku Shoujo“, welcher das Originalwerk ist, wurde von Studio DEEN produziert und besitzt 3. Staffeln, welche jeweils 26 Folgen umfassen. Die erste Staffel mit dem Titel „Jigoku Shoujo“ erschien im Jahre 2005. „Jigoku Shoujo Futakomori“, die 2. Staffel, erschien 2006 und die 3. und somit letzte Staffel namens „Jigoku Shoujo Mitsuganae“ erschien im Jahre 2008. Alle drei Staffeln sind derzeit nicht in Deutschland erschienen.

Der Anime inspirierte zudem eine 12-folgige TV-Serie, welche, wie die zweite Staffel auch, 2006 erschien. Eine gleichnamige Manga-Adaption von Miyuki Etoo erschien erstmals im Jahre 2006 und umfasst 9. Bände. Im deutschsprachigen Raum sind diese unter dem Titel „Hell Girl“ bei Egmont und Tokyopop erschienen, Band 1 bis 4 erschienen bei Tokyopop; Band 5 bis 9 bei Egmont, da der japanische Verlag die Zusammenarbeit mit Tokyopop beendet hat.

2007 erschien ein Videospiel mit dem Titel „Jigoku Shoujo Akekazura“ für den Nintendo DS, welches von Compile Heart entwickelt wurde.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (3)

  •  
Avatar: stinkytoast#1
@Vendel wird sich dies sicherlich anschauen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: WilliWonka#2
Eine schöne Serie die einen, obwohl es meist episodisch ist, sehr fesselt.
Zufällig schau ich mir gerade die 3. Staffel an
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Chamo#3
2009 ist auch Jigoku Shoujo Mioyosuga für PlayStation 2 erschienen. Entwickler war ebenfalls Compile Heart.

Quelle: GameFAQs

Was das Theaterstück angeht, bin ich mal gespannt, welche Schauspieler gecastet wurden. Mit denen aus der Realserie war ich nämlich nicht so ganz zufrieden
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Japan
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Comic Natalie, ANN
Keywords:
Japan, Jigoku Shoujo
Kommentare:
3

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.