Sprecher Keiji Fujiwara macht Pause!

Allgemeine Neuigkeiten aus dem Land der aufgehenden Sonne

Sprecher Keiji Fujiwara macht Pause!

Aus gesundheitlichen Gründen macht der bekannte und beliebte japanische Synchronsprecher Keiji Fujiwara eine Pause in seiner Karriere.

Woran der Synchronsprecher leidet wurde von seinem Management nicht bekanntgegeben. Ebenso wurde kein genauer Zeitraum für die Pause eingeräumt. TV Asahi verkündete zusätzlich, dass Fujiwara seine langjährige Rolle in der Serie Crayon Shin-chan ab der Episode am 26. August für unbestimmte Zeit räumen wird.

Trotz Krankheit ist geplant, dass Fujiwara seine Rollen als Shirou Fujimoto im neuen „Ao no Exorcist“-Anime sowie als Hannes in Shingeki no Kyojin 2017 weiterführen wird.

Keiji Fujiwara sprach unter anderem Rollen in Durarara, Psycho Pass 2, Magi, Kami-sama no Inai Nichiyoubi und Hunter X Hunter 2011.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (3)

  •  
Avatar: solinger34#1
Hoffe er erholt sich gut, ich mag seine Stimme :D
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: TaZ
V.I.P.
#2
Noch ein Synchronsprecher aus Japan, der von Fukushima Krebs bekommen hat? Die gibts ja seit ner Weile wie Sand am Meer.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: BLUEANGEL X#3
Gute besserung Keiji Fujiwara. ich hoffe so sehr das er nicht der neste ist der stirbt. Diese Jahr ist nicht gerecht. Es sind so viele tolle synchronsprecher/in verstorben.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Japan
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
EsuteruANN
Keywords:
Japan, Keiji Fujiwara
Kommentare:
3

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.