Neues „Pokémon Sonne und Mond“-Video enthüllt Team Skull und neue Formen von bekannten Pokémon

Neuigkeiten rund um Videospiele aus Fernost.

Neues „Pokémon Sonne und Mond“-Video enthüllt Team Skull und neue Formen von bekannten Pokémon

Auf dem offiziellen „The Pokémon Company“-YouTube-Channel hat man am Donnerstag ein neues Video zu „Pokémon Sonne“ und „Pokémon Mond“ veröffentlicht.


Das Video stellt die „Rüpel“ von Alola vor, die unter dem Namen Team Skull agieren. Mitglieder des Teams sind Plumeri, zu sehen mit gelben und pinken Zöpfen, und Guzma, dargestellt mit weißem Haar und einer Brille mit gelbem Rahmen. Das Video enthüllt zudem neue Alola-Versionen von bekannten Pokémon. Mauzi, Knogga und Raichu erhalten eine solche Form. Das neue Alola-Mauzi ist ein Pokémon vom Typ „Unlicht“, das neue Alola-Knogga ein „Feuer“- und „Geist“-Typ-Pokémon und das neue Alola-Raichu ein Pokémon vom Typ „Elektro“ und „Psycho“.

In dem Video wurden zudem drei neue Pokémon vorgestellt:

  • emashu-M71P.png
    Zum einen Nemashu, ein Pokémon vom Typ „Fee“ und „Pflanze“,

  • owashi-olo-ZGR0.pngowashi-chool-XM5D.png
    dann Yowashi, vom Typ „Wasser“ mit seiner speziellen „Schwarm“-Form

  • amakobushi-VRAB.png
    und zu guter Letzt Namakobushi, ein „Wasser“-Typ-Pokémon.

Eine Manga-Adaption des Spiels wird am 15. September in der Oktoberausgabe von ShogakukansCoro Coro Comics“-Magazin seine Premiere feiern. Eine Preview wird bereits in der Septemberausgabe am Freitag zu sehen sein.

Sein Debüt wird das Spiel am 18. November in Japan und Nordamerika und am 23. November in Europa haben. Die drei Starter-Pokémon sind:

  • ugimori_auz-4K19.png
    Bauz vom Typ „Pflanze“,

  • ugimori_lamiau-0X1C.png
    Flamiau vom Typ „Feuer“ und

  • ugimori_obball-3B4E.png
    Robball vom Typ „Wasser“.

Wie in eigentlich jedem Pokémon-Spiel wird es auch in diesen beiden Versionen neue legendäre Pokémon geben. Dies sind:


  • der „Psycho“ und „Stahl“-Typ Solgaleo und

  • ugimori_unala-XYRK.png
    Lunala, ein Pokémon vom Typ „Psycho“ und „Geist“.

Die Spiele werden weltweit in neun verschiedenen Sprachen für den Nintendo 3DS zur Verfügung stehen. In Japanisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Koreanisch und ‒ im Gegensatz zur vorherigen Generation ‒ in traditionellem und vereinfachtem Chinesisch. Die Spieler können diese beim Start des Spiels festlegen, egal wo das Spiel gekauft wurde.

2016 kennzeichnet das 20. Jubiläum des Pokémon-Spiele-Franchise.
    • ×0
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (1)

  •  
Avatar: ~Ake~#1
\(>w<\) Ich freue mich schon voll auf das Spiel ! <3
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Games
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
ANN, YouTube: Offizieller Pokémon-Channel
Keywords:
Games, Pokémon Sonne, Pokémon Mond
Kommentare:
1

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.