Gesucht werden Deine Sprachkenntnisse in …

Interessantes von der und/oder für die Community wie Veranstaltungen, Blogs uvm.

Gesucht werden Deine Sprachkenntnisse in …

Wir möchten unser Team mit so vielen Übersetzern wie möglich erweitern und falls Du besonders gute Sprachkenntnisse in den nachfolgenden Sprachen und Interesse hast, aniSearch und Deine Community in Deiner Freizeit ein wenig zu unterstützen, dann melde Dich bitte unverbindlich bei uns und wir besprechen die Möglichkeiten. Die Tätigkeit ist völlig freiwillig und hat keinerlei Verpflichtungen – Du entscheidest, wie viel Zeit und Aufwand Du in aniSearch investieren möchtest!Die Hauptaufgabe des Übersetzers besteht darin, Beschreibungen von Animes, Mangas oder Filmen in oder aus einer dieser Sprachen zu übersetzen: Englisch, Französisch, Spanisch sowie Italienisch.

Dazu sollen die jeweiligen Titel nicht extra geschaut werden, sondern wir geben Dir einen oder mehrere kurze Texte zu einem Titel und Du übersetzt dies dann entsprechend. Wir haben einige öffentliche sowie interne Listen, mit deren Hilfe man sich entsprechend über fehlende Beschreibungen auch selbst informieren und diese Schritt für Schritt abarbeiten kann. Als Teammitglied wirst Du den Team-Rang des Redakteurs erhalten. Das erste neue Teammitglied in dem Bereich ist SabriSonne, die primär den Filmbereich (Live-Action) mit betreuen wird. Wer bereits Kekse sammelt, kann mit Beschreibungen besonders viele Kekse einheimsen. Dort gibt es für eine durchschnittliche Beschreibung 250 Kekse und für einen umfangreicheren Text gar um die 600 Kekse! Du weißt nicht was „Kekse“ sind? In unserer FAQ erklären wir es Dir und erläutern auch, welche tollen Vorteile man mit diesen Keksen hier hat.

Wenn Du ein grundsätzliches Interesse hast, an aniSearch mitzuwirken, schau doch mal in unsere Stellenausschreibungen – Du findest sicher etwas, das zu Dir passt. Nehmt bitte entweder formlos über das Support-Formular (dort als noch nicht registrierter Seitenbesucher bitte die E-Mail-Adresse für die Rückmeldung nicht vergessen!) oder mit mir direkt Kontakt auf.
    • ×2
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (4)

  •  
Avatar: Baumkuchen-sama#1
Nun. Mein Englisch ist recht gut und in Französisch habe ich gewisse Grundkenntnis.
Allerdings würde ich nur Beschreibungen übersetzen wollen, abseits vom Team. Meine Frage wäre jetzt nur noch, ob blanke Übersetzungen reichen würden, oder man da auch eigene Texte von Grund auf neu schreiben muss. Dass eigene Beschreibungen gerne gesehen sind und ein "sollte" angebracht ist, ist klar, aber tut man das "müssen"?
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Vendel
Administrator
Themenstarter#2
Jedes registrierte Mitglied auf aniSearch kann Beschreibungen völlig unabhängig und nach Lust und Laune eintragen und wenn man es regelmäßig macht, wird einem gegebenenfalls auch der Premium-Spezialrang DB-Helfer angeboten. Man sammelt damit auf alle Fälle sehr viele Kekse und kann so seinen Benutzerrang schnell hochtreiben, da es je Umfang der Beschreibung bis zu 600 Kekse geben kann.

Wenn man externe Texte übersetzen/verwenden möchte, kann man das aus urheberechtlichen Gründen schon nicht 1:1 tun. Dies ist keine Regel von uns, sondern das Urhebergesetz. ;-) Man liest also den Text und schreibt dann eine eigene Version, welche sich eben soweit unterscheidet, dass es keine direkte Kopie wäre. Wichtig beim Eintragen, die Quellenangabe für den Freischalter mitzugeben, da dieser es nachprüfen können muss und man sollte den oberen Teil unserer Richtlinien für Beschreibungen wenigstens kurz durchlesen. Andersrum, wenn man für aniSearch unsere eigenen deutschen Texte in eine andere Sprache übersetzen möchte, kann man dies natürlich 1:1 machen.

Wir haben mehrere Seiten, auf denen man sich über noch fehlende Beschreibungen informieren kann:

1. Unter Spezialaufgaben findest du diverse Filter für fehlende Texte. Insbesondere Filter 1, 3 und 5 wären hier wohl sinnvoll anzuschauen und wenn man von Deutsch in eine andere Sprache übersetzen möchte, dann sicher auch 17.

2. Eine individuellen Suchfilter findest du bei den fehlende Daten, dort kannst du fehlende Beschreibungen über Filtereinstellungen deiner Wahl einschränken. Auch vielleicht sehr interessant dort, nur Anime aufzulisten die du gesehen hast und vielleicht so auch mehr dazu schreiben kannst.

3. Auch der Kalender in der Galerie-Ansicht hilft hier weiter. Den Kalender der aktuellen und kommenden Season mit den wichtigsten Titel möglichst vollständig zu haben, wäre unser großes Ziel.

Den Link zu Spezialaufgaben als auch fehlende Daten findest du in der Sidebar unter Datenbank. Erreichbar über deinen Avatar oben.

Wer Interesse am Eintragen von Beschreibungen hat und dazu noch kleinere Fragen, schreibt mich gern am besten formlos direkt an oder per Support-Ticket oder über unseren Club Database Task Force, dann helfe ich gern weiter.
    • ×1
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: EdTAzrael#3
Wieso steht Japanisch nicht in der Ausschreibung? Ist es nicht am naheliegensten für eine Animeseite und Mangaseite, die ja hauptsächlich aus Japan kommen, jemanden zu finden der die Dinge unverändert und aus dem Original übersetzen kann?
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Vendel
Administrator
Themenstarter#4
Du kannst aus jeder Sprache übersetzen die es gibt und natürlich auch selbst beherrschst. Obige Sprachen meinen hauptsächlich das wir Beschreibungen in diesen Sprachen auch zukünftig anbieten möchten. Japanisch gehört da leider nicht dazu. Übersetzer aus dem Japanischen sind daher natürlich auch herzlichst willkommen.
Beitrag wurde zuletzt am 19.10.2020 um 15:47 geändert.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Community
Datum:
Erstellt von:
Kommentare:
4

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.