aniSearch Rezensionsempfehlung Oktober 2020

Interessantes von der und/oder für die Community wie Veranstaltungen, Blogs uvm.

aniSearch Rezensionsempfehlung Oktober 2020

Mit unserem Projekt »Empfohlen von aniSearch« wollen wir besonders gute Rezensionen auszeichnen, welche sich durch ein hohes Maß an Qualität oder Originalität hervorheben. Die empfohlenen Rezensionen sind an dem goldenen Banner erkennbar. Eine Auflistung aller ausgezeichneten Rezensionen lässt sich in unserer »Hall of Fame« finden.Empfohlen von aniSearch
Unsere Empfehlungen für heute betreffen Rezensionen zu zwei sehr beliebten Werken und einem Anime, der vergleichsweise wenig beachtet wurde. Viel Spaß beim Lesen von:

»Mushishi« von Roswell47

»Mushishi« ist ein sehr ruhiger Anime. Und gerade das macht die Faszination dieses Anime, der sich weit oben in unserer aniSearch-Toplist befindet, aus. Roswell47 findet genau die richtigen Worte, um die Atmosphäre, die der Anime erschafft, zu beschreiben. Dadurch wird man selbst in die Welt des schweigsamen und intelligenten Hauptcharakters Ginko hineinversetzt. »Mushishi« schafft es, mit wenigen Mitteln den Zuseher gebannt vor seinem Bildschirm zu fesseln – Naturgeräusche in Verbindung mit der passenden visuellen Darstellung genügen bereits. Und genauso wenig Worte benötigt es, die Rezension von Roswell47 zu beschreiben. Sowohl den Anime als auch die Rezension sollte man einfach auf sich wirken lassen.

»Bungou to Alchemist« von SabriSonne

Anime anzusehen ist unser aller Hobby. Doch was, wenn eine weitere Leidenschaft von uns in einem Anime thematisiert wird und dadurch sozusagen Passion auf Passion trifft? Die Antwort findet sich in der Rezension von SabriSonne zu »Bungou to Alchemist«. Dieser Anime spricht die Literatin in SabriSonne an, und SabriSonnes Rezension spricht uns Leser an. Sie beschreibt, was der Anime in ihr ausgelöst hat, und im Leser – sofern er eine ähnliche Erfahrung gemacht hat – wird ebenfalls etwas ausgelöst: Empathie. Wir können ihre Gefühle nachvollziehen, und vielleicht werden wir dabei selbst an Anime erinnert, die etwas Vergleichbares in uns ausgelöst haben. Bei aller Begeisterung ist sie dennoch immer sachlich und spricht auch Punkte an, die ihr negativ aufgefallen sind. Dessen ungeachtet bleibt die Rezension dem Leser insofern in Erinnerung als ein kleiner Einblick in die Emotionen der Verfasserin und die Erinnerung daran, weshalb wir diesem Hobby so gerne nachgehen und dass dieses uns auf verschiedenen Ebenen ansprechen kann.

»Kimi no Suizou o Tabetai« von Acuros

Mit »Kimi no Suizou o Tabetai« hat Acuros einen Film rezensiert, der es in unserer aniSearch-Toplist weit nach oben geschafft hat. Er geht sehr genau auf die Hauptcharaktere ein, insbesondere deren Umgang mit der Erkrankung der Protagonistin, und in weiterer Folge behandelt er, wie sich all das auf die Charakterentwicklung auswirkt. Er tritt einen Schritt hinter die handelnden Figuren zurück und gewinnt dadurch einen besseren, präziseren Blick auf die Situation, in der sie sich befinden, und stellt ihre Möglichkeiten, die der Film erzählt, klarer heraus, ohne ins Melodramatische, allzu Emotionale zu kippen. Was die technische Seite des Films betrifft, begibt er sich nicht auf ausgetretene Pfade und teilt uns unter anderem seine Ansichten zur Besetzung der Synchronsprecher mit. Zum Abschluss vielleicht noch eine kurze Erwähnung, wie charmant-witzig seine Update-Historie ist: »Tippfehler entdeckt und liquidiert«.

Habt ihr Lust bekommen, euch selbst an einer Rezension zu versuchen, oder möchtet ihr, dass eine eurer Rezensionen ebenfalls dieses edle Banner schmückt? Dann seid kreativ und haut in die Tasten! Oder möchtet ihr uns auf eine ganz besonders gute Rezension hinweisen, damit diese in die engere Auswahl kommt? Dann klickt unterhalb der Rezension bei der Frage »Würdest Du diese Rezension weiterempfehlen?« auf das Häkchen. Mehr Informationen dazu findet ihr in unserem Thread »Empfohlen von aniSearch«. Für Tipps und Tricks könnt ihr uns in unserem Rezensionsclub besuchen. Bei Fragen und Anregungen stehen wir euch jederzeit zur Verfügung. Wir werden euch auch weiterhin alle paar Wochen unsere neuesten Empfehlungen vorstellen. Seid gespannt!
    • ×5
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

  •  
  •  

Informationen

Thema:
Community
Datum:
Erstellt von:
Kommentare:
1

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.