Siegerehrung: Anime/Film des Jahres, Mister und Miss aniSearch 2019!

Interessantes von der und/oder für die Community wie Veranstaltungen, Blogs uvm.

Siegerehrung: Anime/Film des Jahres, Mister und Miss aniSearch 2019!

Die Abstimmung ist beendet!


Nach sieben Tagen ist auch die zweite Phase zur Wahl zur Anime-Serie des Jahres, zum Anime-Film des Jahres sowie zu Miss und Mister aniSearch beendet! Knapp 300 Teilnehmer haben in der zweiten Runde ihre Stimmen abgegeben! Vielen Dank an alle, die in der Nominierungs- und in der Abstimmungsphase mitgemacht habe! Hier sind Eure Sieger:

Anime-Serie des Jahres 2019:


Einen klaren Sieg konnte der Isekai-Hit Tate no Yuusha no Nariagari erringen! Etwa 19 % aller abgegebenen Stimmen erhielt der Anime rund um Naofumi und Raphtalia und ist somit Euer Anime des Jahres 2019!

Auf Platz 2 landet der Dämonen-Thriller Kimetsu no Yaiba, der knapp 13 % aller Stimmen einheimsen konnte. Komplettiert wird das Treppchen durch die Romantikkomödie Kaguya-sama wa Kokurasetai: Tensai-tachi no Ren'ai Zunousen, die sich mit knapp 9% und hauchdünnem Vorsprung vor dem viertplatzierten aufs Treppchen retten kann.

Der aufsteigende Shield-Hero sticht Dämonen aus, wer hätts gedacht? 55 zu 39 Stimmen sprechen eine eindeutige Sprache. Kaguya und ihre Schülerratstruppe sind mit 27 Stimmen dagegen fast schon weit abgeschlagen.

Anime-Film des Jahres 2019:


In unserer neuen Kategorie, die sich ausschließlich Filmen widmet, die im vergangenen Jahr in Deutschland erschienen sind, sichert das Drama Kimi no Suizou o Tabetai den Sieg. Fast ein Viertel aller Stimmen konnte der Film einsammeln und ist somit euer Anime-Film des Jahres 2019!

Deutlich weiter hinten mit etwa 17% der Stimmen reiht sich Kono Subarashii Sekai ni Shukufuku o! Kurenai Densetsu, die Spielfilmfortsetzung des Isekai-Comedy-Hits ein. Den dritten Platz sichert sich die unendliche Liebesgeschichte um Maquia, Sayonara no Asa ni Yakusoku no Hana o Kazarou, der immerhin noch gute 10% Stimmanteil erringen konnte.

Zusammengefasst lässt sich hierbei das Ergebnis als Comedy im Drama-Sandwich bezeichen, wobei die Stimmanzahl auch hier eine sehr deutliche Sprache spricht: 59, 41 und 25 Stimmen sicherten sich die Top 3 und damit übrigens mehr Stimmen, als die anderen neun Filme zusammen!

Miss aniSearch 2019:



Shield-Hero, zum zweiten. Auch in der Kategorie Miss aniSearch 2019 darf sich der Shield-Hero freuen, denn seine kämpferische Waschbär-Dame Raphtalia konnte mit massivem Vorsprung und 25% der Stimmen den Titel erringen!

Dahinter haben wir einen Doppelpack aus dem Schülerrat der Shuchiin Academy, die beide nur eine einzige Stimme auseinander liegen: Platz 2 für Chika Fujiwara, Platz 3 für Kaguya Shinomiya und jeweils 12 bzw 11% der Stimmen.

66 Stimmen für Raphtalia sprechen auch hier wieder eine deutliche Sprache. Selbst kombiniert kommt das Duo aus Kaguya-Sama mit jeweils 31 und 30 Stimmen nicht an unsere Miss aniSearch 2019 heran!

Mister aniSearch 2019:



Und Shield-Hero zum Dritten: Naofumi Iwatani, der es seiner Partnerin und seinem Anime gleich tut, wurde mit knappem Abstand zu Mister aniSearch 2019! Knappe 16% der Stimmen reichen aus, um auch in dieser Kategorie den ersten Platz zu erringen.

Im Gegensatz zu den anderen Kategorien war Platz zwei hier mit 14 % deutlich Näher am Sieger dran. Aber auch Senkuu Ishigami, das Genie aus Dr. Stone konnte sich nicht gegen den Shield-Hero durchsetzen und bleibt somit nur auf Platz 2. Komplettiert wird die Kategorie wie schon 2017 von zwei dritten Plätzen: Sowohl Tanjirou Kamado, als auch Hajime Nagumo konnten jeweils knapp 10 % aller Stimmen sammeln und teilen sich somit den dritten Platz.

Interessanterweise und entgegen der vorherigen Wahlen hatte diese Kategorie dieses Mal die meisten Nominierten zur Auswahl. Und selbst mit vier Siegern haben die Top 3 in dieser Kategorie weniger als die Hälfte der Gesamtstimmen erringen können, nämlich 41 für Naofumi, 37 für Senkuu und jeweils 26 für Tanjirou und Hajime. Doch waren zumindest Platz 1 und 2 auch hier deutlich vorne.


Voll abgeräumt kann man wohl sagen! In allen drei angetretenen Kategorien konnte sich Tate no Yuusha no Nariagari durchsetzen und ist der erste Anime, dem dieser Gold-Hattrick gelingt. Der zweite große Abräumer dieses Jahr heitßt Kaguya-sama wa Kokurasetai: Tensai-tachi no Ren'ai Zunousen, welcher sich zumindest einmal den dritten Platz beim Anime des Jahres und einen Plätzen zwei und drei für Chika und Kaguya in der Kategorie Miss aniSearch sichern konnte. Kimetsu no Yaiba darf sich mit einem zweiten Platz bei Anime-Serien und einem geteilten dritten bei Mister aniSearch ebenfalls doppelt freuen. Alle anderen Sieger sind jeweils solo in ihren jeweiligen Top 3 vertreten, wobei KonoSuba bereits 2016 bei den Top 3 für Miss und Mister aniSearch jeweils einmal vertreten war. Auch Jahre später scheint die Beliebtheit der Reihe damit ungebrochen! Bei den Filmen, die ja dieses Jahr separat zu den Serien angetreten sind, haben es übrigens zwei Filme in die Top 3 geschafft, die bereits im Jahre 2018 in Japan veröffentlicht worden sind. Gemäß unserer Regeln, die ja bei Filmen das deutsche Veröffentlichungsdatum zur Grundlage nehmen, ist das aber völlig legitim!

»Zu den detaillierten Ergebnissen und allen weiteren Plätzen geht es HIER


Damit ist unsere diesjährige Wahl beendet. Vielen Dank nochmal an alle Teilnehmer! Die Diskussion um die Ergebnisse ist hiermit eröffnet!
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×2
    • ×0
    • ×0

Kommentare (16)

Avatar: Nova Lunaris#1
Ich hätte nicht erwartet das Shield Hero so krass abräumt, das hat mich dann doch überrascht. Ich persönlich fand den Anime nicht so besonders.
Zumindest sind aber außer bei den Filmen alle drin, die ich gewählt habe.🤣
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: D0cQ#2
puh.. hat da nen shield hero fanboy mehrere accounts erstellt? oder gibts hier ernsthaft soviele die nur dreck sehen, dass shield hero für sie toll wirkt?
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3

Kommentare (2)

Zeige alle Kommentare
Avatar: aniSearchler-59220#3
Ich mag die Begleitung vom Schildhelden, aber insgesamt bietet die Serie doch nicht mal Durchschnittskost. Ich würde es nicht gleich als "Dreck" bezeichnen, aber große Mängel in Sachen Drama und Stroytelling sind vorhanden.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×1

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Ixs
Redakteur
#4
Es kam, wie es kommen musst. Nichts von dem was ich gewählt habe hatte auch nur den Hauch ein Chance. Überrascht bin ich dennoch nicht.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: conaly
Moderator
Themenstarter#5
Diese Wahl ist und bleibt eine reine Beliebtheitswahl. Wir haben nie den Anspruch erhoben hier irgendwas anderes zu bestimmen. Der Titel "Anime des Jahres" hat nie impliziert, dass es sich um den besten oder den höchstbewerteten handelt. Ein "bester" Anime ist sowieso objektiv kaum zu erfassen, für den höchstbewerteten müssten wir dagegen einfach nur unsere Datenbank hernehmen und die Ergebnisse rauskopieren. Beides ein wenig witzlos, oder?

Daher haben wir uns für diese Variante entschieden. Und hier gibts kein falsch oder richtig. Wenn ein bestimmter Anime für jemanden eindrücklich genug war, um ihn zu wählen, dann ist das völlig in Ordnung, aus welchem Grund diese Wahl auch fällt. Braucht auch keiner nachvollziehen zu müssen, aber ebenso ist es nicht nötig die Wahl oder bestimmte Animes davon hier runter zu machen, weil man selbst anderer Meinung ist. Die eigene Meinung darf jeder gerne Kund tun, aber tut das bitte anständig und ohne Fanboy/Hater-Gerede.
    • ×6
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: OPYoshi
Moderator
#6
Wie zu erwarten war, hat der Isekai-Wahn wieder zugeschlagen. Mir relativ schleierhaft, wie es zu so etwas kommen konnte, aber die Leute mögen es halt. Wobei beim zweiten Blick ja nicht nur der erste Platz keine Überraschung ist, sondern auch die anderen sich im Laufe des Jahre schon als Kandidaten für die ersten Plätze abgezeichnet haben.
Ein Jahr mit vielen Höhen und Tiefen, wo die Unterschiede wohl sehr gravierend waren.

Etwas schade, dass nur eine von meinen Stimmen auf dem Treppchen gelandet ist, aber das ist halt der Vorteil/Nachteil an der Sache. Jeder hat die Wahl und die Mehrheit gewinnt. Vielleicht habe ich dann mit meinem Geschmack im Jahr 2020 mehr Glück. Mal schauen, was dieses Jahr so für uns hat.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: KintokiNakano#7
Ich habe zwar nichts gegen Shield Hero, aber das ist übertrieben. Da gibt's deutlich bessere Kandidaten. I want to eat your pancreas hats schon verdient. Aber Shield Hero meiner Meinung nach nicht wirklich. Es ist zwar okay für mich, schließlich ist das ja auch nur meine Meinung, dennoch finde ich es Schade, dass so etwas wie Vinland Saga hier gar keine Erwähnung findet.
Beitrag wurde zuletzt am 26.01.2020 um 20:02 geändert.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Frostwolf#8
Bin ebenfalls überrascht, dass es Shield Hero geworden ist, denn letztlich war es nur guter Durchschnitt. Da gab es viele herausragendere Kandidaten ... und mich überrascht, dass KonoSuba bei den Filmen so abräumt, obwohl ich den Film - im Vergleich zur Serie - eher schlecht fand. Ist natürlich nur meine Meinung.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: ~Ake~
V.I.P.
#9

Das Neverland nicht unter den Top 3 ist, verwundert mich jetzt schon, generell das es rellativ weit unten ist. Immerhin ist der bei aS unter den Top 50 "^^

    • ×1
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Vakron#10
Also ich hätte nach dem Hype eher demonslayer auf der 1 erwartet. Und an diesem Punkt möchte ich auch mal meinen Unmut aussprechen. Wo ist Vinland Saga? hat das niemand geguckt oder was?
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (2)

Zeige alle Kommentare
Avatar: magicaltiger#11
Finds echt schade, dass Shield Hero alles abgestaubt hat... Trotzdem Glückswunsch!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Mijira
V.I.P.
#12
Nun, ich bin ziemlich überrascht, dass Nako ganze 5 Stimmen bekommen hat.


Dass Shield Hero so gut abschneidet, hätte ich nicht gedacht, ich hab zwar mitbekommen, dass es recht beliebt war, aber viel mehr hab ich nicht davon bemerkt, ganz im Gegensatz zu Demon Slayer. Nun. Lag vielleicht nur an den Nezuko-Memes.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: SimSim#14
Da war ich noch total überrascht, dass Liz so viele Nominationen bekommt und jetz liegt der Film mit 19 Stimmen auf Platz 5. 😅
Schade, aber ich bin in Ordnung mit dem was gewählt wurde. 🙂
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: ZackPlay
V.I.P.
#15
Pancreas auf 1! YES!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Informationen

Thema:
Community
Datum:
Erstellt von:
Keywords:
Umfrage, Anime des Jahres, Mister aniSearch, Miss aniSearch
Kommentare:
16

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat