Sengoku Musou Anime-TV-Serie für den 12. Januar festgelegt

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost.

Sengoku Musou Anime-TV-Serie für den 12. Januar festgelegt

Wie die offiziele Website von Sengoku Musou  heute bekannt gab, wird die Serien Adaption der gleichnamigen Videospiel-Reihe von Koei am 12. Januar auf TV Tokyo starten.

 KOEI Tecmos Hisashi Koinuma übernimmt als Produzent das Ruder, während Kojin Ochi die Regie führt, Yuka Yamada die Series Composition übernimmt und Aki Tsunaki das Charakterdesign beisteuert. Die Animation werden von Tezuka Productions und TYO Animations produziert.

Die Handlung rund um die Sanada-Brüder, die sich geschworen haben, unter allen Umständen bis zum bitteren Ende zu kämpfen, spielt in der Sengoku Ära Japans und zeigt ein Land erschüttert in brutale, schmerzhafte und leidenschaftliche Kämpfe.

Quelle: ANN
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (2)

  •  
Avatar: Janin#1
Das ist doch mal nicht schlecht. Gab da ja schon nen Special dieses Jahr, aber leider kam das nirgendwo gesubbt... hat man dann wohl zum antesten in Japan genommen, für die Serie. :)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Taria#2
Das ist nicht ganz korrekt. Der Anime kam sogar in Deutschland heraus, steht bei mir zu Hause, allerdings nur mit englischer Sub und im Bundle mit dem dazugehörigen PS4-Spiel "Samurai Warriors 4".
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Keywords:
Anime
Kommentare:
2

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat