Neuer Yamato 2199-Film: Die ersten neun Minuten als Stream

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost

Neuer Yamato 2199-Film: Die ersten neun Minuten als Stream

Während der Film Uchuu Senkan Yamato 2199: Hoshi-Meguru Hakobune erst am Samstag in den japanischen Kinos anläuft, streamt Schochiku bereits jetzt die ersten neun Minuten auf Youtube. Der Film wird das "wahre" Ende der Yamato 2199 Geschichte darstellen.

 
Beschreibung2199 AD. Yamato tried to leave behind the Large Magellanic Cloud galaxy, after receiving a "Cosmo Reverse System" at its destination, Iscandar. However, suddenly, it encounters a mysterious group at the edge of the Large Magellanic Cloud. The crew finds out that the group is called the "Gatlantis," and that its leader is the Gutaba expeditionary force commander who calls himself "Goran Dagaamu of Thunder."


Regie bei dem Film führten Yutaka Izubuchi (Chief Director; Screenplay) und Makoto Bessho (Director). Wie bereits in der 2012-2013 veröffentlichten 26-Teiligen OVA Uchuu Senkan Yamato 2199, werden Daisuke Ono (Susumu Kodai), Houko Kuwashima (Yuki Mori), Kenichi Suzumura (Daisuke Shima) und Takayuki Sugo (Captain Juuzou Okita) zum Cast gehören. 


Quelle: ANN 
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (1)

  •  
Avatar: AnimeFan89#1
Wie... Ende??!!?
Ich hatte mich schon wahnsinnig auf eine zweite und dritte Staffel, inklusive Kinofilmen gefreut.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Keywords:
Anime
Kommentare:
1

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.