Hunter x Hunter Anime endet im September

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost.

Hunter x Hunter Anime endet im September

Die japanische Synchronsprecherin Megumi Han hat das Ende der zurzeit laufenden Serie für die 148. Episode angekündigt.

Sie sagte zugleich aber auch, dass sie diese Episode nicht als Finale bezeichnen würde. Der Episodennummer nach wäre dem zwar so, es fühle sich aber mehr so an als wäre die Episode der Anfang eines Neubeginns. Würde man sie fragen, so sei Episode 147 das Finale, und Episode 148 eine Art von Epiloge. Es sei als wäre das was bisher in der Handlung passiert ist nichts weiter als ein Prolog gewesen.

Die Serie war im Oktober 2011 in Japan gestartet und basiert auf dem zurzeit 32 Bände umfassenden Manga von Yoshihiro Togashi. Die 148. Episode des Anime wird in Japan am 24. September ausgestrahlt.



KurzbeschreibungGons größter Wunsch ist es, ein Hunter zu werden, ein Hüter des Gleichgewichts zwischen Menschen und ihrer Umwelt. Dadurch möchte er seinen verschollenen Vater finden, der ebenfalls Hunter ist. Zusammen mit seinen neuen Weggefährten Kurapica, Leorio und Killua erlebt Gon eine abenteuerliche Geschichte, deren Ausmaß er sich bei der Hunter-Prüfung noch nicht einmal vorstellen kann...

Quelle: ANN
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (7)

  •  
Avatar: Marche#1
mal sehen wie es weiter geht hört sich bis jetzt an wie dragenball zu Z
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Nirako#2
NEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIN! WARUM NUR?

Marchemal sehen wie es weiter geht hört sich bis jetzt an wie dragenball zu Z
Das hilft aber auch nichts, wenn Herr Togashi nicht am Ball bleibt... Sonst darf man sich wohl frühstens 2030 auf eine Fortsetzung freuen!
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Scaret#3
... wer mag nicht Serien, die immer weiter gehen, indem man einfach noch etwas grösseres einbaut...?

Ich hasse Serien, die kein richtiges Ende haben. '
One Piece, Naruto etc. sind für sich ziemlich gute Serien, aber sie dürften auch gerne mal ein grosses Finale haben, ohne diese doofen "es könnte noch weitergehen"-Enden.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Anpan 팥빵#4
Es war abzusehen, nachdem Togashi zwei Jahre Pause gemacht hat.
Werde den Manga weiterlesen, denn auf HxH möchte ich nur noch ungern verzichten.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Tornadotuan#5
Würde der alte Herr mal von seinen Depressionen und Zockerpausen abkommen, dann könnte die Geschichte auch wirklich weiter gehen.
In der Tat mag ich Endlos-Animes auch nicht (zum überlangen "Finale" von Bleach/Naruto guck), aber Hunter x Hunter ist vergleichweise noch recht kurz und in der Handlung meiner Meinung noch am abwechslungsreichsten von den alten "Banzai"-Serien :)
Ich würde mich also freuen, wenn´s bald was Neues geben würde...
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Hisoka#6
Auch wenn es jetzt mit dme Manga weiter geht. In den nächsten jahren kann man nicht mit einer fortsetzung rechnen außer man mach OVAs  oder Serien mit 13 Folgen aber das bezweifle ich irgednwie.  Aber wenn es weiter gehen sollte wann auch immer  hoffe ich wirklich sie benutzen ein neues Opening.  fand es mehr als nur nervig für jeden Arc das gleiche Opening zu bekommen.

Freuen würde ich mich aber wnen s weiter geht auch wenn ich nur dne Manga lse und vom neuen ANime nur 2-3 Folgen geschaut habe.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Delaving#7
Tornadotuan, falls der Autor wirklich Depressionen hat(te), ist dein Eintrag einfach nur dämlich. Du gehst ja auch nicht zu nem Grippe Kranken hin und sagst "werd mal gesund".
Der Manga geht übrigens seit einigen Wochen wieder regelmäßig weiter
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Keywords:
Anime
Kommentare:
7

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.