Blu-ray-Veröffentlichung für Angel Beats

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost.

Blu-ray-Veröffentlichung für Angel Beats

Aufgrund von zahlreichen Fanwüschen hat Universum Anime für Sommer eine Blu-ray-Veröffentlichung der Serie Angel Beats angekündigt.

Wie Universum Anime gestern auf seiner Facebookseite bekannt gab, soll die Serie am 4. Juli in Form einer Gesamtausgabe auf Blu-ray erscheinen. Wie zuvor schon bei den DVDs umfasst das Bonusmaterial Audiokommentare (Episode 1, 6 und 13), Textless Opening & Ending, Episoden Previews (Episode 2-14) sowie ein Alternatives Ende.

CovertextAls der Junge Otonashi eines Tages auf dem Gelände einer ihm unbekannten Schule aufwacht, kann er sich nicht erklären, wie er hierher gelangt ist. Dass ihm ein Mädchen gegenüber steht, das eine Waffe in der Hand hält, und er keine Erinnerung an sein bisheriges Leben hat, sorgt in dieser unangenehmen Situation für zusätzliches Unbehagen. Doch das Mädchen namens Yuri ist Otonashi gegenüber freundlich und erklärt ihm, was Sache ist: Otonashi ist gestorben und befindet sich nun in einer Welt zwischen Leben und Tod, in der verstorbene Jugendliche von Tenshi, einer mysteriösen Dienerin Gottes, terrorisiert werden. Als Otonashi von der Existenz der Untergrundorganisation "Shinda Sekai Sensen" erfährt, tritt er der Gruppe bei um gemeinsam mit den anderen Mitgliedern gegen die böse Herrscherin zu kämpfen. Doch wie ist Otonashis irdische Vergangenheit mit den Geschehnissen in der Zwischenwelt verknüpft? Und warum will er nicht von dem Gedanken ablassen, dass die mysteriöse Toshi ein ganz gewöhnliches Mädchen wäre?

Quelle: Universum Anime
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (24)

Avatar: valoon#1
Hätte es mir geholt, wenn ich nicht schon die DVD hätte.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Oberst Dummbatz#2
Und ich hätte es mir geholt, wenn ich nicht schon die UK-Blu-rays hätte.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Chytharo#3
Ich hab brav gewartet und werde es mir holen :D
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Mustang#4
Habe mir zwar schon die DVDs geholt, aber ich habe mich immer drüber geärgert, dass UA keine Blu-rays gebracht hat. Endlich ist es soweit. Wird sofort gekauft, sobald erhältlich. Freue mich schon drauf. :)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Stiyl#5
Endlich, werde mir wohl auch noch die BD holen. Hoffe noch auf 'nen BD Re-Release von Madoka.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Don-Tan#6
Puh, zum glück habe ich mit dem Kauf der DVD's gewartet
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Schorhard
V.I.P.
#7
Um mal die ersten beiden Kommentare noch zu komplettieren:
Ich hätt sie mir geholt hätte ich nicht seit 3 jahren die US BluRays
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: aniSearchler-25823#8
Erst heute Nachmittag die letzte DVD der Serie zu Ende geschaut xD
Und da mein Rechner ohnehin kein Blu-ray Laufwerk hat, ist es für mich eh nicht interessant^^
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: conaly
Moderator
#9
Ich werds mir holen. War damals schon extrem enttäuscht, als nach Lizenzierung die Serie nur auf DVD kam und habs daher nicht gekauft. Wird dann jetzt nachgeholt^^
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Mirai#10
Schön, dass nun doch Blu-Rays rauskommen. Trotzdem ist es ärgerlich, wenn man sich die DVDs schon gekauft hat.... Vielleicht sollte ich ab jetzt immer darauf warten, dass irgendwann mal evt. Blu-Ray Versionen rauskommen...
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: TheGeneral1990#11
Oh Mann, seit mehreren Jahren gibt es schon die BluRay auf dem englischen Markt und jetzt hat sich der deutsche Markt entschlossen, selber eine BluRay-Version zu veröffentlichen?
Na ja, da ich schon die englische Version besitze, interessiert mich diese Veröffentlichung kaum, nur auf den Preis bin ich gespannt.
Die DVD-Version von Angel Beats ist ja schon unverschämt teuer. Bin mal gespannt was für ein Preis die BluRay-Version bekommt.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Zero-chan#12
Eine gute Nachricht^^ Ich hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt, mir die DVDs zuzulegen, wartete dann aber doch noch in der Hoffnung, dass irgendwann mal die Blu-rays zu uns kommen.
Die unverbindliche Preisempfehlung soll bei 59,99€ liegen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Rayumara#13
TheGeneral1990Die DVD-Version von Angel Beats ist ja schon unverschämt teuer. Bin mal gespannt was für ein Preis die BluRay-Version bekommt.
Unverschämt teuer? Also meiner Meinung nach hat Universum Anime in dem Bereich noch die fairsten Preise. Zum einen veröffentlichen sie überhaupt Komplettboxen und zum anderen kann ich mir gut vorstellen, dass Kazé einfach mal 60€ oder mehr draufklatschen würde. Wahrscheinlich eher mehr. Sieht man ja gerade auch bei Waiting in the Summer. Zusammen 80,47€

Zur News an sich:
Hatte schon mit dem Gedanken gespielt mir mal die DVD zu kaufen. Keine Ahnung, ob es sich da jetzt so lohnt auf die BluRay zu warten. Der preisliche Unterschied ist da ja oft schon nicht mehr so hoch. Da werden einem die BluRays ja eher hinterhergeschmissen. Zumindest bei zeitgleichen Releases ist mir das aufgefallen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Fragmaster
Freischalter
#14

@TheGeneral:

Preisempfehlung leigt bei 59,99 €, wird aber wie immer je nach Händler bis zu 20€ billiger verkauft (Sekirei Blu-Ray Gesamtausgabe von Staffel 1 liegt z.B. bei Amazon momentan 18€ unter dem empfohlenen Preis), was für Deutsche Verhältnisse ein relativ günstiger Preis für eine Anime Veröffentlichung ist.

Auf der Deutschen Veröffentlichung hast du dann noch zusätzliche Extras (Another Epilogue und Adiokommentare) welche auf dem UK Release fehlen, welcher gar keine Extras aufweist. Und das wichtigste (für viele zumindest) ist, dass hier die dt. Synchro drauf ist.

Dafür gebe ich doch gerne 10-20 € mehr aus gegenüber dem UK-Preis.

 

Zudem hat die UK Veröffentlichung mehrere Vorteile den Preis niedriger zu gestalten als die Deutsche.

1. Größerer Markt (Produktionskosten somit pro verkaufter Einheit deutlich geringer)

2. Kooperation mit den Nordamerikanischen Markt (In diesem Fall 1:1 Übernahme von Sentai Filmworks), somit weitere Kosteneinsparnis.

 

Eins noch:

Ja es ist sehr ärgerlich, dass UA nicht sofort auf Blu-Ray veröffentlicht hat, somit haben sie wohl ein paar potenzielle Käufer verloren. Gleiches gilt für A Letter to Momo und Welcome to the Space Show, sowie Madoka.

    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Oldenzaal#15
Besitze schon die DVD's, warum dann noch Geld fuer die BD's ausgeben. Der Inhalt wird der gleiche bleiben.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Keywords:
Anime
Kommentare:
24

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.