5 Centimeters per Second - Trailer

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost.

5 Centimeters per Second - Trailer

Der Publisher ADV Films hat auf seiner Homepage einen Trailer zu dem Animefilm 5 Centimeters per Second veröffentlicht.

Der Anime wurde 2007 von Shinkai Makoto produziert und wurde in drei Kapitel unterteilt, die zusammen einen kleinen Film (60 Minuten) ergeben.

Kapitel 1 - Auserwählte Kirschblüten
Kapitel 2 - Kosmonaut
Kapitel 3 - 5 Zentimeter pro Sekunde


Anime-KurzbeschreibungAkari und Takaki haben sich als Kinder in der Schule kennen gelernt und lebten beide sehr zurück gezogene und verbrachten ihre Zeit gemeinsam meistens in der Schulbibliothek. Deshalb wurden sie von den anderen Mitschülern geärgert aber das war ihnen egal.
Ihr Ziel war es gemeinsam auf die selbe Hochschule zu gehen. Doch Akari's Eltern müssen wegen ihrer Arbeit umziehen und so werden sie getrennt.
Einige Zeit vergeht und beide schreiben sich Briefe, doch dann muss auch Takaki wieder umziehen und so wird die Entfernung zwischen den beiden noch größer.
In einem ihrer Briefe machten sie aus, sich am 4 März zu treffen.
Als Takaki losfährt gibt es ein Schneegesturm und die Zeit läuft ihm davon. Viele Gedanken gehen durch seinen Kopf und schlussendlicht kommt es zum langersehnten Treffen im Schnee!

Quelle: ANN
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (4)

  •  
Avatar: Wetter#1
Für die Allgemeinheit:

ADV hat sich den Anime in den US lizenziert.

Die Wahrscheinlichkeit das es hier zulande auch passiert ist schwer einzuschätzen wegen ihrer Einstellung zu "Fansubs" die es ja bereits zu den Movie zahlreich gibt.
Abwarten in dem Falle oder sich eben die US-DVD besorgen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Watched#2
@ Wetter ist ja wohl kla,oder? Alles von ADV-Films muss erst in der Us lizensiert sein und fertig seien,bevor die hier überhaupt ans lizensieren denken. Aber es war eh kla,das die sich so einen schönen Film schnappen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Conny#3
Hmm ich weis nicht mich konnte dieser Film irgendwie nicht berühren, das macht mich irgendwie depressiv.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Dima#4
Die Animationen haben mir sehr gut gefallen. Von der Story fand ich Kapitel 1 & 3 auch gut, der 2. konnte da aber nicht mithalten.

hmmm ich habe nach 5cm/s Voices of a Distant Star gesehen, welchen ich auch ganz cool fand, sogar nen Tick besser als 5cm/s. Der Weltraumkrieg war da einzigartig inszeniert, was ich mir sehr lobe, jedoch ist die Hauptthematik dieselbe, weshalb ich mir überlege ob ich überhaupt Promised in Our erly Days anschauen soll, da soll nämlich wieder die selbe Thematik sein.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Keywords:
Anime
Kommentare:
4

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.