Internationales Trickfilmfestival in Stuttgart gestartet

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost.

Internationales Trickfilmfestival in Stuttgart gestartet

Das diesjährige Festival findet komplett online statt und zeigt einige Anime.Dieses Jahr ist das Festival eine Kombination aus teilweise kostenlosen Live-Streams und zu bezahlenden Inhalten, welche für kurze Zeit in einer Mediathek abgerufen werden können. Das Live-Programm findet vom 4. bis 9. Mai statt, die Inhalte auf der Mediathek sind längstens bis 16. Mai online.

Kostenlos werden im Live-Stream einzelne Episoden der Serien „Alice im Wunderland“ und „Biene Maja“ auf Deutsch gezeigt. Eine Übersicht aller Live-Streams findet ihr hier.

Neben vielen kurzen Anime, wie zum Beispiel „Das fremde Mädchen“, sind mit Sicherheit die Langfilme die Highlights für den Animefan. So werden „Josee, the Tiger and the Fish“, „City of Lost Things“ und „Hayop Ka! The Nimfa Dimaano Story“ in der Mediathek auf Abruf verfügbar sein. Eine kurze Programmübersicht findet ihr online, das komplette Programm findet ihr hier zum Download.

Die Preise für die Tickets liegen bei 19,99 € und umfassen ein Angebot von über 200 Filmen.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (0)

  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Foto: Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart
Keywords:
Anime
Kommentare:
0

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat