KSM Anime lizenziert „Steamboy“

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost.

KSM Anime lizenziert „Steamboy“

Wie einem Eintrag bei Koch Films zu entnehmen ist, erscheint der Anime im Juni in einer limitierten Collector’s Edition auf Blu-ray und DVD.Die Collector’s Edition wird sowohl den Director’s Cut als auch die Kinofassung des Films auf Blu-ray und DVD beinhalten, zudem liegt eine weitere DVD mit einigen Extras bei. Der Film soll am 17. Juni erscheinen.


  • Steamboy
    © 2004 Steamboy Committee


Darum geht es in „Steamboy“:

London, Ende des 19. Jahrhunderts, in einer fiktiven Vergangenheit: Familie Steam ist eine Wissenschaftsfamilie. Da sie in England nicht die Möglichkeit hatten sich zu etablieren, zogen Vater Loyd und sein Sohn Edward nach Amerika. Dort erfanden sie drei »Steamkugeln«. Diese enthalten den unbändigen Druck des Dampfes, dank extremer Kompression. Doch wie es zu der Zeit ist, sind die Möglichkeiten des Krieges dadurch dem ungeheuren Fortschritt nahe …

Manchester, 1869 kurz vor der 1. Weltaustellung in London: Sohn Ray lebt mit seinen Geschwistern und der Mutter allein. Gehänselt durch die »Vorgeschichte« seines Vaters und Großvaters, lebt er sein Leben mit Dampferfindungen. Eines Tages bekommt er Post von seinem Großvater. Diese enthält eine der Steamkugeln, doch plötzlich tauchen zwei Gestalten auf und wollen ihm die Kugel wegnehmen. Es beginnt eine atemberaubende Geschichte …
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (0)

  •  

Promare

Die deutsche Premiere des gefeierten Anime-Films PROMARE – Ab sofort als Amazon Heimkino-Premiere.

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Koch Films
Keywords:
Anime, KSM
Kommentare:
0

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat