Netflix nimmt 21 Studio-Ghibli-Filme in den Katalog auf

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost.

Netflix nimmt 21 Studio-Ghibli-Filme in den Katalog auf

Wie am Sonntag bekannt wurde, hat sich Netflix, mit Ausnahme von Nordamerika und Japan, die weltweiten Streaming-Rechte von 21 Filmen des Studios gesichert. Zwischen dem 1. Februar und dem 1. April sollen die Filme nach und nach online gestellt werden.Mit Hilfe des Distributionspartners Wild Bunch International schaffen es, mit Ausnahme von „Die letzten Glühwürmchen“, alle Kinofilme des legendären Studio Ghibli auf die VoD-Plattform. Die Filme werden in 28 Sprachen untertitelt und in bis zu 20 Sprachen synchronisiert abrufbar sein. Die bereits bestehenden auf Deutsch synchronisierten Fassungen werden hierbei übernommen.





    • ×0
    • ×24
    • ×0
    • ×2
    • ×1
    • ×0

Kommentare (0)

  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Netflix Pressemeldung
Keywords:
Anime, Netflix, Ghibli
Kommentare:
0

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat