Animaze lizenziert Holy Knight

Wie die neuste Ausgabe der AnimaniA meldet hat sich Animaze die Rechte am Anime Holy Knight gesichert.

Die zweiteilige OVA, die auf dem gleichnamigen Manga (Erscheint seit Ende 2010 im Canopri Comic Magazin) von Maya Miyazaki basiert, soll im April 2013 auf DVD und Blu-ray erscheinen. Details zur Ausstattung der Veröffentlichung wurden von seiten des Publishers nicht bekannt gegeben.


KurzbeschreibungShinta ist ein gewöhnlicher Schüler. Eines Tages trifft er eine Schülerin aus Rumänien, welche halb Mensch halb Vampir ist. Ihr Name lautet Lilith Kishimoto. Durch das Leben mit ihr findet er bald das Geheimnis seiner Geburt heraus. Er ist der einzige Nachkomme des Romuald Clans und somit ein Vampirjäger.

Quelle: AnimaniA 12/2012-01/2013
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (10)

  •  
Avatar: AG1M#1
Lohnt sich ein Blick? Das Setting gefällt mir
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Scaret#2
Laaaangweilig, weiss nichtmal mehr was passiert ist...
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Execut3r#3
Ova war ganz interessant, aber na ja viel zu kurz und erfahren tut man leider auch kaum etwas. Na ja bin mal auf die Synchro gespannt.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Zwiebelring#4
Sieht nach einem Sprößling der Reihe "OVAs, die die Welt nicht braucht" aus
Bin auch auf das Ergebnis des Animaze-Synchronroulettes gespannt. Aaron oder Soundcompany? Oder gar wieder TGM?
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Stiyl#5
ZwiebelringBin auch auf das Ergebnis des Animaze-Synchronroulettes gespannt. Aaron oder Soundcompany? Oder gar wieder TGM?

Nach dem Dilemma von Fullmetal Alchemist: The Sacred Star of Milos, darf nun die Chefabteilung höchstpersönlich ran, würde aber wahrscheinlich nichts ändern.
Hoffe nichtsdestotrotz, dass wieder Soundcompany ran darf, da der .hack//Quantum Dub ganz in Ordnung war imo.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Stiyl#6
StiylHoffe nichtsdestotrotz, dass wieder Soundcompany ran darf, da der .hack//Quantum Dub ganz in Ordnung war imo.

Oh mein Fehler, gerade gesehen, dass für .hack//Quantum Aaron verantwortlich war. Dann ist es mir egal, wer die OVAs synchronisiert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Raki#7
Die Hoffnung, dass bei Animaze mal noch was Sinnvolles erscheint, habe ich schon vor längerer Zeit aufgegeben...
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Fragmaster
Freischalter
#8
Die Jin-Roh Blu-Ray dürfte in nächster Zeit das einzige gescheite sein, was bei denen kommt. Da gibt es sogar eine hervorragende Synchronfassung, da der Deutsche Dub ja schon zum Glück existiert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Janin#9
War sicher nicht so teuer und darum wurds mit liz....naja von den Genren her ist es ja aws das man gern hier liz.

Die Ansätze sind zwar nicht schlecht, aber die Umsetzung könnte besser sein....und wirklich nen richtiges Ende hat es ja auch nicht.

Wenn mans allerdings mit der Original Manga Vorlage vergleicht, da ist die OVA um einiges besser...denn die ist ja schon mehr Hentai als richtige Story. (War da echt überrascht..und da wundert es fast das man den Anime genau mit weniger bringt...)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: BlackGirl#10
Schön:D Aber nicht mein Fall...(wenn ich schon das Bild sehe)^^
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Keywords:
Anime
Kommentare:
10

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat