Akibapass-Festival 2020: Alle zwölf Filme stehen fest

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost.

Akibapass-Festival 2020: Alle zwölf Filme stehen fest

Inzwischen hat das Akibapass-Festival schon Tradition: Jedes Jahr im Januar und Februar zeigen Peppermint und andere Publisher gemeinsam Anime-Filme in ausgewählten Kinos.Den ganzen Tag, von etwa 10 Uhr bis in den späten Abend hinein, werden in zwei Kinosälen parallel verschiedene Filme gezeigt, darunter auch Titel, die keine realistische Chance auf eine normale Veröffentlichung in Deutschland haben.

Folgende zwölf Filme sind diesen Winter am Start:
Neben komplett eigenständigen Produktionen umfasst die Liste auch mehrere Fortsetzungen zu schon bekannten Anime-Serien. Die Filme zu Haikyu!! und Free! hingegen sind im Wesentlichen Kinofassungen der jüngsten Staffeln.
Alle Filme werden im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Die Termine des Festivals sind:
  • 25.01.: Hamburg – UCI Kinowelt Mundsburg
  • 26.01.: Berlin – Kino in der Kulturbrauerei
  • 01.02.: München – mathäser
  • 01.02.: Leipzig – Cineplex
  • 02.02.: Wien – Hollywood Megaplex Gasometer
  • 02.02.: Dortmund – CineStar
  • 08.02.: Köln – Cinedom
  • 08.02.: Nürnberg – Cinecittà
  • 09.02.: Frankfurt – CineStar Metropolis
  • 09.02.: Stuttgart – Metropol
Tagespässe, die zum Besuch aller Vorstellungen berechtigen, sind exklusive bei Eventbrite erhältlich. In einigen Städten sind die vergünstigten Early-Bird-Tickets bereits ausverkauft – der Verkauf der regulären Tagespässe für 52€ beginnt am 2. Dezember.
Gleichzeitig startet auch der Verkauf von Einzeltickets für all jene, die nur einen oder wenige Filme sehen wollen.
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (1)

  •  
Avatar: Feidl
Moderator
#1
High School Fleet 😀 hat schon mal gute Chancen, bester Film des Festivals zu werden, zumindest für mich.

Cencoroll Connect werde ich auch schauen, den ersten Film fand ich schon gut.

Saekano Film ebenfalls ziemlich fest eingeplant, auch wenn ich die Serie noch nicht ganz fertig geschaut hab.
Bunnygirl Film, hab da zwar nur die erste Folge der Serie gesehen, aber möchte ich mir auch anschauen.

Von Children of the Sea, Fuse und Birthday Wonderland habe ich keine Ahnung, aber gerade deswegen möchte ich sie schauen.

Das sind jetzt schon 7 Filme, die ich gerne schauen würde, aber nur max. 6 können es werden. 😕 Hoffentlich klappt es aber mit den 6.

Wenn nicht, Alternative in der Reihenfolge:
Haikyuu (hab schon den ersten Film gesehen)
Free (hab schon 1. Staffel und 1. Film gesehen)
Yowamushi Pedal
Utano
Beitrag wurde zuletzt am 23.11.2019 um 20:41 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Akibapass Festival
Keywords:
Anime
Kommentare:
1

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.