„Cowboy Bebop“: Neue Sammlerausgabe in Vinyl-Optik

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost.

„Cowboy Bebop“: Neue Sammlerausgabe in Vinyl-Optik

Die auf der Animagic vorgestellte White Vinyl Komplettbox von „Cowboy Bebop“ ist ab sofort im Akibapass-Shop vorbestellbar. Geplanter Erscheinungstermin ist der 18. November.Die Box beinhaltet nicht nur die komplette Serie auf 5 Blu-ray-Discs, sondern auch auf 7 DVDs – alle im Schallplattendesign. Ergänzt wird das Paket um 2 DVDs mit Bonusinhalten, 3 Audio-CDs mit dem Original Sountrack der Serie, einem farbigen Shikishi und einem farbigen, 100-seitigen Artbook im Riesen-Format.

Der Preis beträgt 99,90€: https://akibapassshop.de/Cowboy-Bebop-White-Vinyl-Komplettbox
Besteller im Akibapass-Shop erhalten zwei zufällige Sammelmünzen als Bonus.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (5)

  •  
Avatar: Star Soldier#1
Ui, sieht schön aus und schön das so alte Serien ein Revival bekommen ABER warum in Gottes Namen hat man das Movie vergessen ? Zu einer Komplettbox gehören nun mal alle Staffeln,OVAs,Movies, Webisodes und was es noch so gibt.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: RocketsSnorlax
Freischalter
Themenstarter#2
Star SoldierUi, sieht schön aus und schön das so alte Serien ein Revival bekommen ABER warum in Gottes Namen hat man das Movie vergessen ?
Ich gehe nicht davon aus, dass der Movie "vergessen" wurde. Der liegt allen Anschein nach noch immer bei einen anderen Lizenzinhaber, was die Angelegenheit wesentlich verkompliziert.
Ich kann dich verstehen, auch ich würde nur zu gerne meine DVD des Kinofilms endlich durch eine Blu-ray ersetzen :(
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Apflbaum#3
Wenn man schon alles in "vinyl" Optik macht - warum hat man nicht den soundtrack tatsächlich auf Platte pressen lassen? Wie blöd ist das denn.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: RocketsSnorlax
Freischalter
Themenstarter#4
ApflbaumWenn man schon alles in "vinyl" Optik macht - warum hat man nicht den soundtrack tatsächlich auf Platte pressen lassen?
Die Kosten für Vinyl-Pressungen in mittleren Auflagen sind recht hoch - und selbst wenn man die Lizenzgeber in Japan davon überzeugen könnte (sicher nicht leicht), würde sich auf der Kaufpreis deutlich erhöhen.
Andere Anime-Soundtracks auf Vinyl kosten oft 40$, wobei der von Cowboy Bebop angesichts der Länge wohl noch höhere Produktionskosten hätte.

Ich kann an dieser Stelle zwar nur für mich sprechen, aber einen Aufpreis von womöglich 50€ wäre mir ein Soundtrack auf Vinyl, den ich mangels Plattenspieler gar nicht abspielen könnte, einfach nicht Wert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Star Soldier#5
Bei den meisten würde es woh tatsächlich am Plattenspieler scheitern.

Wobei ich den Preis für so eine aufwändige Sonderedition schon als günstig empfinde. Wen nur der Film dabei wäre
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Keywords:
Anime
Kommentare:
5

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.