[UPDATE] Kazé Anime Nights 2019 – Teil 1

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost

[UPDATE] Kazé Anime Nights 2019 – Teil 1

Kazé hat mit „Dragon Ball Super: Broly“, „Love, Chunibyo & Other Delusions! Take on Me“ und „Gantz:O“ die ersten drei Filme für das nächstjährige Kino-Event angekündigt.Die Kazé Anime Nights 2019 werden insgesamt zehn Filme umfassen. Um welche Filme es sich bei den sieben verbleibenden handelt, wird der Publisher nächstes Jahr verkünden. Wir können also gespannt sein, was da noch so alles auf uns zukommt.

Den Anfang macht „Dragon Ball Super: Broly“ am 29. Januar. Gerade mal einen Monat nach der Premiere in Japan, wird der Film auf Japanisch mit deutschen Untertiteln gezeigt. Tickets können hier schon bei den teilnehmenden Kinos reserviert werden (siehe Kinoliste).

  • Dragon Ball Super: Broly
    © バードスタジオ/集英社
    ©「2018 ドラゴンボール超」製作委員会

„Nach dem Turnier der Kraft kehrt Ruhe auf der Erde ein. Goku nimmt sein Training dennoch wieder auf, um auch für noch stärkere Gegner gerüstet zu sein. In der Tat sehen sich Goku und Vegeta eines Tages einem ihnen unbekannten Saiyajin namens Broly gegenüber. Wie ist dieser auf die Erde gekommen? Und galten die Saiyajin nach der Zerstörung des Planeten Vegeta nicht als nahezu ausgelöscht? Den drei Saiyajin mit dem ungleichen Schicksal steht ein gewaltiger Kampf bevor, in den auch der aus der Hölle zurückgekehrte Freezer verwickelt wird …“
Quelle: Kazé


Love, Chunibyo & Other Delusions! Take on Me“, der ursprünglich schon für die diesjährigen Anime Nights angekündigt wurde, schafft es nun am 26. Februar auf die große Leinwand. Der Film wird bis dahin schon fertig synchronisiert sein und auf Deutsch gezeigt werden.

  • Love, Chunibyo & Other Delusions!: Take on Me
    © 2018 虎虎/京都アニメーション/中二病でも製作委員会

Rikka ist mittlerweile im Abschlussjahr der Highschool, doch noch immer ‚leidet‘ sie unter dem Chunibyo-Syndrom und träumt sich in magische Heldenfantasien. In den Frühlingsferien will Rikkas ältere Schwester Toka sie mit nach Italien nehmen. Yuta befürchtet, dass dies zur Trennung zwischen ihm und Rikka führen wird. Beide brennen durch und eine aufregende Reise durch ganz Japan beginnt!“
Quelle: Kazé



[UPDATE: 23.01.2019] „My Hero Academia: Two Heroes“ ersetzt „Gantz:O“

Wie Kazé nun bekanntgab, wird am 26. März nun „My Hero Academia: Two Heroes“ und nicht wie ursprünglich geplant „Gantz:O“ in den Kinos laufen. Ob „Gantz:O“ zu einem späteren Zeitpunkt bei den Anime Nights laufen wird oder ob es gar keine Kinoauswertung mehr gibt, ist bis dato unbekannt. „My Hero Academia“ wird im Originalton mit deutschen Untertiteln gezeigt.

  • Gantz:O
    © 2018 堀越耕平/集英社・僕のヒーローアカデミアTHE MOVIE製作委員会

„Das Finale ist vorbei und die U. A. bereitet sich auf das Sommertrainingslager vor. Midoriya Izuku und All Might erhalten eine Einladung von einer bestimmten Person, nach Übersee in eine riesige, künstliche, bewegliche Stadt namens I-Island zu gehen. Diese Insel, eine Art „Forschungs-Hollywood“, die das Wissen von Wissenschaftlern aus der ganzen Welt sammelt, veranstaltet eine Ausstellung, die I-Expo, die die Ergebnisse von Quirk- und Heldenausrüstungforschung präsentiert. Inmitten all dessen trifft Izuku ein quirkloses Mädchen namens Melissa und erinnert sich an seine eigene Vergangenheit. Aus heiterem Himmel wird das unbezwingbare Sicherheitssystem der Insel von Schurken gehackt und alle Menschen auf der Insel werden als Geiseln genommen! Nun wurde ein Plan in Gang gesetzt, der die Heldengesellschaft erschüttern könnte! Der Mann, der den Schlüssel zu allem hat, ist der Held Nummer eins und Symbol des Friedens, All Might.“
Quelle: aniSearch

Ob und wann der bereits für die Kazé Anime Nights im März angekündigte Film „Gantz:O“ nachgeholt wird, steht im Moment nicht fest.

Kinolisten


    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×2
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (5)

  •  
Avatar: Fragmaster
Datenbank-Helfer
Themenstarter#1
Update:

„My Hero Academia: Two Heroes“ ersetzt „Gantz:O“
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Gantzu#2
Gantz: O in japanisch und meine Tickets wären bereits gekauft.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: nerd-chan#3
Direkt My Hero Academia Karten geholt. N paar Plätze waren jetzt schon weg. Bin gespannt ob die dann wie bei Dragon Ball auch eine zweite Vorstellung geben da die Nachfrage warscheinlich hoch ausfallen wird. Ich freu mich das immer mehr Animefilme im Kino laufen :)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Fragmaster
Datenbank-Helfer
Themenstarter#4
Wer von euch geht heute ins Kino?
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Feidl
Moderator
#5
Eine genauere Auflistung der Kinos wäre interessant.

EDIT: ich wollte heute eigentlich nicht hin, bin jetzt aber echt am überlegen
Beitrag wurde zuletzt am 26.02.2019 um 18:05 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (2)

Zeige alle Kommentare
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Kazé, Update
Keywords:
Anime, Kazé
Kommentare:
5

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.