AniMoon Publishing bringt „Goblin Slayer“-Anime nach Deutschland

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost

AniMoon Publishing bringt „Goblin Slayer“-Anime nach Deutschland

Über die offizielle Facebook-Seite von AniMoon Publishing wurde jetzt preisgegeben, dass man sich die Rechte am „Goblin Slayer“-Anime gesichert hat.
Cover
© 2018 蝸牛くも・SBクリエイティブ/ゴブリンスレイヤー製作委員会
Die Anime-Serie ensteht unter der Leitung von Takaharu Ozaki beim Studio White Fox, wobei Hideyuki Kurata die Serienstruktur aufgetragen wurde. Gemeinsam mit Yousuke Kuroda ist Hideyuki zusätzlich für das Verfassen der Drehbücher zuständig und Takashi Nagayoshi entwirft die Charaktere zur Adaption. Als Vorlage dient Kumo Kagyuus und Illustrator Noboru KannatsukisGoblin Slayer“-Light-Novel, die in Japan seit dem 15. Februar 2016 von SB Creative veröffentlicht wird und derzeit ganze sieben Bände umfasst. Während das Originalwerk hierzulande bislang von keinem Verlag lizenziert wurde, erscheint die gleichnamige Manga-Umsetzung bei Altraverse mit deutscher Übersetzung.

Der Publisher plant den TV-Anime ab Oktober als Simulcast zu veröffentlichen. Auf welcher Plattform man die Serie zu sehen bekommt, ist derzeit allerdings unklar. Ob AniMoon Publishing dem Action-Titel auch einen hiesigen DVD- bzw. Blu-ray-Release spendieren wird, steht momentan ebenso aus.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (1)

  •  
Avatar: Feidl
Moderator
#1
Serie muss ja ziemlich besonders sein, denn bisher hat Animoon keine aktuellen Animes lizenziert und außerdem war jeder ihrer bisherigen Lizenz besonders.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
AniMoon Publishing
Keywords:
Anime, AniMoon Publishing, Goblin Slayer
Kommentare:
1

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.