Animax Plus jetzt auch über Amazon Channels verfügbar

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost

Animax Plus jetzt auch über Amazon Channels verfügbar

Von den Jahren 2007 bis 2016 war Animax ein deutscher PayTV-Sender, welcher Anime sowie Live-Action-Umsetzungen zeigte. Ab diesem Zeitpunkt wurde Animax in ein exklusives Streaming-Angebot für Vodafone-GigaTV-Kunden umgewandelt. Am Donnerstag startete der Anbieter mit Animax Plus ein zusätzliches Angebot über Amazon Channels und bietet dort zahlreiche Anime-Serien und -Filme mit deutscher Synchronisattion an. Darunter befinden sich beispielsweise populäre Anime wie „Sword Art Online“, „Guilty Crown“, „Bakemonogatari“, „Gintama“, „AnoHana“, „Shigatsu wa Kimi no Uso: Sekunden in Moll“ aber auch alte Klassiker wie beispielsweise „Trigun“ oder „Wolf's Rain“ sind im Abo inbegriffen. Statt wie bisher nur in ausgewählten Gebieten steht das Angebot nun in allen 16 Bundesländern sowie Österreich zur Verfügung. Das Abo kostet nach Ablauf der zweiwöchigen Testphase zusätzlich zur „Amazon Prime“-Mitgliedschaft 5,99€ im Monat und ist jederzeit kündbar. Klicke HIER um zur Anime-Übersicht bei Amazon zu gelangen und ein Abo zu starten.
    • ×1
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (4)

  •  
Avatar: RocketsSnorlax
Freischalter
#1
Ein wenig erinnert das ja an den erst Anfang des Monats gecancelten Dienst Anime Strike aus den USA ;)

Man kann es aber auch positiv sehen:
Selbst wenn man die Kosten von Prime einrechnet, liegt man noch deutlich unter den Kosten für Vodafone GigaTV. Fast noch wichtiger ist aber der Wegfall der langen Vertragsbindung (2 Jahre) ...
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: WilliWonka#2
Das man noch zusätzlich zu Prime zahlen muß finde ich nicht gut.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Endriel#3
WilliWonkaDas man noch zusätzlich zu Prime zahlen muß finde ich nicht gut.
Ist halt ein extra Chanel von Animax. Die Rechte der Titel liegen auch bei Animax. Amazon wird einfach als Plattform genutzt um diese Titel als Stream anbieten zu können. Mehr hat der Channel allerdings nicht mit Amazon gemein. 

Sehe aber auch kein Bedarf darin, da Animax nichts hat was es woanders nicht auch gäbe.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Kuroi_Kira#4
Finde ich ne coole Sache. Kann man ab und zu mal rein schauen und wenn was dabei ist was man schauen möchte dann holt man sich halt einen Monat  . Zur Zeit würden mich z.B. Erased und die 3 Kizumonogatari Filme reizen ^^
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Animax on Demand, Amazon.de
Keywords:
Anime, Animax Plus, Amazon Channels
Kommentare:
4

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.