Neues zum „Tokyo Ghoul :re“-Anime enthüllt

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost

Neues zum „Tokyo Ghoul :re“-Anime enthüllt

Am Samstag fand die „Jump Festa 2018“ statt, bei dem man auch ein Promo-Video für den „Tokyo Ghoul :re“-Anime zeigte. Neben einigen Cast-Mitgliedern ist zudem die April-Premiere bekanntgemacht worden.Das Event fand das 3. Adventswochenende über auf der Makuhari-Messe statt, die im japanischen Mihama der Präfektur Chiba abgehalten wurde.



Produziert wird „Tokyo Ghoul :re“ nach der Vorlage von Sui Ishidas gleichnamigem Manga bei Pierrot (u. a. „Naruto Shippuuden“). Die Regie übernimmt Odahiro Watanabe. Die Serienstruktur sowie das Drehbuch wurden Chuuji Mikasano anvertraut und Atsuko Nakajima gestaltet die Charaktere.

Die Handlung spielt zwei Jahre nach den Geschehnissen der Hauptstory aus „Tokyo Ghoul“, beziehungsweise nach der zweiten „Tokyo Ghoul“-Staffel. Kazé sicherte sich nicht nur an den beiden Anime-Serien, sondern auch am Manga die Lizenzrechte. Der „Tokyo Ghoul“-Manga wurde bereits im vorigen Jahr abgeschlossen und von „Tokyo Ghoul :re“ erscheint der 9. Band am 11. Januar. Über den Online-Versandhändler Amazon kann die Reihe versandkostenfrei erworben oder gegebenenfalls vorbestellt werden.
→ „Tokyo Ghoul :re“ Band 8 (Taschenbuch|Kindle Edition)
→ „Tokyo Ghoul :re“ Band 9 (Taschenbuch)

Tokyo-Ghoul-re-Anime© 2017 石田スイ/集英社・東京喰種:re製作委員会

Die Charaktere und ihre Sprecher (v. l. n. r.): Kuki Urie (Kaito Ishikawa), Tooru Mutsuki (Natsumi Fujiwara), Haise Sasaki (Natsuki Hanae), Saiko Yonebayashi (Ayane Sakura), Ginshi Shirazu (Yuuma Uchida)
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (0)

  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
offizielle Website, ANN
Keywords:
Anime, Tokyo Ghoul :re
Kommentare:
0

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.