Weihnachtsferienprogramm auf ProSieben Maxx

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost

Weihnachtsferienprogramm auf ProSieben Maxx

Der Sender plant die Ausstrahlung von satten 11 Anime-Filmen zwischen dem 22. Dezember und 1. Januar – inklusive mehrerer Free-TV-Premieren.Am 22. Dezember läutet um 20:15 Uhr der neunte Kinofilm des „Naruto“-Franchise: „Road to Ninja“ als Free-TV-Premiere den Abend ein, bevor um 22:30 Uhr die üblichen FSK16-Serien der Anime-Nacht starten.

Der erste Weihnachtsfeiertag steht hingegen im Zeichen von „Hunter × Hunter“: Während der erste Film „Phantom Rouge“ um 18:25 Uhr gezeigt wird, läuft „The Last Mission“ erst um 22:30 Uhr. Zwischen den beiden Filmen läuft die Free-TV-Premiere von „The Last: Naruto the Movie“.

Am 29. Dezember löst um 20:15 Uhr endlich der Sohn den Vater ab: Erstmals im Free-TV zu sehen ist dann „Boruto: Naruto the Movie“, ebenfalls gefolgt von der FSK16-Anime-Nacht ab 22:15 Uhr.

44319.jpg 81lbhgtm._425_-YM7P.jpg 40551.jpg 36088.jpg 41335.jpg

Der Neujahrstag steht dann ganz im Zeichen des „Dreikäsehochs mit der Brille“: Um 12:40 Uhr startet der erste „Detektiv Conan“-Film, „Der tickende Wolkenkratzer“, gefolgt vom „14. Ziel“ um 14:30 Uhr, dem „Magier des letzten Jahrhunderts“ um 16:20 Uhr und schließlich dem „Killer in ihren Augen“ um 18:15 Uhr. Im Gegensatz zu früheren RTL2-Ausstrahlungen sollen die Filme ungeschnitten gezeigt werden.
Doch damit nicht genug: Um 20:15 Uhr folgt die Free-TV-Premiere von „Expelled from Paradise“ und um 22:25 Uhr „Fullmetal Alchemist: Der Eroberer von Shamballa“.

211.jpg 1657.jpg 1646.jpg 22.jpg 35899.jpg 25158.jpg

Für alle, denen die Krimi-Action am Neujahrstag noch nicht ausreicht, folgen ab 5. Januar freitags um 20:15 Uhr weitere Filme von „Detektiv Conan“.

ProSieben Maxx wiederholt die meisten Anime-Filme im Nachmittags- oder Nachtprogramm. Zudem stehen die meisten Titel nach Ausstrahlung für wenige Tage sowohl auf 7tv.de als auch den zugehörigen Apps zum kostenlosen Abruf zur Verfügung. Bei den Startzeiten kann es noch zu leichten Verschiebungen kommen.
    • ×4
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (5)

  •  
Avatar: Feidl
Moderator
#1
Ist zwar schön, aber

Naruto und Hunter x Hunter ist jetzt nicht meins. Die gezeigten Detektiv Conan Filme habe ich schon gesehen, aber vielleicht schau ich mir Magier des letzten Jahrhunderts nochmal an. Der war ganz gut.

Auf jeden Fall will ich Expelled from Paradise sehen  , das wollte ich schon lange mal. Und den Fullmetal Alchemist Film werde ich mal noch mitnehmen. Ich hab zwar die Serie nicht gesehen, aber Brotherhood, daher sollte es schon gehen, auch wenn unterschiedliche Enden.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: BLUEANGEL X#2
Also freue mich auf DC Magier des letzten Jahrhunderts weil mein lieblingscharakter Kaito Kid dabei ist. Und ein bisschen auf Expelled from Paradise aber trotzdem bleibe ich skeptisch bei der synchro. Weil das synchronstudio DMT ein zwei schneidiges schwert oder besser gesagt meiner meinung ein mittelmässiges synchronstudio ist. Aber weil der film im TV kommt werde ich mal ein auge zudrücken. Der Fullmetal Alchemist Film habe ich zuhause. Naruto ist müll und das geht auch an die synchro. Die Hunter x Hunter Filme habe ich letztens im TV aufgenommen also keine interesse.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Shiroiki
Datenbank-Helfer
#3
Würde mich mal wieder über die „One Piece“-Filme freuen, da ich die meisten davon noch nicht gesehen habe.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Nanaka
Freischalter
#4
oh fast das kleingedruckte übersehen. Dann wird sich Road to Ninja auf 7tv angeguckt.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Janin#5
Bin mal gespannt wie langs denn dann dauert bis auch mal die Dragonball/Z Filme von Beginn an kommen. Mehr unabhängigere noch nicht im TV gelaufende Filme-OVA wären aber auch mit mal schön.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Tvtv.de, P7M
Keywords:
Anime
Kommentare:
5

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.