„The Caligula Effect“ wird animiert

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost

„The Caligula Effect“ wird animiert

Während eines einstündigen Livestreams (→ YouTube) gab der japanische Videospiel-Produzent FuRyu am Freitag bekannt, dass das „The Caligula Effect“-Rollenspiel eine gleichnamige Umsetzung als Anime-Serie erhalten wird. Diese soll dann im April nächsten Jahres starten.
Caligula-Anime© 2018 FURYU/Caligula製作委員会

Auf der offiziellen Website des Animes sind die Synchronsprecher aufgelistet worden, die auch schon aus dem Spiel bekannt sein dürften:


Caligula-PSVita-Spiel© 2016 FURYU Corporation. All Rights Reserved.
Die Handlung im Spiel beginnt mit dem populären Stimm-Programm μ, das unzählige Lieder von unzufriedenen und wütenden Menschen abspielte und daraufhin ein eigenes Bewusstsein entwickelte. Um die menschliche Gesellschaft, von deren stetigem Verfall es überzeugt ist, vor ihrem Untergang zu bewahren, entführt das Programm schließlich einige Menschen in eine virtuelle Welt namens Mobius. Dort sollen alle frei von den Leiden der wirklichen Welt ihre Wünsche erfüllt bekommen und ein besseres Leben führen können. Neun der Gefangenen haben sich jedoch zusammengefunden und sind als der „Nach-Hause-Geh-Club“ fest entschlossen, einen Ausweg aus Mobius zu finden.

In Japan erschien „The Caligula Effect“ am 23. Juni 2016 für die PlayStation Vita; hierzulande brachte ATLUS das Game diesen Mai in digitaler Version auf den Markt.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (0)

  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
offizielle Website, ANN
Keywords:
Anime, The Caligula Effect
Kommentare:
0

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.