Vorgeschmack auf die deutsche Synchronisation des „Rokka: Die Helden der sechs Blumen“-Animes

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost

Vorgeschmack auf die deutsche Synchronisation des „Rokka: Die Helden der sechs Blumen“-Animes

Nach „Yamada-kun and the Seven Witches“ können jetzt auch Fans des „Rokka: Die Helden der sechs Blumen“-Animes einen Einblick in die deutsche Synchronisation der Serie erhaschen. Diese wird dann ebenfalls am 16. November mit deutscher Sprachfassung auf Crunchyroll erscheinen.
  • Cover
    © 2015 山形石雄/集英社・「六花の勇者」製作委員会

Im Video zu hören sind Benjamin Stolz, der den Protagonisten Adlet Mayer spricht, und Leslie-Vanessa Lill, die Flamie Speeddraw synchronisiert. Des Weiteren war auch Adlets Lehrmeister zu hören, der von Mike Carl vertont wurde.

Die Anime-Serie wurde beim Studio Passione produziert, wobei die Regieführung von Takeo Takahashi übernommen wurde. Für das Komponieren der Musik, die bei Pony Canyon entstanden ist, war Michiru Ooshima zuständig.

Der Anime adaptiert die „Rokka no Yuusha“-Light-Novel von Autor Ishio Yamagata und Illustrator Terui, die seit dem 25. August 2011 in Japan beim Verlag Shuueisha veröffentlicht wird und derzeit insgesamt 7 Bände umfasst. Hierzulande hat sich bisher noch kein Publisher die Rechte an der Light-Novel-Reihe gesichert.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (0)

  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Crunchyroll.de, YouTube: Crunchyroll
Keywords:
Anime, Rokka: Die Helden der sechs Blumen
Kommentare:
0

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.