Universum Anime: Kinotermin für „Der Junge und das Biest“ bekannt

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost

Universum Anime: Kinotermin für „Der Junge und das Biest“ bekannt

Bereits bei der Lizenzierung gab Universum Anime bekannt, dass der Anime-Film „Der Junge und das Biest“ auch in den deutschen Kinos zu sehen sein wird. Nun gab der Publisher auf seiner Facebook-Seite bekannt, dass der Film in 13 ausgewählten Kinopolis-Kinos auf der großen Leinwand gezeigt wird.

Der Film wird demnach am 11. Juli um 20:00 Uhr bzw. 20:30 Uhr, je nach Kino, zu sehen sein. Karten für die einzelnen Vorstellungen können schon erworben werden und der Eintritt kostet 10,00 €.

Liste der teilnehmenden Kinos:

Kinopolis Darmstadt
Kinopolis Gießen
Kinopolis Sulzbach (MTZ)
Kinopolis Viernheim (RNZ)
Kinopolis Bonn (Bad Godesberg)
Kinopolis Koblenz
Kinopolis Landshut
Kinopolis Hanau
Kinopolis Freiberg
Kinopolis Aschaffenburg
Mathäser München
Universum City Karlsruhe
Citydome Rosenheim

Zusätzlich wird der Film auch vom 29. bis 31. Juli auf der AnimagiC auf großer Leinwand zu bewundern sein.

Wer dennoch nicht die Möglichkeit besitzt, sich den Film im Kino anzusehen, kann auf das Home-Video-Release bei Universum Anime zurückgreifen. Der Publisher veröffentlicht den Film am 29. Juli auf DVD und Blu-ray sowie in einer limitierten Blu-ray Collector’s Edition.
→ „Bakemono no Ko“ auf Amazon vorbestellen [DVD/Blu-ray]
Limitierte Blu-ray Collector’s Edition auf Amazon vorbestellen

Bakemono no Ko“, so der Original-Titel des Animes startete im vergangenen Jahr in den japanischen Kinos und entstand unter der Regie von Mamoru Hosoda beim Animationsstudio Chizu.


Beschreibung
Der neun Jahre alte Ren hat vor kurzem seine Mutter verloren und weil sein Vater nichts von ihm wissen will, lebt er seither auf der Straße im Tokyoter Stadtteil Shibuya. Eines Tages betritt er aus Versehen das Reich der Biester, Jutenga genannt. Während Ren verzweifelt umher irrt und nach dem Weg zurück in seine Welt sucht, trifft er aufKumatetsu, einen Schwertkämpfer mit dem Aussehen eines Bären. Es dauert gar nicht lange, da finden die beiden zueinander und Kumatetsu ernennt Ren oder Kyuuta, wie er ihn nennt, zu seinem Schüler und bringt ihm die Kunst des Schwertkampfs bei.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (5)

  •  
Avatar: valoon#1

VIel zu wenig Kinos, vorallem wenn man es schafft in Hanau und Aschaffenburg es zu zeigen, könnte man auhch ein Kino wählen wo man nicht 4 stunden hinfährt.

 

Aber dennoch klasse film!

    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Nowakii#2
Wie immer kein Kino dabei wo ich hin könnte xD Jedesmal dasselbe, da wird ein Anime mal im Kino gezeigt oder irgendein Event findet statt und alle Standorte sind sooo weit weg... deprimierend. Aber okay, besser als wenn es gar keine Chancen gäbe. =)
Beitrag wurde zuletzt am 16.06.2016 um 01:41 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: sok#3
Klasse Freiberg passt doch wenn ich Zeit habe gehe ich hin
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: sok#4
so Kinokarten sind auch schon gekauft
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: sok#5
War im Kino. Die Deutsch Synchron ist voll OK und einfach nur Geil. Ist absolut sehenswert im Kino. Solch Filme gehören auf die Große Leinwand. Es gibt nix besseres. 
Beitrag wurde zuletzt am 12.07.2016 um 00:34 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Universum Anime
Keywords:
Anime, Der Junge und das Biest
Kommentare:
5

Teilen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
News hinzufügen
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.