„Berserk“: Zweites Key Visual und Promo-Video inkl. Ausschnitte vom Opening

Neuigkeiten rund um Animationsfilme und -serien aus Fernost.

„Berserk“: Zweites Key Visual und Promo-Video inkl. Ausschnitte vom Opening

Auf der offiziellen Website zum neuen „Berserk“-Anime hat man am Freitag, neben einem neuen Promo-Video, ein zweites Key Visual, auf dem weitere Charaktere abgebildet sind, veröffentlicht. Das Video enthält Ausschnitte aus dem Opening „Inferno“ von 9mm Parabellum Bullet und weitere Szenen aus dem in Kürze startenden Anime. Den Posten des Executive Supervisors wird Kentarou Miura bekleiden.


Bisher bekanntgegebene Sprecher und Charaktere:

Hiroaki Iwanaga als Guts, Kaoru Mizuhara als Puck, Hiro Shimono als Isidro
Kazuyuki Okitsu als Serpico, Youko Hikasa als Farnese, Hiroki Yasumoto als Azan,
Toa Yukinari als Casca, Takahiro Sakurai als Griffith,
Akio Ootsuka als Skull Knight und Unshou Ishizuka als Erzähler.


Weitere neue Sprecher und Charaktere:
Miyuki Sawashiro als Luca, Natsumi Takamori als Nina, Daisuke Hirakawa als Jerome,
Ayana Taketatsu als Erica, Minako Kotobuki als Rickert, Takashi Inagaki als Godot,
Yuuichi Nakamura als Silat, Kouji Ishii als Tapasa und Rikiya Koyama als Mozgus.

Aktuell liegen die folgenden Informationen zu Produktion und Staff vor: Der Anime wird von den Studios LIDEN FILMS, GEMBA sowie Millepensee unter der Regie von Shin Itagaki produziert. Für die Überwachung des Drehbuchs sind Makoto Fukami und Takashi Yamashita zuständig. Hisashi Abe wird die Gestaltung der Charaktere übernehmen und Shirou Sagisu komponiert die Musik. Sängerin Nagi Yanagi wurde bereits für das Ending „Meimoku no Kanata“ (engl. „Beyond Closed Eyes“) bestätigt. Das Lied „Hai yo“ (engl. „Oh Ashes“) komponiert Susumu Hirasawa.
    • ×3
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Kommentare (7)

  •  
Avatar: KannaYUE
V.I.P.
#1
Die Animationen werden wohl doch gewöhnungsbedürftig sein, aber Berserk wird es wert sein. :3
    • ×0
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: TrReacH#2
Oh mann!
Ich bin gehyped, aber auch skeptisch zugleich. ^^
Bald neue Kapitel vom Manga, der Anime und ein neues Berserk-Spiel!

Mega gespannt wie der Anime so wird, da die Animationen echt nicht so der Hammer sind.
Ich hoffe einfach nur, dass nicht zu viel Content geschnitten und die Story gut umgesetzt wird.
Beitrag wurde zuletzt am 15.06.2016 um 19:50 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Smiagol#3
Geil geiler berserk einen gewöhnungsbedürftigen zeichenstil nehme ich gerne in kauf bei dieser Qualität 😊
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: aniSearchler-39962#4
Ich raffs nicht, was finden die japaner an CGI animationen, es kommt in immer mehr animes zum einsatz(wird das die zukunft?) nur sieht es immer scheisse aus.Besonders bitter(für mich als fan) das sie damit auch Berserk verhunzen wollen.
Ich weiss nicht warum man das macht....kostengründe?oder hat keiner die eier den chefs auf dem cgi trip zu sagen das es suckt...
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Noa
V.I.P.
#5
Alte TV-Serie > Manga > Blabla > Shit Filme > Shit neue TV-Serie. Berserk ist zwar noch nett zu lesen, aber langsam fühle ich mich als Jahrelanger Leser verarscht, bei den ganzen Pausen. Weiß nicht ob ich mir die neue Serie überhaupt an tun soll. Am Ende der Serie wird eh wieder ein Jahr Pause vom Manga bekannt gegeben.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: SwordNinja#6
Grafisch sieht das für mich eher nach einem Cel Shading Videospiel aus, nur dass man halt bei den Schattierungen keine dunklen Flächen sondern Schraffuren nutzt, was ich persönlich eher gewöhnungsbedürftig empfinde. Sieht aber immer noch besser aus als bei quietschbunten Animeserien, die kein CGI nutzen.
Mit den Mangas bin ich nicht gerade weit - wird wohl irgendwann im Sommer fortgesetzt - und auch die alte TV Serie kenne ich nicht (hab gelesen sie soll ein offenes Ende haben), aber diese zwei Sachen ziehe ich der neuen Serie erst mal vor.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: kagayaki#7
Ich bin sehr gespannt wie stark sich die ganzen CGI-Sequenzen im Endeffekt bemerkbar machen. Prinzipiell denke ich, dass CGI gut integriert werden kann. Vielleicht werden wir am Ende sogar positiv überrascht.^^
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
  •  

Informationen

Thema:
Anime
Datum:
Erstellt von:
Quelle:
Offizielle Website, ANN
Keywords:
Anime, Berserk
Kommentare:
7

Teilen

News hinzufügen

Wir suchen Newsschreiber!

Du bist immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten aus den Bereichen Anime, Manga oder Japan betrifft? Dir macht das Verfassen von Texten Spaß? Dann mach bei aniSearch mit und unterstütze uns dabei und werde so ein wichtiger Teil der Community.

Wieviel Du Dich dabei einbringen möchtest, entscheidest Du jederzeit selbst, Du gehst keine Verpflichtungen ein. Kontaktiere uns als registriertes Mitglied ganz einfach und formlos über unser Support-Formular. Bei besonderem Engagement nehmen wir Dich gern als Redakteur in unser Team auf. Wir freuen uns über jede Zuschrift, in der wir dann gern die näheren Details klären.
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.